Kampagne

Benutzeravatar
Steve71
Reichsvikar
Beiträge: 614
Registriert: So 24. Apr 2016, 10:04
Wohnort: 2331 Vösendorf

Re: Kampagne

Beitrag von Steve71 » Fr 23. Mär 2018, 14:29

Eure Listen passen, werde zu 99% ca. 12:00 bei Bodlack sein :D wenn wir zu viert sind, werden wir auf 2 Tischen spielen ;)
Warhammer 40k
Ork's
Chaos Space Marines
KOW
Hochelfen
Brettspiele

Benutzeravatar
Ulricson
Knappe
Beiträge: 56
Registriert: Mi 7. Mär 2018, 08:15
Kontaktdaten:

Re: Kampagne

Beitrag von Ulricson » Sa 24. Mär 2018, 12:41

Komm laut Navi um 1330 an, sry
40k: Space Wolves | Imperial Guard | Adeptus Mechanicus | Orks
Necromunda: Escher
Rollenspiel: Der Eine Ring | Star Wars | Cthulhu

Benutzeravatar
snotl
Imperator
Beiträge: 1960
Registriert: Do 22. Mai 2014, 13:36
Kontaktdaten:

Re: Kampagne

Beitrag von snotl » Sa 24. Mär 2018, 19:20

Es war wieder einmal ur gemütlich beim Bodlak. Die Blood angels und die Tau haben sich ein hartumkämpftes Match geliefert. Auf der Suche nach den tollen Artefakten mussten die Fischköpfe aber feststellen, dass die Mechaniker nebenan schon alle Artefakte lokalisiert und gesammelt hatten. Klare Sache, wir sind am falschen Planeten gelandet. Prompt als die Tau sich wieder auf den Weg machen wollten krachten die Blood Angels mit ihren Landungskapseln mitten in die Tau Armee hinein. Die Tau wehrten sich, versuchten sich im Nahkampf, bekamen ordentlich auf die Schnauze und beschlossen dann schlussendlich wieder die Massenbeschleunigergewehre auszupacken.

Wenige Minuten später hatten sich die Blood Angels und die Tau nahezu ausgelöscht, fast nichts stand mehr beidseitig am Feld und mit einem Unentschieden verabschiedeten sich die Spieler :)
Warhammer: Zwerge und Skaven
40K: Tau und Orks
Infinity: PanOceania und Nomaden
Dropzone: Scourge und UCM

Benutzeravatar
Ulricson
Knappe
Beiträge: 56
Registriert: Mi 7. Mär 2018, 08:15
Kontaktdaten:

Re: Kampagne

Beitrag von Ulricson » Sa 24. Mär 2018, 22:03

War ein ziemlich tolles Spiel gegen die Orks, ziemlich ausgeglichen und spannend bis zum Schluss. Das Artefakt hat mein Tech Priest Dominus Casius Palladum zwar von seinem Untergebenen weitergereicht bekommen, ging aber verloren, als neben ihm ein Battlewagon der Orks explodierte und ihn unter den Trümmern des, schon im vorhinein, schrottreifen Panzerwagens begrub. Nach der Schlacht konnte er sich unter dem Wrack hervorziehen, das Artefakt wurde aber so stark im Mitleidenschaft gezogen, dass nicht mehr zu verwenden war.
40k: Space Wolves | Imperial Guard | Adeptus Mechanicus | Orks
Necromunda: Escher
Rollenspiel: Der Eine Ring | Star Wars | Cthulhu

Benutzeravatar
Steve71
Reichsvikar
Beiträge: 614
Registriert: So 24. Apr 2016, 10:04
Wohnort: 2331 Vösendorf

Re: Kampagne

Beitrag von Steve71 » Sa 24. Mär 2018, 23:35

Es war eine sehr spannende 4.Mission für alle Spieler :D und wer hätte gedacht, kaum wurde Godors Rüstung des Windes (der Träger darf alle Rüstungwürfe von 1 wiederholen) vom Tech Priester Dominus Casius Palladum getragen, wurde diese durch eine Explosion vom Battlewagon der Ork's vernichtet :o das mussten die restlichen Ork's mit ihrem Leben bezahlen. Das Adeptus Mechanicus gewann die Schlacht gegen die Ork's.
Warhammer 40k
Ork's
Chaos Space Marines
KOW
Hochelfen
Brettspiele

Benutzeravatar
Rotfuchs
Imperator
Beiträge: 1783
Registriert: Mi 15. Jul 2015, 15:20

Re: Kampagne

Beitrag von Rotfuchs » So 25. Mär 2018, 11:06

Er ist wirklich DOCH NOCH draufgegangen? Das hätte ich bei dieser üblen Rüstung nicht erwartet. :shock:

Kurze Info zum Gemetzel auf Planet Nro. 2: Die Blood Angels und die T'au haben sich geradezu bewusstlos geprügelt und sind mit einem Unentschieden auseinandergegangen. Das wird sicherlich noch ein Nachspiel haben ;)
Wegen eines Aufstellungsfehlers meinerseits hat mein Kommandant sehr viel Aufmerksamkeit von Massebeschleunigern erhalten, die ihm nicht gut bekommen sind. Und der Leutnant vergeigte einen Angriff auf vier Zoll :!: mit dem Wurf eines Einespaschs, die Vespiden gaben ihm keine zweite Gelegenheit sich so zu blamieren. Die Blood Angels hielten sich daher nicht mehr lange mit dem Sammeln von Artefakten auf, sondern versuchten den T'au noch ein paar Kopfnüsse zu verpassen.
Die Froschgesichter hingegen waren brav und sammelten zumindest zwei Artefakte, bei denen es sich aber leider doch nur um Weltraumschrott handelte (den sie sicher nachher brav recycled haben), weswegen unser Spiel gänzlich ohne gefundene Artefakte endete.

Aber wer braucht schon irgendwelche popeligen Alienartefakte? Die Rüstkammern Baals sind randvoll mit viel schöneren Stücken :twisted:
Blood Angels, Space Orks, Nachtgoblins, Nomaden

Bild

Benutzeravatar
Ulricson
Knappe
Beiträge: 56
Registriert: Mi 7. Mär 2018, 08:15
Kontaktdaten:

Re: Kampagne

Beitrag von Ulricson » So 25. Mär 2018, 13:45

5 Tödliche Wunden sind 5 tödliche Wunden xD

Edit: Wart mal... Man würfelt für jede Einheit! Nicht einmal für alle! Es sind drei Einheiten betroffen gewesen! Müssen das noch nachholen
40k: Space Wolves | Imperial Guard | Adeptus Mechanicus | Orks
Necromunda: Escher
Rollenspiel: Der Eine Ring | Star Wars | Cthulhu

Benutzeravatar
Steve71
Reichsvikar
Beiträge: 614
Registriert: So 24. Apr 2016, 10:04
Wohnort: 2331 Vösendorf

Re: Kampagne

Beitrag von Steve71 » So 25. Mär 2018, 18:43

Stimmt, also besteht die Chance, das er nicht gestorben wäre, weil er das zweite Modell gewesen wäre, das getroffen wurde ;) Als Spielleiter darf ich dir freudig sagen, er hat schwerst überlebt und das Relikt trägt er jetzt stolz :twisted:
Warhammer 40k
Ork's
Chaos Space Marines
KOW
Hochelfen
Brettspiele

Benutzeravatar
Ulricson
Knappe
Beiträge: 56
Registriert: Mi 7. Mär 2018, 08:15
Kontaktdaten:

Re: Kampagne

Beitrag von Ulricson » So 25. Mär 2018, 20:09

The emperor protects!
(thx ;) )
40k: Space Wolves | Imperial Guard | Adeptus Mechanicus | Orks
Necromunda: Escher
Rollenspiel: Der Eine Ring | Star Wars | Cthulhu

Benutzeravatar
Ulricson
Knappe
Beiträge: 56
Registriert: Mi 7. Mär 2018, 08:15
Kontaktdaten:

