Verbesserungsvorschläge für die Rollenspielrunde

Antworten
Benutzeravatar
snotl
Imperator
Beiträge: 2061
Registriert: Do 22. Mai 2014, 13:36
Kontaktdaten:

Verbesserungsvorschläge für die Rollenspielrunde

Beitrag von snotl » Mo 4. Jul 2016, 15:08

Liebe Pathfinder,

dieses Thema dient dazu Verbesserungsvorschläge für das Rollenspielen zu sammeln.

Folgende Punkte sind mir aufgefallen:

-) Die Klangkulisse kommt sehr gut an
-) 5+ Spieler zu koordinieren ist schon sehr schwer
-) Die Karten inkl. Figuren sind notwendig um ein taktisches Spielen zu ermöglichen
Warhammer: Zwerge und Skaven
40K: Tau und Orks
Infinity: PanOceania und Nomaden
Dropzone: Scourge und UCM

Benutzeravatar
Buxbaum
Reichsvikar
Beiträge: 658
Registriert: Mi 22. Jul 2015, 13:20

Re: Verbesserungsvorschläge für die Rollenspielrunde

Beitrag von Buxbaum » Mo 4. Jul 2016, 15:26

Ich habe sonst keine Erfahrungen mit Rollenspielen, darum versuche ich hier einfach einmal ohne Vergleichsmöglichkeit meine Meinung zu schreiben.

Ich finde das Spiel sehr stimmig und habe auch das Gefühl einen kleinen, verwundbaren Halbling zu spielen, der im Schleichen und Unterstützen seine Stärken hat.

Die Karten und Figuren finde ich auch sehr toll, so kann man sich alles viel besser vorstellen und man hat mehr zum erforschen.

Wenn viele Spieler mitmachen fehlt aber ein wenig die Ordnung und es ist schwer sich abzusprechen und die Stärken der einzelnen Charaktere werden nicht so richtig genutzt finde ich. Von dem stärksten Mitglied der Gruppe (Barbar) als leichtestes Mitglied (Halbling) in den ersten Stock gehoben zu werden fand ich nämlich so richtig toll, solche speziellen Momente brauchen wir viel öfter!

Ich finde es gut, dass wir auch bei so vielen Spielern angefangen haben, eine Reihenfolge auch ausserhalb der Kämpfe einzuhalten.

Die Geschichte ist sehr spannend, aber wir versuchen ihr zu wenig zu folgen. Die Skelette und Zombies waren zum Beispiel schon sehr ungewöhnlich, aber die Robe und den "kaputten" Zauberstab den wir gefunden und mitgenommen haben, haben wir einfach wieder vergessen. Auch die fette Frau des Friedhofwärters hätte vielleicht auch noch was preisgegeben. Ich glaube wir verlieren dadruch sehr viel Inhalt (Quests) und das wäre sehr schade. Mir geht es nicht darum der stärkste und größte Held der Geschichte zu werden (wie auch als Halbling :lol: ), mir geht es eher um die Story und das Erforschen von Geheimnissen.

Im Ganzen bin ich aber wirklich begeistert und ich habe richtig Spass an Pathfinder gefunden! :D
WHFB: KdC,HE,O&G
40K: DA, Necrons
Infinity: Yu Jing (ISS)
SAGA: Anglo-Dänen
Bild

Benutzeravatar
Fabse
Freiherr
Beiträge: 796
Registriert: Mo 13. Jul 2015, 19:41
Wohnort: Wien 21.

Re: Verbesserungsvorschläge für die Rollenspielrunde

Beitrag von Fabse » Mo 4. Jul 2016, 15:42

Herr Meister Snotl, bei der Inszenierung übertriffst du dich auf jeden Fall mal wieder selbst ;)
Das 5+ Spieler extrem schwierig zu handeln sind glaub ich dir sofort, stell dir vor da kommen eventuell noch verschiedene Gesinnungen dazu und jeder spielts sie wie sie gehört, dann wirds erst richtig spaßig ^^
Ich für meinen versuche zB Aktionen mit Markus Halb Orc zu vermeiden, weil Elfen Halb Orcs absolut nicht trauen. Ebenso versuche ich sie generell etwas gefühlskalt wirken zu lassen, aufgrund der langen Lebensspanne und des eher einsamen Lebens im Wald. Aber ebenso mit der Gesinnung lawful good auf einen Zweig zu kommen, schwere Sache ^^ Die Karte ist wirklich spitze und einfach eine rießige Hilfe, während des Spiels und während des Kampfes.

Ich hab auch etwas an meinem Charakter herumgespielt, Wahnsinn wie komplex das werden kann. Und ich habe bereits eine Idee für meinen Helden im nächsten Abenteuerpfad :D
WH Fantasy:
Skaven, KdC

WH 40k:
Astra Militarum
Adeptus Sororitas
Grey Knights
1 Imperialer Ritter
1 Warhound Titan
Imperiale Inquisition

Infinity:
Ariadna

Pathfinder:
Arya Freyasdottir - Elfische Rangerin

X-Wing:
Abschaum und Kriminelle

Benutzeravatar
Judge Fredd
Reichsvikar
Beiträge: 629
Registriert: Mo 13. Jul 2015, 21:02

Re: Verbesserungsvorschläge für die Rollenspielrunde

Beitrag von Judge Fredd » Mo 4. Jul 2016, 16:12

Auch ich kann mich dem großen Lob für die aufwendige Gestaltung nur anschließen.
Die Karte ist wirklich eine große Hilfe, und ich kann mir eigentlich gar nicht vorstellen, wie man die vielen Kämpfe ohne sie abhandeln kann.
Abseits von der Karte finde ich auch die Stimmung und Atmosphäre ausgesprochen gut beschrieben.

Das Handeln in einer festen Reihenfolge finde ich auch gut, weil so jeder Zeit hat seine Ideen einzubringen.
Das ist auch notwendig, wenn man so viele Spieler hat.
Einzig würde mir noch einfallen, dass vielleicht der Meister bevor er eine Handlung zu lässt diese sozusagen einleitet, damit ein anderer Spieler noch die Möglichkeit hat zu intervenieren.
z.B.: ich bin an der Reihe und sage: "Ich öffne die Türe vor der ich stehe"
Wenn jetzt dem Halbling einfällt, daß er erst vor kurzem eine Falle entdeckt hat, Lukas aber noch 2 Plätze weiter sitzt habe ich die Türe bereits geöffnet und die Falle ausgelöst.
Wenn der Meister jetzt nicht sagt: "Die Türe gibt nach .... und ebenso die versteckte Falltüre auf der du stehst"
sondern "der Mönch streckt seine Hand aus um die Türe zu öffnen"
kann der Halbling noch "Halt" schreien.

Natürlich verlangsamt so etwas das Spiel sicher auch etwas und bedeutet eine (zusätzlich) erhöhte Konzentration für den Meister.

Benutzeravatar
snotl
Imperator
Beiträge: 2061
Registriert: Do 22. Mai 2014, 13:36
Kontaktdaten:

Re: Verbesserungsvorschläge für die Rollenspielrunde

Beitrag von snotl » Mo 4. Jul 2016, 16:19

Judge Fredd hat geschrieben: Wenn der Meister jetzt nicht sagt: "Die Türe gibt nach .... und ebenso die versteckte Falltüre auf der du stehst"
sondern "der Mönch streckt seine Hand aus um die Türe zu öffnen"
kann der Halbling noch "Halt" schreien.

Natürlich verlangsamt so etwas das Spiel sicher auch etwas und bedeutet eine (zusätzlich) erhöhte Konzentration für den Meister.
Das ist ein guter Tipp und ich werde versuchen ihn in Zukunft einmal einzubauen.
Warhammer: Zwerge und Skaven
40K: Tau und Orks
Infinity: PanOceania und Nomaden
Dropzone: Scourge und UCM

Benutzeravatar
Loki
Edelherr
Beiträge: 1367
Registriert: Mo 13. Jul 2015, 20:35

Re: Verbesserungsvorschläge für die Rollenspielrunde

Beitrag von Loki » Do 7. Jul 2016, 11:39

Ich find, dass du es äußerst gut vorbereitet hast: Die Klangkulisse, wie du schreibst, aber auch das Spielbrett, dass du dir überlegt hast, du Karten, Briefe etc.,... das ist wirklich stimmig!

