Leila, Mesmerist für die Kampagne um den scharlachroten Thron

Antworten
Benutzeravatar
Fabse
Freiherr
Beiträge: 796
Registriert: Mo 13. Jul 2015, 19:41
Wohnort: Wien 21.

Leila, Mesmerist für die Kampagne um den scharlachroten Thron

Beitrag von Fabse » Mo 22. Jan 2018, 23:24

Leila war müde vom harten Arbeitstag im Freudenhaus, tagein, tagaus betreten viele bekannte und weniger bekannte Gesichter der Stadt und bekommt natürlich auch viel von der Tagespolitik von Korvosa und dem Umland mit. Ebenso ist die Korruption, welche bis in den Kern der Stadt reicht, wie ein Wurm in einem Apfel, nicht zu übersehen.
Leila eine Vischkanya, Anfang 20, hatte inzwischen viel Erfahrung im Umgang mit Menschen, sie hatte ja auch mehr als genug mit ihnen zu tun und wie die Hausherrin immer sagt: "Eine gutes Freudenmädchen vermag es, die Männer nur mit Blicken zu verführen und zu manipulieren."
Außerdem konnte man, wenn die Aufmerksamkeit vollkommen auf einem liegt, auch schön die Geldbörse der Kundschaft um ein paar Kupfermünzen mehr erleichtern, ein unfreiwilliges Trinkgeld sozusagen. Man muss nur aufpassen nicht zu offensichtlich vorzugehen und erwischt zu werden. Anders bliebe ihr kaum genug übrig um täglich einen Laib Brot zu besorgen.

Es war zwar kein besonders schönes Leben, jedoch konnte man es so zumindest überhaupt leben.
Das Entlohnung in der Organisation von Gaedren Lamm, einem inzwischen abgehalfterten Verbrecherfürsten Korvosas, war zwar wesentlich besser gewesen, jedoch hatte er seine eigenen Leute, beim ersten Anzeichen von Gefahr, selbst ans Messer geliefert.
Es wäre nicht gut gewesen einen Verbrecherfürsten zu beschuldigen und auf seiner Abschussliste zu stehen, also musste sich Leila andersweitig aus der Sache rauswinden. Durch ihr unschuldiges Auftreten, ihrer Fingerfertigkeit und nicht zuletzt durch ihr äußerst einnehmendes Wesen, gelang es ihr doch tatsächlich sich aus der Sache rauszureden und den Rekruten der Stadtwache von ihrer Ahnungslosigkeit zu überzeugen.

Jedoch war es schwierig, ohne dieses Einkommen über die Runden zu kommen und so war die einfachste und vermutlich anonymste Möglichkeit sich etwas Geld zu verdienen das Freudenhaus. Vor allem bietete es aber auch die hervorragende Möglichkeit, über die Korvoser Unterwelt informiert zu bleiben und Neuigkeiten über Gaedren Lamm zu erfahren. In diesem Spiel war der letzte Zug noch nicht gespielt, Rache ist am süßesten, wenn man den angsterfüllten Blick seines Gegenübers sehen kann und ihm schlagartig bewusst wird einen großen Fehler begangen zu haben. Zumal hatte sie auch Kontakt zu einigen anderen der damaligen verratenen Truppe aufgenommen. Und Leila war sich mit einem kurzen Lächeln im Gesicht, ganz sicher, das Gaedren Lamm seinen Fehler nun bald erkennen würde.



Geläuterter Verbrecher: Du hast dein Leben als Krimineller aufgegeben
und konntest dessen Konsequenzen wie dem Absitzen einer
Strafe entgehen, indem du dich herausgeredet hast. Es ist dir
bewusst geworden, dass du deine Vergangenheit hinter dir lassen
willst, aber dir gefällt auch der Gedanke, Gaedren Lamm für seine
Verbrechen büßen zu sehen. Du erhältst einen Wesenszugbonus
von +1 auf Fertigkeitswürfe für Diplomatie; Diplomatie ist eine
deiner Klassenfertigkeiten


Bild
WH Fantasy:
Skaven, KdC

WH 40k:
Astra Militarum
Adeptus Sororitas
Grey Knights
1 Imperialer Ritter
1 Warhound Titan
Imperiale Inquisition

Infinity:
Ariadna

Pathfinder:
Arya Freyasdottir - Elfische Rangerin

X-Wing:
Abschaum und Kriminelle

Benutzeravatar
Loki
Thronanwärter
Beiträge: 1417
Registriert: Mo 13. Jul 2015, 20:35
Mitgliedschaft: Stammmitglied

Re: Leila, Mesmerist für die Kampagne um den scharlachroten Thron

Beitrag von Loki » Di 23. Jan 2018, 22:53

Das taugt mir sehr!! Coole Geschichte und super, dass du dir so schnell was Passendes hast einfallen lassen! Passt sehr gut zum Kampagnenstart! ...und ich bin mir sicher Leila wird Gaedren demnächst wieder begegnen! :D
40k: Eldar und Space Wolves
WHFB/KOW: Echsenmenschen/Salamanders und Elfen
Dropzone Commander: Shaltari
Infinity: Aleph und Tohaa

Benutzeravatar
Fabse
Freiherr
Beiträge: 796
Registriert: Mo 13. Jul 2015, 19:41
Wohnort: Wien 21.

Re: Leila, Mesmerist für die Kampagne um den scharlachroten Thron

Beitrag von Fabse » Di 23. Jan 2018, 23:26

Haha, ja die Grundgeschichte bereit ich mir ja schon länger vor, im endeffekt nimmt sie beim schreiben dann halt richtig Form an :D

Leila ist jetzt mal ein provisorischer Name, mal schaun ob mir noch was passenderes einfällt ;)

Die PRD Quelle zu den Vischkanyas wäre übrigens:
http://prd.5footstep.de/AusbauregelnIII ... ischkanyas
WH Fantasy:
Skaven, KdC

WH 40k:
Astra Militarum
Adeptus Sororitas
Grey Knights
1 Imperialer Ritter
1 Warhound Titan
Imperiale Inquisition

Infinity:
Ariadna

Pathfinder:
Arya Freyasdottir - Elfische Rangerin

X-Wing:
Abschaum und Kriminelle

Benutzeravatar
Loki
Thronanwärter
Beiträge: 1417
Registriert: Mo 13. Jul 2015, 20:35
Mitgliedschaft: Stammmitglied

Re: Leila, Mesmerist für die Kampagne um den scharlachroten Thron

Beitrag von Loki » Di 23. Jan 2018, 23:34

Hab ich schon kurz überflogen, auch den Mesmeristen!

Schau bitte nur, dass du dich dann bei den unterschiedlichen Fähigkeiten (den ganzen Tricks, den Blicken, etc.) auskennst.
Die Geschichte gefällt mir wirklich sehr gut und sie passt schön nach Korvosa! Cool wäre es noch zu erfahren, wie es diese exotische, junge Vischkanya nach Korvosa verschlagen hat. Wurde sie von Piraten verschleppt, ist sie Sklavin geboren worden, ....??? Vielleicht erfahren wir es eines Tages, oder es wird ewig ein Geheimnis bleiben :)
40k: Eldar und Space Wolves
WHFB/KOW: Echsenmenschen/Salamanders und Elfen
Dropzone Commander: Shaltari
Infinity: Aleph und Tohaa

Benutzeravatar
Fabse
Freiherr
Beiträge: 796
Registriert: Mo 13. Jul 2015, 19:41
Wohnort: Wien 21.

Re: Leila, Mesmerist für die Kampagne um den scharlachroten Thron

Beitrag von Fabse » Di 23. Jan 2018, 23:42

Oder vielleicht tischt sie euch eine an den Haaren herbeigezogene Lüge auf, die man ihr sogar glauben würde ;) Wir werden sehen, was die Kampagne hergibt :lol:
Ja ich werds mir ausgedruckt mal ansehen und durchdenken ^^
WH Fantasy:
Skaven, KdC

WH 40k:
Astra Militarum
Adeptus Sororitas
Grey Knights
1 Imperialer Ritter
1 Warhound Titan
Imperiale Inquisition

Infinity:
Ariadna

Pathfinder:
Arya Freyasdottir - Elfische Rangerin

X-Wing:
Abschaum und Kriminelle

Benutzeravatar
Fabse
Freiherr
Beiträge: 796
Registriert: Mo 13. Jul 2015, 19:41
Wohnort: Wien 21.

Re: Leila, Mesmerist für die Kampagne um den scharlachroten Thron

Beitrag von Fabse » Mi 24. Jan 2018, 00:28

Und hier mein Heldenbogenvorschlag:
Leila.pdf
(92.2 KiB) 52-mal heruntergeladen
WH Fantasy:
Skaven, KdC

WH 40k:
Astra Militarum
Adeptus Sororitas
Grey Knights
1 Imperialer Ritter
1 Warhound Titan
Imperiale Inquisition

Infinity:
Ariadna

Pathfinder:
Arya Freyasdottir - Elfische Rangerin

X-Wing:
Abschaum und Kriminelle

Benutzeravatar
Loki
Thronanwärter
Beiträge: 1417
Registriert: Mo 13. Jul 2015, 20:35
Mitgliedschaft: Stammmitglied

Re: Leila, Mesmerist für die Kampagne um den scharlachroten Thron

Beitrag von Loki » Mi 24. Jan 2018, 23:24

Die Werte neuerstellter Charaktere sind so herzig niedrig, wenn man sie mit hochstufigen vergleicht :P
Sehr cool, da haben wir was zu lernen ;-) Ich werds mir am WE mal durchlesen!
40k: Eldar und Space Wolves
WHFB/KOW: Echsenmenschen/Salamanders und Elfen
Dropzone Commander: Shaltari
Infinity: Aleph und Tohaa

Antworten