MEEEGAAA WHAAAAAGHHHH: ORKSE vs IMPERIUM

Benutzeravatar
Steve71
Reichsprokurator
Beiträge: 1214
Registriert: So 24. Apr 2016, 10:04
Wohnort: 2331 Vösendorf
Mitgliedschaft: Funktionsmitglied

Re: MEEEGAAA WHAAAAAGHHHH: ORKSE vs IMPERIUM

Beitrag von Steve71 » Do 24. Jan 2019, 11:39

Um 9:00 beginnt der aufbau, welche Zeit wollen wir uns treffen? Ich habe noch einem Campingtisch, den werde ich auch mitnehmen ;)
Meandor, wir werden ein Gemütliches Megaspiel machen :D Bei uns steht der Spaß im Vordergrund, über einen Sieg freut sich natürlich jeder ;)
PS: hab dir meine Tel.gesendet ;)
Warhammer 40k
Ork's
Chaos Space Marines
KOW
Hochelfen
Brettspiele

Benutzeravatar
Ulricson
Kastelan
Beiträge: 597
Registriert: Mi 7. Mär 2018, 08:15
Mitgliedschaft: Funktionsmitglied

Re: MEEEGAAA WHAAAAAGHHHH: ORKSE vs IMPERIUM

Beitrag von Ulricson » Do 24. Jan 2019, 15:13

eher auf Tryhard - Sieg um jeden Preis

Bild
40k: Adeptus Mechanicus | Thousand Sons | Orks
Andere Tabletops: Herr der Ringe | Necromunda | Fallout: Wasteland Warfare | The Walking Dead: All out war
Rollenspiel: Der Eine Ring | Star Wars | Cthulhu | D&D | Mutant: Day 0

Benutzeravatar
Steve71
Reichsprokurator
Beiträge: 1214
Registriert: So 24. Apr 2016, 10:04
Wohnort: 2331 Vösendorf
Mitgliedschaft: Funktionsmitglied

Re: MEEEGAAA WHAAAAAGHHHH: ORKSE vs IMPERIUM

Beitrag von Steve71 » Do 24. Jan 2019, 16:04

Ok, dann Sieg um jeden Preis :!: Also für die Ork's :mrgreen:
Warhammer 40k
Ork's
Chaos Space Marines
KOW
Hochelfen
Brettspiele

Benutzeravatar
Loki
Imperator
Beiträge: 1744
Registriert: Mo 13. Jul 2015, 20:35
Mitgliedschaft: Stammmitglied

Re: MEEEGAAA WHAAAAAGHHHH: ORKSE vs IMPERIUM

Beitrag von Loki » Do 24. Jan 2019, 23:12

Treffpunkt: Ich werde um 9 Uhr rübergehen um aufzusperren.

Besprechen wir, wie wir nun aufstellen wollen, wie wir die Platten nun endgültig anordnen, welche Missionsziele und welche der Sonderregeln wir verwenden wollen etc. am Samstag.

Jetzt versteh ich erst, was ihr immer mit Punkteunterschied meint, da wir ja eigentlich für beide Seiten 11000 Punkte spielen. Nun ich für meinen Teil möchte gar keine Festungen bemannen - wir sind Space Wolves und sitzen nicht in irgendwelchen Bunkern um zu schießen sondern gehen zum Gegenangriff über!! Orkköpfe sammeln, das ist das einzig wahre Ziel und einer Saga wert :-) Wir brauchen diese gekauften Festungsanlagen also nicht. Damit können wir den sich dann noch ergebenden Unterschied sicher reduzieren und einfach weniger an Befestigungen kaufen - ich verstehs aber wenn zB die imperiale Armee hier etwas bemannen möchte und hab da natürlich nichts dagegen.
40k: Eldar, Necrons und Space Wolves
WHFB/KOW: Echsenmenschen/Salamanders und Elfen

Benutzeravatar
snotl
Imperator
Beiträge: 2819
Registriert: Do 22. Mai 2014, 13:36
Mitgliedschaft: Stammmitglied

Re: MEEEGAAA WHAAAAAGHHHH: ORKSE vs IMPERIUM

Beitrag von snotl » Fr 25. Jan 2019, 08:53

Loki hat geschrieben: Do 24. Jan 2019, 23:12 Orkköpfe sammeln, das ist das einzig wahre Ziel und einer Saga wert :-)
Fänge von Space Wolffzzzz sammeln, schön groß und sehr wertvoll!
Die Horde ist versammelt - schickt die BÜXN und holt mir die Zähne!!!
Bild
Warhammer: Zwerge und Skaven
40K: Tau und Orks
Infinity: PanOceania und Nomaden
Dropzone: Scourge und UCM

Benutzeravatar
Ulricson
Kastelan
Beiträge: 597
Registriert: Mi 7. Mär 2018, 08:15
Mitgliedschaft: Funktionsmitglied

Re: MEEEGAAA WHAAAAAGHHHH: ORKSE vs IMPERIUM

Beitrag von Ulricson » Fr 25. Jan 2019, 09:11

Mein Stompa is nun fix dabei :D

Bild

Hab gestern die Bemalung fertig bekommen und ihn zusammengebaut. Grotbesatzung schaff ich nicht mehr, die kommt dann noch dazu. Heute mach ich noch Dreck und Ranz dran. Hier noch ein Größenvergleich zu nem Knight :mrgreen:

Bild

Schaff auch noch meine 3k Orks, die Evil Sunz haben es noch rechtzeitig geschafft!
40k: Adeptus Mechanicus | Thousand Sons | Orks
Andere Tabletops: Herr der Ringe | Necromunda | Fallout: Wasteland Warfare | The Walking Dead: All out war
Rollenspiel: Der Eine Ring | Star Wars | Cthulhu | D&D | Mutant: Day 0

Benutzeravatar
Ulricson
Kastelan
Beiträge: 597
Registriert: Mi 7. Mär 2018, 08:15
Mitgliedschaft: Funktionsmitglied

Re: MEEEGAAA WHAAAAAGHHHH: ORKSE vs IMPERIUM

Beitrag von Ulricson » Fr 25. Jan 2019, 09:40

Loki hat geschrieben: Do 24. Jan 2019, 23:12 Treffpunkt: Ich werde um 9 Uhr rübergehen um aufzusperren.
Passt!

Loki hat geschrieben: Do 24. Jan 2019, 23:12 Besprechen wir, wie wir nun aufstellen wollen, wie wir die Platten nun endgültig anordnen, welche Missionsziele und welche der Sonderregeln wir verwenden wollen etc. am Samstag.
Ich dachte eigentlich, es sind eh bereits alle mit den Regeln/Aufstellung einverstanden, geht nur noch darum ob das Spielfeld eine I, T oder L Form hat

Loki hat geschrieben: Do 24. Jan 2019, 23:12 Jetzt versteh ich erst, was ihr immer mit Punkteunterschied meint, da wir ja eigentlich für beide Seiten 11000 Punkte spielen. Nun ich für meinen Teil möchte gar keine Festungen bemannen - wir sind Space Wolves und sitzen nicht in irgendwelchen Bunkern um zu schießen sondern gehen zum Gegenangriff über!! Orkköpfe sammeln, das ist das einzig wahre Ziel und einer Saga wert :-) Wir brauchen diese gekauften Festungsanlagen also nicht. Damit können wir den sich dann noch ergebenden Unterschied sicher reduzieren und einfach weniger an Befestigungen kaufen - ich verstehs aber wenn zB die imperiale Armee hier etwas bemannen möchte und hab da natürlich nichts dagegen.
So ein Bunker wär auch super für Longfangs, nicht nur für Imperiale Waffenteams ;) Außerdem sind es ja auch unsre Missionsziele.

Bild


Ah ja, ihr Spacemarine-Typen: Vergesst nicht auf eure neue Bolter-Regel ;)
https://www.warhammer-community.com/201 ... ge-post-4/
40k: Adeptus Mechanicus | Thousand Sons | Orks
Andere Tabletops: Herr der Ringe | Necromunda | Fallout: Wasteland Warfare | The Walking Dead: All out war
Rollenspiel: Der Eine Ring | Star Wars | Cthulhu | D&D | Mutant: Day 0

Benutzeravatar
Steve71
Reichsprokurator
Beiträge: 1214
Registriert: So 24. Apr 2016, 10:04
Wohnort: 2331 Vösendorf
Mitgliedschaft: Funktionsmitglied

Re: MEEEGAAA WHAAAAAGHHHH: ORKSE vs IMPERIUM

Beitrag von Steve71 » Fr 25. Jan 2019, 11:04

Der Stompa sieht Hammergeil aus ;) Die richtige Unterstützung für die Ork's :mrgreen:
PS: Super, das du deine Evil Sunz fertig hast :mrgreen:
Warhammer 40k
Ork's
Chaos Space Marines
KOW
Hochelfen
Brettspiele

Benutzeravatar
Branch
Haudegen
Beiträge: 364
Registriert: Do 29. Jun 2017, 08:33
Mitgliedschaft: Stammmitglied

Re: MEEEGAAA WHAAAAAGHHHH: ORKSE vs IMPERIUM

Beitrag von Branch » Fr 25. Jan 2019, 15:51

Ich entnehme dem Verlauf, dass wir die Wulpertingermatte nicht verwenden und werde sie demnach nicht durch die Stadt tragen.

Ebenso kann ich bei bedarf noch 3 Sperrholzplatten mitbringen (122x61), böcke zum aufstellen hab ich leider keine, da ich die Platten immer auf den Tisch lege.

Benutzeravatar
Rotfuchs
Imperator
Beiträge: 2930
Registriert: Mi 15. Jul 2015, 15:20
Mitgliedschaft: Stammmitglied

Re: MEEEGAAA WHAAAAAGHHHH: ORKSE vs IMPERIUM

Beitrag von Rotfuchs » Fr 25. Jan 2019, 16:48

Der Stampfa ist einfach nur gut! Der wird sicher gut brennen :D Ich bin schon gespannt wie episch das morgige Spiel werden wird: sehr episch oder urepisch ;)

Für alle teilnehmenden Feldherren und unseren Groupie Targi Woman habe ich ab 19:00 einen Tisch für acht Personen an der Alten Donau im Gasthaus "Zum Schinakl" reserviert. https://www.schinakl.com/
Blood Angels, Space Orks, Nachtgoblins, Nomaden

Benutzeravatar
Steve71
Reichsprokurator
Beiträge: 1214
Registriert: So 24. Apr 2016, 10:04
Wohnort: 2331 Vösendorf
Mitgliedschaft: Funktionsmitglied

Re: MEEEGAAA WHAAAAAGHHHH: ORKSE vs IMPERIUM

Beitrag von Steve71 » Fr 25. Jan 2019, 16:58

Ich nehme Aufstellböcke mit. Latte habe ich keine, aber eine kleine Platte mit ca. 70*90cm als Ablage ;)
Warhammer 40k
Ork's
Chaos Space Marines
KOW
Hochelfen
Brettspiele

Benutzeravatar
Loki
Imperator
Beiträge: 1744
Registriert: Mo 13. Jul 2015, 20:35
Mitgliedschaft: Stammmitglied

Re: MEEEGAAA WHAAAAAGHHHH: ORKSE vs IMPERIUM

Beitrag von Loki » Fr 25. Jan 2019, 17:01

Ulricson hat geschrieben: Fr 25. Jan 2019, 09:40 Ich dachte eigentlich, es sind eh bereits alle mit den Regeln/Aufstellung einverstanden, geht nur noch darum ob das Spielfeld eine I, T oder L Form hat
Nein, wieso? Mir gefallen leider ziemlich viele Aspekte nicht und das hab ich ja auch mehrmals geschrieben. Da man sowas aber nicht gut im Forum klären kann, hab ich geschrieben, dass wir das wohl besser persönlich, also morgen, klären. Mit Rotfuchs hab ich das ebenfalls per Telefon so besprochen.

Für mich ist zB die Tischaufstellung samt Aufstellungszonen nicht geklärt - da gibts ja 3 Vorschläge: deinen Vorschlag, meinen Vorschlag und den Vorschlag von Steve, der zwar vom Aufbau auch mehr verlangt, aber den langen Schlauch vermeidet.

Die Frage welche Sonderregeln wir hinzunehmen ist auch noch nicht beantwortet. Und die Sorge, dass es zu komplex ist und zu lange dauert ebenfalls nicht beseitigt.

Neuhinzugekommen ist für mich die Frage der gekauften Bastionen etc. und im Gegenzug die "Welle um Welle"-Geschichte. Ich möchte ja gar keine Bastionen kaufen und spielen und weiß auch nicht woher diese Idee auf einmal kommt. Ich hatte das nie so angedacht oder geplant; für mich ist das einfach neutrales Gelände, so wie wir es immer spielen. Mir ist schon klar, dass man das für seine Armee kaufen kann. Aber genauso wie ich keinen ausgeborgten Ritter, sondern meine Space Wolves spielen möchte, möchte ich auch keine gekauften Bastionen etc. benutzen. Mir gehts darum meine eigenen Modelle zu spielen und klarerweise auch selbst auszuwählen, so wie ja auch jeder Orkspieler (hoffentlich!) freiwillig seinen Stampfa spielt ;-)

Damit geht natürlich auch die Frage der Siegbedingungen einher, die ja auch noch nicht geklärt sind und zum Teil genau auf diesen Bastionen etc. aufbauen.

Das müssen wir morgen einfach bereden und es wird sich schon ein Kompromiss finden! Ich wollte ursprünglich einfach zu einem großen Spiel einladen, in dem das Imperium von den Orks angegriffen wird. Das hat offenbar zu etlichen Missverständnissen geführt. Vielleicht hab ich als Einladender den Fehler begangen nicht entweder die Regeln schon genau vorzugeben und dann dazu einzuladen oder ein Planungstreffen zu veranstalten. Beim nächsten Mal werd ich es so machen, oder wer auch immer dann einlädt.

Machts nichts, war diesmal halt nicht so; wir werden das morgen bereden und einen Kompromiss suchen und hoffentlich rasch finden - so hab ich das letzte Woche gemeint, geschrieben und verstanden und so möchte ich es morgen machen!


PS: Abseits dieser Regelfragen: alle geposteten Modelle - besonders die Stampfa - sehen extrem toll aus, das muss man schon sagen ....bevor wir sie morgen dann in Stücke schlagen :twisted:
40k: Eldar, Necrons und Space Wolves
WHFB/KOW: Echsenmenschen/Salamanders und Elfen

Meandor
Küchenjunge
Beiträge: 2
Registriert: Mi 23. Jan 2019, 20:55

Re: MEEEGAAA WHAAAAAGHHHH: ORKSE vs IMPERIUM

Beitrag von Meandor » Fr 25. Jan 2019, 19:25

Das absurde ist, dass gerade ich, als Astra Militarum Spieler, gar nicht in die Bunkeranlagen will, da ich dann nicht meine Befehle geben kann! :lol:
Das wäre vielleicht etwas, das man morgen noch besprechen kann. ;)

Aber ich verstehe auch die Problematik nicht. Wenn du die Anlagen nicht bemannen willst dann mach es nicht.
Immerhin sind die weniger gekauft als geschenkt.

Und die "Welle um Welle" Regel finde ich recht stimmig, vor allem bei Orks.
Dann gibt es halt noch mehr Köpfe zu jagen! :twisted:

Ulricson hat mir eine Regelzusammenfassung über Whats App geschickt. Die fasst eingentlich alles gut zusammen.
Keine Ahnung ob die hier auch schon irgendwo aufgetaucht ist.

Das wird morgen schon irgendwie laufen! Hauptsache es macht Spaß! :D

Benutzeravatar
Steve71
Reichsprokurator
Beiträge: 1214
Registriert: So 24. Apr 2016, 10:04
Wohnort: 2331 Vösendorf
Mitgliedschaft: Funktionsmitglied

Re: MEEEGAAA WHAAAAAGHHHH: ORKSE vs IMPERIUM

Beitrag von Steve71 » Fr 25. Jan 2019, 19:45

Ich würde vorschlagen, wir treffen uns um
8 :30, dann hätten wir genug Zeit für die Besprechung und den Aufbau der Platten. Dann könnten wir pünktlich um 9:00 mit dem aufstellen der Armeen beginnen ;) ps:wir werden uns sicher einigen ;)
Warhammer 40k
Ork's
Chaos Space Marines
KOW
Hochelfen
Brettspiele

Benutzeravatar
Loki
Imperator
Beiträge: 1744
Registriert: Mo 13. Jul 2015, 20:35
Mitgliedschaft: Stammmitglied

Re: MEEEGAAA WHAAAAAGHHHH: ORKSE vs IMPERIUM

Beitrag von Loki » Fr 25. Jan 2019, 23:48

Bild
...
Raum vorbereitet - Die Schlacht kann beginnen!

@ Steve: ja, 8.30 ist eine gute Idee, dann haben wir mehr Zeit! Ruf mich an, wenn du da bist! (Noch früher aber bitte nicht ;-) )
40k: Eldar, Necrons und Space Wolves
WHFB/KOW: Echsenmenschen/Salamanders und Elfen

Antworten