Basteln mit dem Tabletop Workshop

Wer selber baut hat mehr Geld für Modelle!
Benutzeravatar
Anrian
Hauptmann
Beiträge: 492
Registriert: Do 27. Aug 2015, 23:40

Re: Basteln mit dem Tabletop Workshop

Beitrag von Anrian » Sa 7. Okt 2017, 13:18

Habe wieder ein bisschen gebastelt. Der TWS hat ein Video für Wüstengebäude gemacht, wo sie einzelne Backsteine präsentiert hatten. Habe das in abgewandelter Form an dem Bunker getestet, den ich auf der Go Modelling schau-gebastelt habe.
WP_20171007_13_04_24_Pro.jpg
Mauerdurchbruch - großflächig schaut es leider nicht so gut aus, wie ich es mir vorgestellt habe. Den Verputz habe ich statt mit Stewalin mit Bastelkleber gemacht. Selber Effekt, lässt sich dann mehrstufig trocken bürsten (für die Tarnfarbe nicht unbedingt ideal, dazu später mehr).
WP_20171007_13_04_49_Pro.jpg
Mauerdurchbruch von der anderen Seite. Hier habe ich einige Steine platziert, indem ich sie einfach wild in den Bastelkleber gedrückt habe.
WP_20171007_13_04_39_Pro.jpg
Hier hat eine PanO Bombe eingeschlagen. Ich habe hier den Bastelkleber besonders großzügig aufgetragen und das zahlt sich aus. Hier schauen die Mauerstücke am realistischsten aus.
WP_20171007_13_04_56_Pro.jpg
Das Dach hat keine Struktur bekommen, dadurch hat sich das Tarnmuster hier besser aufbringen lassen.
Die Stahlstäbe haben von mir noch etwas Rost bekommen, aber da waren die Fotos schon gemacht ;)
Infinity: USAriadna
Vampire LARP: Tremere
Deck Building: Dominion

Benutzeravatar
Rotfuchs
Thronanwärter
Beiträge: 1485
Registriert: Mi 15. Jul 2015, 15:20

Re: Basteln mit dem Tabletop Workshop

Beitrag von Rotfuchs » Sa 7. Okt 2017, 17:27

Das sieht sehr gelungen aus! Ich bin schon gespannt, dieses Gebäude beim Turnier zu sehen. Mit Bastelkleber ist Leim gemeint, oder?
Blood Angels, Space Orks, Nachtgoblins, Nomaden

Bild

Benutzeravatar
Steve71
Hofastronom
Beiträge: 423
Registriert: So 24. Apr 2016, 10:04
Wohnort: 2331 Vösendorf

Re: Basteln mit dem Tabletop Workshop

Beitrag von Steve71 » Sa 7. Okt 2017, 21:16

Sieht super aus ;)
Warhammer 40k
Ork's
Chaos Space Marines

Benutzeravatar
Anrian
Hauptmann
Beiträge: 492
Registriert: Do 27. Aug 2015, 23:40

Re: Basteln mit dem Tabletop Workshop

Beitrag von Anrian » So 8. Okt 2017, 00:15

Ja, wir verwenden als Kindergärtnerinnenhaushalt daheim den UHU Bastelkleber (gelb-rosa Tube). Trocknet durchsichtig und verlangt keinen Anruf bei der Vergiftungszentrale, wenn man ihn mal aus Versehen isst ;) aber es ist de facto Leim.


Danke für die Komplimente, das nächste Projekt sind Wellblechhütten!
Infinity: USAriadna
Vampire LARP: Tremere
Deck Building: Dominion

Benutzeravatar
snotl
Imperator
Beiträge: 1703
Registriert: Do 22. Mai 2014, 13:36
Kontaktdaten:

Re: Basteln mit dem Tabletop Workshop

Beitrag von snotl » Mo 9. Okt 2017, 13:18

Anrian hat geschrieben:
So 8. Okt 2017, 00:15
... und verlangt keinen Anruf bei der Vergiftungszentrale, wenn man ihn mal aus Versehen isst ;)
Oder ins Auge bekommt :lol:
Warhammer: Zwerge und Skaven
40K: Tau und Orks
Infinity: PanOceania und Nomaden
Dropzone: Scourge und UCM

Benutzeravatar
Loki
Pfalzgraf
Beiträge: 1174
Registriert: Mo 13. Jul 2015, 20:35

Re: Basteln mit dem Tabletop Workshop

Beitrag von Loki » Mo 9. Okt 2017, 15:04

Hübsch! Ich hoffe auch, du hast dich nicht verletzt ;)
40k: Eldar
WHFB/KOW: Echsenmenschen/Salamanders und Elfen
Infinity: Aleph und Tohaa

Benutzeravatar
Anrian
Hauptmann
Beiträge: 492
Registriert: Do 27. Aug 2015, 23:40

Re: Basteln mit dem Tabletop Workshop

Beitrag von Anrian » Mo 9. Okt 2017, 16:15

pfft! Beim Basteln mit Schaum verwendet man ja ohnehin keinen Superkleber! Aber danke, dass ihr euch um mich sorgt ;)
Infinity: USAriadna
Vampire LARP: Tremere
Deck Building: Dominion

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast