Omegas gesammelte Hobbyversuche

Präsentiert eure Modelle!
Omega1907
Musiker
Beiträge: 247
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 11:51
Mitgliedschaft: Basismitglied

Omegas gesammelte Hobbyversuche

Beitrag von Omega1907 » Di 4. Okt 2016, 11:56

Ich weiß zwar nicht, ob das hier auch erlaubt ist, aber ich poste einfach mal so ein paar Sachen von mir und nicht nur ganze Armeen.

Und nütze das gleich als bissl bessere Vorstellung meiner Hobbygeschichte :mrgreen:

Alles angefangen (wie vermutlich bei einigen der "jüngeren" Hobby Generation) hat es mit WH40k. Und da haben es mir vorallem die DE angetan. Eine echte Armee, zumindest von den Modellen her, ist es aber erst in der 5ten geworden. Relativ kurz nach dem Rerelease mit den neuen Modellen, als ich zurück ins Hobby gefunden habe. Leider ist es bis jetzt bei weitem keine bemalte Armee, aber kleiner Vorgeschmack, was es hätte werden können:

Bild
Bild
Bild

Danach sind dann irgendwann SM dazugekommen. Ehrlich gesagt weiß ich gar nicht mehr wann das war. Dazu haben mich die Salamander Romane von Black Library getrieben. Allerdings habe ich das "offizielle" Farbschema von GW nie so ganz gemocht, fand das immer zu knallig. Ich versuch mich da eher an die bissl älteren Bilder von FW zu halten. Also eher ein helles Olivegrün :)
Leider habe ich da kein einziges komplett bemaltes Modell in den aktuellen Farben :( Aber einen kleinen "in etwa" Geschmack kann ich trotzdem liefern:

Bild

Derzeit, wenn mich 40k mal wieder maltechnisch heimsucht, arbeite ich an meinem Kontingent Clowns. Die hab ich mit dem Erscheinen ihres eigenen Codex angefangen und ich muss sagen, auch wenn sie anfangs etwas eingeschüchtert haben, wenn man sich mal drübertraut sind sie eine wahre Freude zu bemalen 8-) Mein Plan ist es, mit den verbündeten Harlequins meine erste voll bemalte 40k "Armee" zu haben. Aber vermutlich erst in ein paar Jahren, wenns in dem Tempo weitergeht ... (fehlen ja nur noch 6 weitere Infanteriemodelle, 4 Jetbikes und zwei Schweber ...)

Bild

Aber wie schon in meiner Vorstellung/Anfrage geschrieben, hat sich in letzter Zeit mein Hobbyfokus auf etwas anderes gerichtet. Und zwar Dämonen die in ganzen Horden über arme Elfen, Zwerge und Menschen herfallen :) Ich persönlich hab an dieser Armee sehr viel gelernt. Weniger was echte Techniken angeht (ok, Flammen bekomm ich jetzt besser hin, glaub ich) sondern vielmehr das loslassen. Mit 40k hab ich das Problem, dass ich jedes Modell irgendwie als Einzelmodell sehe (könnte ja das letzte überlebende eines Trupps sein!) und versuche daher schon fast zwanghaft es wie ein Einzelmodell anzumalen. Wenn man meine KoW Modelle aus der Nähe betrachtet ... nunja, so hab ich vor etwa 10 Jahren bemalt (wenn ich es denn damals getan hätte), aber als Truppe und in weiterer Folge als Armee sehen sie eigentlich ganz schick aus :)

Bild

Wie vielleicht schon bemerkbar, tu ich mir relativ schwer dabei, mich auf nur ein Projekt zu fokusieren. Momentan mal ich auch 3 Einheiten und etwa 3 Einzelmodellen für meine Dämonen. Aber auf jeden Fall, kanns da schon mal passieren das was kleineres dazwischenkommt :mrgreen:
Wie zum Beispiel ein Chaoskultist aus DV

Bild

Oder ein umgebauter Looted Wagon als Geburtstagsgeschenk für einen Freund (wollt wegen dem nicht einen eigenen Post in der Bastelecke machen ...). Als Grundlage hat dem ein zieeemlich altes 1:35 Modell eines deutschen Radpanzers gedient (Ja, meine allersten Hobbyerfahrungen waren mit echtem Modellbau). Leider ist sich die Bemalung nicht mehr rechtzeitig ausgegangen, aber die Freude war dennoch sehr groß :)

Bild
Bild

Vielen Dank für die Zeit, die ich euch so freundlicherweise stehlen durfte, mit meinem kurzen Post über meine Hobbygeschichte! :P

Und falls es Updates gibt, würde ich dir hier posten, wenn das erlaubt ist. Wie gesagt, kann sein, dass ich da bissl falsch lieg, von wegen "Armies on parade" und nicht "Bemalecke" ...

Lg
Omega
Kings of War:
Forces of the Abyss
Warhammer 40k:
Dark Eldar
Space Marines (Salamanders)
Warhammer 30k:
Salamanders (loyal)

Benutzeravatar
Steve71
Pfalzgraf
Beiträge: 1199
Registriert: So 24. Apr 2016, 10:04
Wohnort: 2331 Vösendorf
Mitgliedschaft: Funktionsmitglied

Re: Omegas gesammelte Hobbyversuche

Beitrag von Steve71 » Di 4. Okt 2016, 17:38

Ist sehr gut bemalt, und der Umgebaute Loodet Wagen lässt jedes Orkherz höher schlagen ;)
Warhammer 40k
Ork's
Chaos Space Marines
KOW
Hochelfen
Brettspiele

Benutzeravatar
Rotfuchs
Imperator
Beiträge: 2891
Registriert: Mi 15. Jul 2015, 15:20
Mitgliedschaft: Stammmitglied

Re: Omegas gesammelte Hobbyversuche

Beitrag von Rotfuchs » Di 4. Okt 2016, 19:07

Deine Bilder sind im richtigen Forumsbereich gelandet und lassen sich sehr schön ansehen. :) Und keine Sorge, auch deine "einfacher" bemalte Dämonenarmee schaut wirklich schön aus. Ich freue mich schon auf ein Kennenlernspiel, weil ich wirklich noch nie gegen Dämonen gespielt habe und das schon immer einmal wollte. :mrgreen:
Mir gefällt der umgebaute Orkpanzer auch besonders gut, hast Du auch noch weitere Umbauten?
Blood Angels, Space Orks, Nachtgoblins, Nomaden

Benutzeravatar
Centurion94
Fußsoldat
Beiträge: 176
Registriert: So 31. Jul 2016, 13:48
Wohnort: Langenzersdorf

Re: Omegas gesammelte Hobbyversuche

Beitrag von Centurion94 » Di 4. Okt 2016, 19:50

Wow, ich find vorallem die Harlequinns cool (Karomuster + Farbverläufe) :)

Die Dämonen sind aber auch nicht schlecht ;)

Omega1907
Musiker
Beiträge: 247
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 11:51
Mitgliedschaft: Basismitglied

Re: Omegas gesammelte Hobbyversuche

Beitrag von Omega1907 » Di 4. Okt 2016, 21:18

Danke für die netten Worte!

In gescheitem Licht sieht manches anders aus, aber das min fotografieren hab ich noch nicht so ganz heraußen (mir fehlt eine anständige Beleuchtung ...)

Ja, auf meine Clowns bin ich schon irgendwie stolz, auch wenn ich doch noch einiges sehe was ich besser machen könnte/sollte :roll: Und ich hab so gute Ideen im Kopf für den Rest von ihnen, vorallem für die Bikes/Schweber ... aber wird wohl noch etwas dauern bis die soweit sind :?

Der looted wagon war eine relativ spontane Idee (ich selber spiel ja keine Orks) und bisher auch mein einziger Umbau, also echter Umbau. Hin und wieder paar bits herumtauschen ist ja kein Umbau, oder?

@Rotfuchs:
Dämonen sind irgendwie interessant. Nicht direkt so eine glasscannon wie meine DE, aber haben ähnliche Tendenzen. Eher wenig Verteidigung dafür wollen sie am liebsten die anderen ganz fest umarmen (was bei manchen Einheiten auch wirklich gut funktioniert)! :D
Kings of War:
Forces of the Abyss
Warhammer 40k:
Dark Eldar
Space Marines (Salamanders)
Warhammer 30k:
Salamanders (loyal)

Benutzeravatar
Anrian
Reichsvikar
Beiträge: 610
Registriert: Do 27. Aug 2015, 23:40
Mitgliedschaft: Funktionsmitglied

Re: Omegas gesammelte Hobbyversuche

Beitrag von Anrian » Di 4. Okt 2016, 23:11

wow! Da ist wahrlich Liebe am Detail vorhanden!
Infinity: USAriadna

Benutzeravatar
snotl
Imperator
Beiträge: 2783
Registriert: Do 22. Mai 2014, 13:36
Mitgliedschaft: Stammmitglied

Re: Omegas gesammelte Hobbyversuche

Beitrag von snotl » Mi 5. Okt 2016, 08:45

WoW - wirklich hohe Malqualität - als alter Orkspieler gefällt mir der Beutepanzer natürlich besonders!
Warhammer: Zwerge und Skaven
40K: Tau und Orks
Infinity: PanOceania und Nomaden
Dropzone: Scourge und UCM

Benutzeravatar
Loki
Imperator
Beiträge: 1736
Registriert: Mo 13. Jul 2015, 20:35
Mitgliedschaft: Stammmitglied

Re: Omegas gesammelte Hobbyversuche

Beitrag von Loki » Do 6. Okt 2016, 21:16

Sehr schön, sehr detailreich. Mir (als altem Eldarspieler) gefallen natürlich die Harlequine besonders gut. Gratulation!
40k: Eldar, Necrons und Space Wolves
WHFB/KOW: Echsenmenschen/Salamanders und Elfen

Omega1907
Musiker
Beiträge: 247
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 11:51
Mitgliedschaft: Basismitglied

Re: Omegas gesammelte Hobbyversuche

Beitrag von Omega1907 » Sa 5. Nov 2016, 17:19

Um ein wenig die Motivation zu schüren (auch bei mir selber), ein Bild von der letzten Einheit die fertig bemalt ist:

Bild

Und, was ich normal nicht so gern mach, ein WIP Foto der zweiten Hälfte von den Molochen. Das sind eigentlich single pose Modelle aus Dungeon Saga (deswegen aucch die Bases), die ich ein wenig mit übriggebliebenen Teilen vom normalen Regiment "aufgepeppt" hab 8-)

Bild

Momentaner Stand an noch zu bemalenden Modellen fürs Turnier sind etwa 23-25 (je nachdem wieviele ich auf die bases bekomm), wobei da der große Archfiend auch dabei ist (der wird sicher noch arbeitsintensiv ...). Langsam aber stätig gehts voran :D
Kings of War:
Forces of the Abyss
Warhammer 40k:
Dark Eldar
Space Marines (Salamanders)
Warhammer 30k:
Salamanders (loyal)

Omega1907
Musiker
Beiträge: 247
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 11:51
Mitgliedschaft: Basismitglied

Re: Omegas gesammelte Hobbyversuche

Beitrag von Omega1907 » Di 13. Mär 2018, 18:53

Wie ich eben gesehen habe, funktionieren ein paar der links nicht mehr ... naja, shit happens :lol:

Nach langer langer Zeit mal wieder ein Hobby update in meinem Mal/Bastel/whatever Thread:

Darf ich vorstellen, der Grundstock meiner Legionen des Abgrundes (alles was ich bis jetzt fertig bemalt habe). Grundstock deswegen, weil ich noch genügend Plastik für ein "paar" Einheiten mehr habe ;)
Bild

Und hier noch ein Einzelfoto der Hunde, mit der auf der GoMo angekündigten (zumindest bei ein paar) Ketten-Leine :D

Bild
Kings of War:
Forces of the Abyss
Warhammer 40k:
Dark Eldar
Space Marines (Salamanders)
Warhammer 30k:
Salamanders (loyal)

Benutzeravatar
Steve71
Pfalzgraf
Beiträge: 1199
Registriert: So 24. Apr 2016, 10:04
Wohnort: 2331 Vösendorf
Mitgliedschaft: Funktionsmitglied

Re: Omegas gesammelte Hobbyversuche

Beitrag von Steve71 » Di 13. Mär 2018, 22:15

Sie sind Super geworden ;) hoffentlich halten die Ketten sie beim nächsten Kampf von meinen Armen Hochelfen ab :D
Warhammer 40k
Ork's
Chaos Space Marines
KOW
Hochelfen
Brettspiele

Benutzeravatar
Sorbus
Hauptmann
Beiträge: 477
Registriert: Mi 21. Jun 2017, 07:26

Re: Omegas gesammelte Hobbyversuche

Beitrag von Sorbus » Mi 14. Mär 2018, 12:50

Sehr schicke Armee! Wobei ich sagen muss dass sie in natura (auf der GoMo) noch stärker aussehen!
--Sorbus
Infinity Panoceania & Tohaa
BloodBowl Nurgle

Omega1907
Musiker
Beiträge: 247
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 11:51
Mitgliedschaft: Basismitglied

Re: Omegas gesammelte Hobbyversuche

Beitrag von Omega1907 » Mi 14. Mär 2018, 14:15

ja, das Licht ist... sagen wir mal, suboptimal gewesen bei dem Foto ;)
Und Danke für die netten Worte, Hab durch die GoMo endlich wieder Lust auf malen bekommen :)
Kings of War:
Forces of the Abyss
Warhammer 40k:
Dark Eldar
Space Marines (Salamanders)
Warhammer 30k:
Salamanders (loyal)

Benutzeravatar
snotl
Imperator
Beiträge: 2783
Registriert: Do 22. Mai 2014, 13:36
Mitgliedschaft: Stammmitglied

Re: Omegas gesammelte Hobbyversuche

Beitrag von snotl » Do 15. Mär 2018, 09:48

Besonders die KoW Dämonenarmee gefällt mir besonders da sie sehr einheitlich bemalt wurde und als Ganzes sehr toll wirkt!
Warhammer: Zwerge und Skaven
40K: Tau und Orks
Infinity: PanOceania und Nomaden
Dropzone: Scourge und UCM

Benutzeravatar
Loki
Imperator
Beiträge: 1736
Registriert: Mo 13. Jul 2015, 20:35
Mitgliedschaft: Stammmitglied

Re: Omegas gesammelte Hobbyversuche

Beitrag von Loki » Do 15. Mär 2018, 21:56

Es werden immer mehr und mehr und mehr --- ;-) sehr nett!
40k: Eldar, Necrons und Space Wolves
WHFB/KOW: Echsenmenschen/Salamanders und Elfen

Antworten