Je mehr Spieler mitspielen, und je weniger sie sich auskennen, was sicher bei mir noch zutrifft ;) , desto unübersichtlicher wird es. Daher ist ein Rundensystem (aber mit "Zwischenrufen" wie vorgeschlagen) sicher eine gute Idee.

Ich hab mich jetzt mal ein bißchen eingelesen und einen Charakter erstellt, wie wir letzte Woche und am WE gesprochen haben. Ich hoffe er passt dazu ;-)
Bis heute Abend!
40k: Eldar
WHFB/KOW: Echsenmenschen/Salamanders und Elfen
Infinity: Aleph und Tohaa

Benutzeravatar
Rotfuchs
Imperator
Beiträge: 1912
Registriert: Mi 15. Jul 2015, 15:20

Re: Verbesserungsvorschläge für die Rollenspielrunde

Beitrag von Rotfuchs » Mo 11. Jul 2016, 18:22

Ich kann mich den bisherigen Beiträgen nur anschließen:
+ Klangkulisse und Goblinkriegslieder sind super, ebenso die Geräuscheffekte
+ Ohne den Spielplan für die besonderen Orte und Kampfsituationen würde uns etwas Essentielles fehlen, das gilt natürlich auch für die Figuren (Mönch aka HeroQuest-Magier und Paladin aka HeroQuest-Söldner sind fertig bemalt, ich bringe sie nächstes Mal wieder mit)
+ Die Reihenfolge mit Zwischenrufsrecht halte ich für notwendig, bzw. für eine gute Idee, sonst endet eine Spielrunde im Chaos und manche Spieler könnten zu kurz kommen. Das sollte so bleiben. Dass wir eine handlung bzw. eine Situation besonders "plastisch" beschreiben und selber auch zur Atmosphäre beitragen, das erklärt sich eigentlich ganz von selbst, Rollenspiel halt.

Die Spielermenge ist sicherlich ein eigenes und besonders wichtiges Thema! Ich kann nur bestätigen, dass vier bis fünf Personen eine gute Gruppengröße sind, wenn man darüber ist, wirds als Meister schnell sehr anstrengend. Wie wir das generell lösen können, das weiß ich ad hoc nicht wirklich, hier aber ein paar Vorschläge, die das Problem etwas "abfedern" (typ. österr. Politiksprech) könnten:
1. Wir kennen unsere Helden selber gut genug, dass wir den Meister nicht wegen jeder Regelfrage brauchen. Über die PF-Wiki und die HP findet man eigentlich problemlos alle Regeln. Diese werden ja auch mit Beispielen erklärt. Das bietet kein anderes Spielsystem an, ist also ein Superservice, das wir nur anwenden müssen.
2. Im Spiel sollten wir als Gruppe beisammen bleiben, abgesehen von besonderen Ausnahmen, da das den Spielfluss erleichtert.
3. Reihenfolge und rollengerechtes Spiel -> s.o.
4. Jeder von uns sollte versuchen, den Überblick über die Haupthandlung zu bewahren, damit es auch bei einer epischen Erzählung bleibt, in der wir eine Hauptrolle spielen können. Sonst wäre es nur eine Reihe von Metzelgefechten a la Diablo. Aber was das betrifft, kann ich nur sagen, dass ich die Geschichten, die kurz nach jedem Spielabend hier im Forum erscheinen selber mit Freude lese und ich glaube daher, dass wir da auf mehr als nur einem guten Weg sind.

Unterm Strich denke ich, dass Pathfinder sehr gut gestartet ist und mir eine Reisenmenge Spaß macht. Weiter so! :P
Blood Angels, Space Orks, Nachtgoblins, Nomaden

Benutzeravatar
snotl
Imperator
Beiträge: 2061
Registriert: Do 22. Mai 2014, 13:36
Kontaktdaten:

Re: Verbesserungsvorschläge für die Rollenspielrunde

Beitrag von snotl » Mi 31. Aug 2016, 09:04

Liebe mitspieler,
ist es möglich, dass ihr mir einen aktuellen Auszug aus eurem Heldenprofil zukommen lässt? Am Besten einen pdf Export. Es gibt immer wieder Situationen wo ich z.B.: einen Wahrnehmungstest durchführen muss und das ist sehr auffällig, wenn ich immer die Spieler fragen muss ^^
Warhammer: Zwerge und Skaven
40K: Tau und Orks
Infinity: PanOceania und Nomaden
Dropzone: Scourge und UCM

Benutzeravatar
snotl
Imperator
Beiträge: 2061
Registriert: Do 22. Mai 2014, 13:36
Kontaktdaten:

Re: Verbesserungsvorschläge für die Rollenspielrunde

Beitrag von snotl » Mo 5. Sep 2016, 13:26

Liebe Mitspieler, bisher habe ich nur von Loki das pdf bekommen...
Bitte schickt mir eure Helden - es macht mir das Leben als Meister leichter :)
Warhammer: Zwerge und Skaven
40K: Tau und Orks
Infinity: PanOceania und Nomaden
Dropzone: Scourge und UCM

Benutzeravatar
Fabse
Freiherr
Beiträge: 796
Registriert: Mo 13. Jul 2015, 19:41
Wohnort: Wien 21.

Re: Verbesserungsvorschläge für die Rollenspielrunde

Beitrag von Fabse » Mo 5. Sep 2016, 13:35

Oj, ich wollts dir nächstes mal mitbringen :lol: Ja muss schaun wann ich dazu komm. Lustigerweise kann ich nämlich meinen Helden nicht mehr in pdf konvertieren, nur noch direkt ausdrucken X)
WH Fantasy:
Skaven, KdC

WH 40k:
Astra Militarum
Adeptus Sororitas
Grey Knights
1 Imperialer Ritter
1 Warhound Titan
Imperiale Inquisition

Infinity:
Ariadna

Pathfinder:
Arya Freyasdottir - Elfische Rangerin

X-Wing:
Abschaum und Kriminelle

Benutzeravatar
Judge Fredd
Reichsvikar
Beiträge: 629
Registriert: Mo 13. Jul 2015, 21:02

Re: Verbesserungsvorschläge für die Rollenspielrunde

Beitrag von Judge Fredd » Mo 5. Sep 2016, 20:21

Kriegst ihn ev. erst wenn ich vom Urlaub retour bin.

Benutzeravatar
snotl
Imperator
Beiträge: 2061
Registriert: Do 22. Mai 2014, 13:36
Kontaktdaten:

Re: Verbesserungsvorschläge für die Rollenspielrunde

Beitrag von snotl » Di 6. Sep 2016, 09:28

Ich habe euch einen eigenen Ordner im Wulpertinger Dropbox Account erstellt. Lokis Helden habe ich bereits dort hochgeladen. Wenn möglich bitte immer eure aktualisierten Helden dort ebenfalls speichern! Danke!
Warhammer: Zwerge und Skaven
40K: Tau und Orks
Infinity: PanOceania und Nomaden
Dropzone: Scourge und UCM

Benutzeravatar
Fabse
Freiherr
Beiträge: 796
Registriert: Mo 13. Jul 2015, 19:41
Wohnort: Wien 21.

Re: Verbesserungsvorschläge für die Rollenspielrunde

Beitrag von Fabse » Di 6. Sep 2016, 09:34

Ich kann dir da aber keine pdf Datein reinspeichern :cry:
WH Fantasy:
Skaven, KdC

WH 40k:
Astra Militarum
Adeptus Sororitas
Grey Knights
1 Imperialer Ritter
1 Warhound Titan
Imperiale Inquisition

Infinity:
Ariadna

Pathfinder:
Arya Freyasdottir - Elfische Rangerin

X-Wing:
Abschaum und Kriminelle

Benutzeravatar
snotl
Imperator
Beiträge: 2061
Registriert: Do 22. Mai 2014, 13:36
Kontaktdaten:

Re: Verbesserungsvorschläge für die Rollenspielrunde

Beitrag von snotl » Di 6. Sep 2016, 13:02

Machst mir einfach einen Screenshot von den einzelnen Seiten :)
Warhammer: Zwerge und Skaven
40K: Tau und Orks
Infinity: PanOceania und Nomaden
Dropzone: Scourge und UCM

Benutzeravatar
Anrian
Kastelan
Beiträge: 593
Registriert: Do 27. Aug 2015, 23:40

Re: Verbesserungsvorschläge für die Rollenspielrunde

Beitrag von Anrian » Di 6. Sep 2016, 13:37

Es gibt eine Wulpertingerdropbox?
Infinity: USAriadna

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast