[Diskussion] Infinity Escalation/Bemal-liga

Gesperrt
Benutzeravatar
Nathelis
Knappe
Beiträge: 76
Registriert: Mo 9. Apr 2018, 09:38

[Diskussion] Infinity Escalation/Bemal-liga

Beitrag von Nathelis » Di 6. Nov 2018, 08:56

Grüße an die Runde,

mit der 3rd Offensive der Combined Army kommt frischer Wind in die Infinity Story/Times. Ich habe mir schon gedacht dass der eine oder andere das als Anlass für neue Motivation nehmen könnte, vielleicht mal wieder neue Listen auszuprobieren oder was zu bemalen.

Da es ja auch derzeit keine Wulpertinger Infinity Liga gibt möchte ich hier eine Escalation Liga ins Leben rufen die 6 Monate laufen soll. Der beginn sollte im Dezember sein. Das primäre Ziel wäre bemalen einer neuen Fraktion/Liste/unbemalter Modelle im Umfang von 300+ Punkten.

Wer würde dabei sein und was würden sich die Teilnehmer wünschen? Bieten kann ich nen regelmäßigen Spiel und Malraum, regelmäßige Treffen und natürlich Unterstützung beim Basteln/Malen.

Meine Idee wäre dass ich jeden Monat ne "custom" Mission (auch so ein wenig erzählerisch) rausgebe die dann die Spieler spielen können (aber nicht müssen). Das ganze soll am Schluss in ein Event gipfeln wo jeder seine (hoffentlich) voll bemalte 300 Punkte Liste ausführen kann mit Ehrung an alle Leistungen.

Toll wäre es wenn das System als ganzes mehr präsent im Forum wird und vll auch Leute die sonst eher wenig posten mal Modelle und ihren Fortschritt diskutieren.

Diskussion frei bitte!
Infinity Warcor

Acheron
Knappe
Beiträge: 68
Registriert: So 20. Mai 2018, 20:26
Wohnort: Wien

Re: [Diskussion] Infinity Escalation/Bemal-liga

Beitrag von Acheron » Di 6. Nov 2018, 09:00

Haben wir bereits beredet, finde die Idee klasse.
Bin auf Updates und News gespannt.
EDEN: Khan Clan
Dropzone Commander: PHR Resistance
Dropfleet Commander: PHR
Infinity: Combined Army Haqqislam Ariadna
Flames of War: (im Aufbau)

Nicole
Küchenjunge
Beiträge: 9
Registriert: So 27. Mai 2018, 15:23

Re: [Diskussion] Infinity Escalation/Bemal-liga

Beitrag von Nicole » Di 6. Nov 2018, 10:08

sehr coole Idee. Bin schon richtig gespannt und natürlich dabei^^
Zum diskutieren würd mir jetzt nix einfallen.
Infinity: Pan Oceania+ Nomads
Dropzone und Dropfleet Commander: Shaltari
Eden: Askari+ Dantes Angels

Benutzeravatar
Sorbus
Veteran
Beiträge: 349
Registriert: Mi 21. Jun 2017, 07:26

Re: [Diskussion] Infinity Escalation/Bemal-liga

Beitrag von Sorbus » Di 6. Nov 2018, 10:12

Nathelis hat geschrieben:
Di 6. Nov 2018, 08:56
Da es ja auch derzeit keine Wulpertinger Infinity Liga gibt möchte ich hier eine Escalation Liga ins Leben rufen die 6 Monate laufen soll. Der beginn sollte im Dezember sein. Das primäre Ziel wäre bemalen einer neuen Fraktion/Liste/unbemalter Modelle im Umfang von 300+ Punkten.
Das ist leider nicht korrekt, Nathelis. Wir Wulpertinger haben derzeit unter Leitung von Anrian eine Liga 2018. Ein paar Threads weiter unten ist auch bereits eine Wulpertinger Kampagne für 2019 angekündigt. (Die beiden Ligen sind selbstverständlich auch nicht-Wulpertingern offen)

Ich persönlich finde das Format eine 300 Punkte Liste in 6 Monaten anzumalen nicht sehr ansprechend oder realistisch. Auch bin ich nicht wirklich ein Fan von escalation leagues.
--Sorbus
Infinity Panoceania & Tohaa
BloodBowl Nurgle

Acheron
Knappe
Beiträge: 68
Registriert: So 20. Mai 2018, 20:26
Wohnort: Wien

Re: [Diskussion] Infinity Escalation/Bemal-liga

Beitrag von Acheron » Di 6. Nov 2018, 10:49

Hallo Sorbus.
Laut den Infos hier im Forum gibt es aktuell keine Liga.
Wie läuft die Liga ab?
Die Saison dauert von 1. April bis 30. Oktober, eine Ehrung der Teilnehmer gibt es im Rahmen der Hauptversammlung im Dezember!
Aus eurem Liga Thema Seite 1.

Und ich sehe das Problem an ner Escalation Liga, mit dem klaren Ziel, dass die Leute ne 300 AP Liste am Ende fertig und bemalt haben ehrlich nicht.
Denn dann stehen vielleicht bemalte Armeen auf den Tischen.
Das Spielformat ist klar nicht jedermanns Sache, aber man muss ja ned mitmachen.
Und wir haben ja genug Leute die eine zweite Fraktion aufbauen möchten und sich lieber langsam rantasten.
Also ich für meinen Teil finde die Escalation Ligen ne klasse Idee und in anderen Ländern funktionieren sie prima und werden sogar regelmäßig abgehalten.
Aber just my 2 cents.
Zuletzt geändert von Acheron am Di 6. Nov 2018, 11:54, insgesamt 1-mal geändert.
EDEN: Khan Clan
Dropzone Commander: PHR Resistance
Dropfleet Commander: PHR
Infinity: Combined Army Haqqislam Ariadna
Flames of War: (im Aufbau)

Benutzeravatar
Nathelis
Knappe
Beiträge: 76
Registriert: Mo 9. Apr 2018, 09:38

Re: [Diskussion] Infinity Escalation/Bemal-liga

Beitrag von Nathelis » Di 6. Nov 2018, 10:51

@Sorbus: meines Wissens (ich kann leider nur die Infos aus diesem Forum nehmen) ist die Wulpertinger Infinity Liga mit dem 30. Oktober zuende gegangen.

Die Escalation League soll vorallem Leute ansprechen die noch nicht alles haben oder etwas Neues beginnen wollen. Auch wird immer mehr die Stimme laut nach ungezwungeren und weniger regelmentierten Hobbytreffen wo gespielt werden kann und die es Einsteigern und Leuten die nicht seriöse Turnierspieler sind leichter in diese komplizierte System einzusteigen und auch aktiv dabei zu bleiben.

Ich glaube an eine friedliche Coexistenz mit einer Kampagne 2019 vorallem da es dann ja nur bedeutet dass mehr bemalte Minis in der Kampagne zu sehen werden sein und es hoffentlich mehr Leute motiviert teilzunehmen.

kleines edit: es soll nicht EINE 300 punkte liste gemalt werden, es sollen minis im Wert von ca. 300 Punkten gemalt werden. Klar kann man auch eine strikte Liste malen, aber ich will niemanden zwingen etwas für 6 Monate strikt zu verfolgen. Niemand soll sich nach den 6 Monaten langweilen, es geht darum auszuprobieren, zu testen, zu spielen, wenn man die Modelle mag bemalt man vielleicht eins oder mehrere. Wenn sich heraußstellt dass die Modelle für einen doch nicht so performen probiert man was andres etc...

edit vom Admin: Bitte keine Klarnamen verwenden dafür gibt es Nick Names im Forum
Infinity Warcor

Benutzeravatar
Sorbus
Veteran
Beiträge: 349
Registriert: Mi 21. Jun 2017, 07:26

Re: [Diskussion] Infinity Escalation/Bemal-liga

Beitrag von Sorbus » Di 6. Nov 2018, 11:18

Acheron hat geschrieben:
Di 6. Nov 2018, 10:49
Hallo Sorbus.
Laut den Infos hier im Forum gibt es aktuell keine Liga.
Wie läuft die Liga ab?
Die Saison dauert von 1. April bis 30. Oktober, eine Ehrung der Teilnehmer gibt es im Rahmen der Hauptversammlung im Dezember!
Aus eurem Liga Thema Seite 1.
Laut meinen Infos sind noch nicht alle Spiele absolviert und somit noch etwas Zeit bis zur Hauptversammlung.. Ich hab auch noch kein Post seitens Organisator gefunden dass dies nun abgeschlossen ist.
Acheron hat geschrieben:
Di 6. Nov 2018, 10:49
Und ich sehe das Problem an ner Escalation Liga, mit dem klaren Ziel, dass die Leute ne 300 AP Liste am Ende fertig und bemalt haben ehrlich nicht.
Denn dann stehen vielleicht bemalte Armeen auf den Tischen.
Das Spielformat ist klar nicht jedermanns Sache, aber man muss ja ned mitmachen.
Und wir haben ja genug Leute die eine zweite Fraktion aufbauen möchten und sich lieber langsam rantasten.
Also ich für meinen Teil finde die Escalation Ligen ne klasse Idee und in anderen Ländern funktionieren sie prima und werden sogar regelmäßig abgehalten.
Aber just my 2 censt.
Ich sprach auch von meiner persönlichen Meinung. Du siehst das offensichtlich anders :-) was ja auch ok so ist
--Sorbus
Infinity Panoceania & Tohaa
BloodBowl Nurgle