Re: Kampagne

Beitrag von Ulricson » Mi 28. Mär 2018, 11:24

Wann gehts denn eigentlich mit der Kampagne wieder weiter? Gibts irgendwo ne Übersicht "wies grad steht"?
40k: Space Wolves | Imperial Guard | Adeptus Mechanicus | Orks
Necromunda: Escher
Rollenspiel: Der Eine Ring | Star Wars | Cthulhu

Benutzeravatar
Steve71
Reichsvikar
Beiträge: 614
Registriert: So 24. Apr 2016, 10:04
Wohnort: 2331 Vösendorf

Re: Kampagne

Beitrag von Steve71 » Mi 28. Mär 2018, 14:22

Bericht iat fast fertig. Derzeit sieht es so aus, daß die Imperiale Armee auf Planet Drigon ist um ihn von Xenos zu säubern. Die Adeptus Sororitas verfolgen die Eldar auf der Flucht vom Planeten Drigon. Waaghboss Grozc ist auf den Weg zum Planeten Phemus IV. Dort hat er vor, sich neu zu Verstärken, um das Relikt zu suchen. Doch es kam anders für ihn. Die Blood Angels und Tau schenkten sich nichts auf Moloch II, um das Relikt zu bekommen. Auf Moloch III waren die Mechanicus dabei, Rohstoffe abzubauen, als sie von den Ork's überrascht wurden. Diese kämpften dann gegen die Ork's. Die Armee der Mechanicus fand das Relikt. Weitergehen wird es voraussichtlich im April ;)
Warhammer 40k
Ork's
Chaos Space Marines
KOW
Hochelfen
Brettspiele

Benutzeravatar
Ulricson
Knappe
Beiträge: 56
Registriert: Mi 7. Mär 2018, 08:15
Kontaktdaten:

Re: Kampagne

Beitrag von Ulricson » Mo 16. Apr 2018, 14:54

Wie siehts denn mit Bericht und nächsten Kämpfen aus? Letztes April-WE vielleicht wieder?
40k: Space Wolves | Imperial Guard | Adeptus Mechanicus | Orks
Necromunda: Escher
Rollenspiel: Der Eine Ring | Star Wars | Cthulhu

Benutzeravatar
Steve71
Reichsvikar
Beiträge: 614
Registriert: So 24. Apr 2016, 10:04
Wohnort: 2331 Vösendorf

Re: Kampagne

Beitrag von Steve71 » Mo 16. Apr 2018, 18:26

Leider geht es meinerseits erst ab Mai. Würde den 26 Mai vorschlagen. Wer hätte da Zeit und Interesse bei der 5. Mission mitzumachen :?: Gerne könnt ihr Terminvorschläge machen, unter der Woche könnte ich halt erst ca. ab 18:00 :roll: wäre aber für mich persönlich nicht so schlimm ;)
Warhammer 40k
Ork's
Chaos Space Marines
KOW
Hochelfen
Brettspiele

Benutzeravatar
Ulricson
Knappe
Beiträge: 56
Registriert: Mi 7. Mär 2018, 08:15
Kontaktdaten:

Re: Kampagne

Beitrag von Ulricson » Mi 18. Apr 2018, 08:39

Würde generell FR und SA für Kampagne vorziehen, evtl. gehen sich dann ja auch mal 2 Spiele aus. 26. passt bei mir, hab ich mir mal als Platzhalter eingetragen. Ne Woche vorher würd bei mir auch gehen (also 18., 19.)
40k: Space Wolves | Imperial Guard | Adeptus Mechanicus | Orks
Necromunda: Escher
Rollenspiel: Der Eine Ring | Star Wars | Cthulhu

Benutzeravatar
Loki
Edelherr
Beiträge: 1334
Registriert: Mo 13. Jul 2015, 20:35

Re: Kampagne

Beitrag von Loki » Mi 18. Apr 2018, 20:48

Hallo! Am 26.5. wirds bei mir wahrsch. nicht gehen, da sind wir auf einer Taufe. Gibts Alternivtermine? Vielleicht die Woche drauf?
40k: Eldar
WHFB/KOW: Echsenmenschen/Salamanders und Elfen
Infinity: Aleph und Tohaa

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast