Nass-Palette für Farben

Wer selber baut hat mehr Geld für Modelle!
Antworten
Omega1907
Fußsoldat
Beiträge: 180
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 11:51

Nass-Palette für Farben

Beitrag von Omega1907 » Do 7. Mär 2019, 19:08

Hallo, liebe Wulptertinger!

Hab lang nix mehr von mir hören lassen, aber geben tuts mich noch ;)

Und ich hab auch gleich mal eine Frage an die 'lustre Runde:
Hat jemand Erfahrungen mit DIY Nassplatten und kann mir da den einen oder anderen Tipp zeigen oder mich in eine Richtung stupsen?
Ich bin für jeden noch so kleinen Informationsschnipsel dankbar :)
Kings of War:
Forces of the Abyss
Warhammer 40k:
Dark Eldar
Space Marines (Salamanders)
Warhammer 30k:
Salamanders (loyal)

Benutzeravatar
Branch
Veteran
Beiträge: 302
Registriert: Do 29. Jun 2017, 08:33
Mitgliedschaft: Ordentliches Vereinsmitglied

Re: Nass-Palette für Farben

Beitrag von Branch » Do 7. Mär 2019, 21:49

Ich hab mir ein flaches Tupper besorgt, in das ich ein Wetex Tuch hineinlege. Das Wetex muss ich bisschen zuschneiden, damit es genau passt.
Oben drauf dann die (clever) Backpapier folie. Das Ganze wird danach vollständige versenkt (in Wasser), und danach alles überschüssige Wasser ausgegossen.

Das Tupper verschließt ganz gut, sodass die Farbe oft Tagelang feucht bleibt.

Vor dem Wetex habe ich mit einem Stofftuch, und mit einem Papiertaschentuch gearbeitet, aber ich konnte keine Unterschiede zwischen den dreien feststellen :D

Benutzeravatar
snotl
Imperator
Beiträge: 2320
Registriert: Do 22. Mai 2014, 13:36
Mitgliedschaft: Stammmitglied

Re: Nass-Palette für Farben

Beitrag von snotl » Fr 8. Mär 2019, 08:49

Genau das gleiche habe ich auch gemacht. Da brauchst du dir wirklich keine Spezielle kaufen. Eine verschließbare Kunststoffbox mit einem Küchentuch unten und Backpapier oben, anfeuchten und fertig ist es.
Warhammer: Zwerge und Skaven
40K: Tau und Orks
Infinity: PanOceania und Nomaden
Dropzone: Scourge und UCM

Benutzeravatar
Rotfuchs
Imperator
Beiträge: 2196
Registriert: Mi 15. Jul 2015, 15:20
Mitgliedschaft: Stammmitglied

Re: Nass-Palette für Farben

Beitrag von Rotfuchs » Fr 8. Mär 2019, 09:07

Ein kleiner Zusatzhinweis zur Nasspalette: Es sollte zwar nicht überraschen, aber wenn man diese verschlossen liegen lässt, wird sie bald schimmeln und ziemlich grauslich.
Das ist der kleine Nachteil, bei ansonst eigentlich nur Vorteilen. ;)
Blood Angels, Space Orks, Nachtgoblins, Nomaden

Benutzeravatar
snotl
Imperator
Beiträge: 2320
Registriert: Do 22. Mai 2014, 13:36
Mitgliedschaft: Stammmitglied

Re: Nass-Palette für Farben

Beitrag von snotl » Fr 8. Mär 2019, 10:27

Dann wird es einfach eine Pilzkultur :)

Bild
Warhammer: Zwerge und Skaven
40K: Tau und Orks
Infinity: PanOceania und Nomaden
Dropzone: Scourge und UCM

Omega1907
Fußsoldat
Beiträge: 180
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 11:51

Re: Nass-Palette für Farben

Beitrag von Omega1907 » Fr 8. Mär 2019, 13:36

Danke für den Input, fürs Wochenende wirds wohl was noch provisorischeres :D
Kings of War:
Forces of the Abyss
Warhammer 40k:
Dark Eldar
Space Marines (Salamanders)
Warhammer 30k:
Salamanders (loyal)

Benutzeravatar
Sorbus
Hofastronom
Beiträge: 435
Registriert: Mi 21. Jun 2017, 07:26
Mitgliedschaft: Ordentliches Vereinsmitglied

Re: Nass-Palette für Farben

Beitrag von Sorbus » Fr 8. Mär 2019, 18:31

kann mich da branch nur anschließen... wettex und backpapier. besser gehts nicht.

ich giesse das wasser aber nicht ab sondern lass den wettex bis zum backpapier schwimmen. auch deck ich nie zu... wenig farbe nehmen und öfter wechseln dann gammelt nix
--Sorbus
Infinity Panoceania & Tohaa
BloodBowl Nurgle

Benutzeravatar
Loki
Imperator
Beiträge: 1540
Registriert: Mo 13. Jul 2015, 20:35
Mitgliedschaft: Stammmitglied

Re: Nass-Palette für Farben

Beitrag von Loki » So 10. Mär 2019, 19:59

Ich hab so eine Art "Käseglocke" aus Plastik, leg immer ein nasses Papierküchentuch hinein und Backpapier drauf - hält ewig lang und hat noch nie geschimmelt. Schlimmstenfalls vertrocknets halt, weil der Deckel nicht 100%ig abschließt.
40k: Eldar, Necrons und Space Wolves
WHFB/KOW: Echsenmenschen/Salamanders und Elfen

Antworten