Benutzeravatar
Loki
Edelherr
Beiträge: 1384
Registriert: Mo 13. Jul 2015, 20:35

Re: [Diskussion] Infinity Escalation/Bemal-liga

Beitrag von Loki » Di 6. Nov 2018, 11:25

Lieber Nathelis!

Ich ersuche Dich hier in diesem Forum des Spielevereins Wulpertinger keine Aktivitäten zu bewerben, die inhaltlich oder zeitlich in mittelbarer oder unmittelbarer Konkurrenz zu aktuellen oder geplanten Aktivitäten des Vereins stehen. Du wirst kommenden Samstag die Gelegenheit haben mit Rotfuchs (einem unserer Vorstände) zu sprechen, solltest du Pläne haben, die du hier im Forum bewerben möchtest.

Vielen Dank und liebe Grüße,

Loki
40k: Eldar
WHFB/KOW: Echsenmenschen/Salamanders und Elfen
Infinity: Aleph und Tohaa

Acheron
Knappe
Beiträge: 68
Registriert: So 20. Mai 2018, 20:26
Wohnort: Wien

Re: [Diskussion] Infinity Escalation/Bemal-liga

Beitrag von Acheron » Di 6. Nov 2018, 11:39

@Sorbus.
Dann liegt wohl der Fehler im Detail.
Der Nathelis wird so wie ich angenommen haben, dass wenn das Event vom Termin abgelaufen und seit September nichts gepostet wurde, dass dies vorbei ist.

@Loki
Ich weiß nur eben nicht wo das Problem ist, ja es gibt ne Infinity Liga. Wo Nathelis einfach nicht wusste, dass diese noch aktiv ist.
Und meiner Meinung nach wird sich keiner in eine laufende Liga eintragen.
Also ich zumindest nicht.
Und warum gibts ein Problem mit einem Event, dass sich mal eben nicht an Turnier und Liga Spieler richtet?
Und da die Escalation ja ziemlich frei gestaltet ist kann jeder der an eurer Liga teilnimmt ja gern bei der Escalation auch mitmachen, mal ein Monat keine Zeit für ein kleines Spiel? Macht nichts.

Ich bin der Meinung, dass die Versuche von Nathelis total in Ordnung sind.
Er möchte sich etwas um die nicht Turnier-Spieler kümmern und ne Fun Community supporten.
Die Turnier-Spieler sind mit Sorbus, der seine Sache prima macht, doch gut aufgestellt.

Edit: aber viele Events und Einträge beleben ein Forum und nen Verein/Club.
Ursprünglich hört und liest man, dass die Wulpis ein etwas anderer und lockerer Verein sein wollen.
Im Wow wärs/ists kein Problem und wenn 3 Events zum selben System zur selben Zeit laufen.
EDEN: Khan Clan
Dropzone Commander: PHR Resistance
Dropfleet Commander: PHR
Infinity: Combined Army Haqqislam Ariadna
Flames of War: (im Aufbau)

Benutzeravatar
snotl
Imperator
Beiträge: 2099
Registriert: Do 22. Mai 2014, 13:36
Kontaktdaten:

Re: [Diskussion] Infinity Escalation/Bemal-liga

Beitrag von snotl » Di 6. Nov 2018, 12:05

Wir als Wulpertinger Spielverein versuchen ein lockerer aber auch ein organisierter Verein zu sein, was aber auch bedeutet, dass wir die Vereinsaktivitäten im Vorfeld planen um organisatorisch als auch finanziell zukünftige Projekte von Vereinsmitgliedern unterstützen zu können.

Wie Loki geschrieben hat gibt es die Möglichkeit bei dem kommenden Turnier die eine oder andere Sache im Vorfeld mit den Wulpertingern zu besprechen - oder per PM.
Warhammer: Zwerge und Skaven
40K: Tau und Orks
Infinity: PanOceania und Nomaden
Dropzone: Scourge und UCM

Acheron
Knappe
Beiträge: 68
Registriert: So 20. Mai 2018, 20:26
Wohnort: Wien

Re: [Diskussion] Infinity Escalation/Bemal-liga

Beitrag von Acheron » Di 6. Nov 2018, 12:11

Naja, Nathelis ist kein Vereinsmitglied und es soll nur ein Event ohne großen Druck oder der gleichen sein.
Also jeder der in einem Monat keine Zeit für die Escalation hat muss dann keine Zeit da hinein investieren.
Und Nathelis will/wollte ja keine Unterstützung durch die Wulpertinger. Es ging nur darum möglichst alle vielleicht Interessierten zu informieren.
Es ist kein Turnier, kein Zwang und ich denke nicht, dass Nathelis eine Unterstützung durch die Wulpertinger braucht.
Überschneidende Termine: Sorbus Kampagne 2019 soll von Jänner - November laufen
Allein da keine Überschneidung zu haben ist unmöglich.
EDEN: Khan Clan
Dropzone Commander: PHR Resistance
Dropfleet Commander: PHR
Infinity: Combined Army Haqqislam Ariadna
Flames of War: (im Aufbau)

Benutzeravatar
snotl
Imperator
Beiträge: 2099
Registriert: Do 22. Mai 2014, 13:36
Kontaktdaten:

Re: [Diskussion] Infinity Escalation/Bemal-liga

Beitrag von snotl » Di 6. Nov 2018, 12:15

Alles klar. Bitte persönlich beim Turnier oder per PM.
Warhammer: Zwerge und Skaven
40K: Tau und Orks
Infinity: PanOceania und Nomaden
Dropzone: Scourge und UCM

Benutzeravatar
Nathelis
Knappe
Beiträge: 76
Registriert: Mo 9. Apr 2018, 09:38

Re: [Diskussion] Infinity Escalation/Bemal-liga

Beitrag von Nathelis » Di 6. Nov 2018, 12:51

Ich möchte hier nur klarstellen dass Sorbus und ich eng miteinander zusammenarbeiten und immer werden. Das ist unsere Pflicht als Warcors. Alle Events die wir planen nd Umsetzen dient dazu die Infinity Community lebendig zu halten und wird in keinen überschneidenden Terminen resultieren. Ich werde auch an Sorbus Kampagne teilnehmen und sie mit allem was ich zur Verfügung habe unterstützen.

edit: Sollte es hier falsch verstanden worden sein. Dieser Thread ist keine Eventankündigung sondern lediglich eine Diskussionsrunde wo alle die Interesse haben schreiben können wie sie sich sowas vorstellen. Der Zeitliche Rahmen wurde nur genannt damit Leute die zb im Dezember nicht da sind/keine Zeit haben auch dagegen Einwände bringen können.
Infinity Warcor

Benutzeravatar
Rotfuchs
Imperator
Beiträge: 1957
Registriert: Mi 15. Jul 2015, 15:20

Re: [Diskussion] Infinity Escalation/Bemal-liga

Beitrag von Rotfuchs » Mi 7. Nov 2018, 15:45

Ich äußere mich als Schriftführer im Namen des Vorstands zu diesem Beitrag, um mit einer Klarstellung die Angelegenheit zu beruhigen:

• Bei uns läuft derzeit die 2018er-Saison der Wulpertinger-Infinityliga, die auch noch nicht abgeschlossen ist. Die Liga wird erst Mitte November zu Ende gehen, das wird dann auch im entsprechenden Forumsbereich mitgeteilt. Unsere Absicht ist, dass möglichst viele Spieler, die es aus Zeitgründen noch nicht geschafft haben, alle ihre Spiele zu spielen, dazu zumindest noch eine letzte Gelegenheit bekommen.

• Im kommenden Jahr wird von Seiten des Vereins eine Infinitykampagne starten, welche 2019 statt einer Liga stattfinden wird. Das ist auch bereits vorab so von allen Betroffenen angedacht worden und wird im Zuge der Generalversammlung genau geklärt.

• Prinzipiell finden wir es gut, dass du dich zum Bemalen und Basteln verabreden möchtest und selbstständig Initiative zeigst.

Grundlegend muss ich festhalten, dass es als Verein unser Ziel ist, unseren Mitgliedern schöne und qualitätvolle Veranstaltungen zu bieten. Wir Wulpertinger legen dabei sehr viel Wert darauf, dass wir eben ein Verein und damit mehr als nur eine weitere x-beliebige Onlineplattform sind. Die Vereinsmitglieder kennen einander, wir planen gemeinsam und führen gemeinsam unsere Projekte durch. Dafür gibt es einen Vereinsvorstand, der sich regelmäßig bespricht und die Mitglieder informiert. Im Zuge der Generalversammlung werden die großen Aktionen (Turniere, Veranstaltungen, Ligen, Spieletage, Bastelprojekte, usw.) besprochen geplant und ein Terminplan festgelegt.

Das Wulpertingerforum dient in diesem Zusammenhang als frei zugängliche Plattform für Interessierte, die mit uns als Verein oder mit anderen Spielern in Kontakt treten wollen. Wenn man sich dann privat trifft, ob zum Spielen, zum Basteln oder um einfach über das Hobby zu plaudern, ist das für uns in Ordnung. Das Forum ist aber trotzdem in erster Linie eine Kommunikationsplattform des Vereins und dient der Vereinskommunikation. Für Vereinsmitglieder gibt es daher auch einen eigenen Bereich, der normalen Forumsnutzern nicht zugänglich ist. Dort läuft, unter anderem, die Planung ab. Die Bereitstellung unseres Forums verstehen wir generell als ein Mittel unseres Vereins zur Unterstützung von Hobbyaktivitäten und sehen darin keine beliebige Selbstverständlichkeit.

Nathelis, da du nur ein reines Forumsmitglied bist, hast du davon vielleicht nichts gewusst. Wenn man als reines Forumsmitglied etwas Größeres veranstalten möchte, dann geht das über die reine Kontaktaufnahme mit anderen Forumsnutzern hinaus und konterkariert vielleicht sogar die Vereinsaktivitäten, in denen sehr viel Planungsaufwand, Zeit und persönlicher Einsatz der Mitglieder steckt. Logischerweise haben Vereinsprojekte also Vorrang vor Privataktionen und wir wollen auch keine Parallelveranstaltungen, die von unseren Vereinsprojekten ablenken.
Es wäre praktisch gewesen, wenn du dich vorab mit uns über das Forum oder eine private Nachricht in Verbindung gesetzt hättest. Wir hätten gerne die Abläufe in unserem Verein und den Sinn und Zweck des Forums erklärt. Sorbus ist unser Infinity-Warcor, auch er hätte dir da sicherlich Auskunft gegeben, du kennst ihn ja persönlich.
Wir haben auch nichts gegen deine Initiativen, sind jedoch nunmal ein Verein, der ein eigenes Programm hat. Die Planung läuft offen und transparent ab, aber eben für die richtigen Mitglieder. Trotzdem sind wir bisher bei eigenständigen Aktionen nicht streng eingeschritten. Ich selbst war schon ein wenig überrascht, als du im Zuge der Modellbaumesse geschrieben hattest, dass nicht jeder auf den Trubel steht und stattdessen die Weltenschmiede offen wäre. Das hat unserer Veranstaltung, mit der wir auch einen Förderer (Fa. Bodlak) unterstützen, nicht geholfen. Dennoch haben wir nichts gesagt und dich gewähren lassen, weil wir davon ausgegangen sind, dass da keine böse Absicht dahinter war, sondern nur eine saloppe Art der Kommunikation.

Fazit:

Wir freuen uns, dass du unser Forum mit Bildern und Kommentaren bereicherst. Du kannst gerne mit anderen Forumsnutzern über das Forum in Kontakt treten und dich privat zum Spielen oder Malen treffen. Wenn du mit uns vorab in Kontakt trittst, kannst du auch Vorschläge für Projekte machen – das behandelt dann aber der Vorstand bzw. die Generalversammlung.

Verkünde bitte keine großen Veranstaltungen mehr in unserem Forum, ohne dich nicht zuvor mit dem Vorstand, oder im Bezug auf Infinity, mit unserem Warcor Sorbus besprochen zu haben.

Wir denken, dass du in guter Absicht gehandelt hast und hoffen, dass du dich nun etwas besser mit den Forumsregeln auskennst.
Um ähnliche Missverständnisse zu vermeiden, werden wir in nächster Zeit Verhaltensregeln für die Forumsbenutzung ausformulieren und die echten Vereinsmitglieder im Forum leichter erkennbar machen.

Da ich das Forum nicht für den richtigen Ort halte, um solche Diskussionen zu führen, schließe ich diesen Beitrag. Ich lade dich gerne dazu ein, dich mit mir privat zu treffen, um etwaige übrigen Fragen zu klären. Schreib mir dazu einfach eine private Nachricht.

Mit freundlichen Grüßen
Martin alias Rotfuchs.
Blood Angels, Space Orks, Nachtgoblins, Nomaden

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast