Missionszielmarkierungen für KOW

Wer selber baut hat mehr Geld für Modelle!
Antworten
Benutzeravatar
Rotfuchs
Imperator
Beiträge: 1865
Registriert: Mi 15. Jul 2015, 15:20

Missionszielmarkierungen für KOW

Beitrag von Rotfuchs » Do 10. Nov 2016, 19:45

Kings of War ist ein großartiges Spiel und wenn die Plündermarken und das zentrale Missionsziele auch etwas gleich schauen, macht eine Partie gleich noch mehr Spaß. Was tun? Richtig! Basteln. :D

Zuerst einmal zwei zentrale Missionsziele:

Dieses Ziel ist eigentlich keine Bastelarbeit, sondern nur eine bemalte Statue des Mors, aus der Zeit als es die Alte Welt noch gab. Es ist aber ein einfach schönes Modell und wird daher beim kommenden Turnier einen Spieltisch zieren.
IMG_20161106_211041.jpg
Dieses Missionsziel stammt zu großen Teilen aus der "Kampf um den Schädelpass" - Startpackung für Warhammer Fantasy (Snotls und meinereiner Einstieg in die Fatasyspielewelt). Der Totem wurde einfach auf ein flaches und passend großes Rundbase geklebt und dann mit einigen Kleinteilen (Trollschädeln. Knochen, Schilden, Waffen usw.) ergänzt, um dem Modell noch mehr Tiefe zu geben. Dann kam noch Vogelsand darauf und etwas Farbe, ein Klacks statisches Gras und dann war er auch schon fertig.
IMG_20161106_211149.jpg
Jetzt die Plündermarken:

Jetzt gehts zu den eigentlichen Beutemarken: Den Grundstock bilden eine paar solide Resinfässer der Firma Bodlak aus Mödling :arrow: http://shop.bmb-modellbau.at/, über die ich bei der diesjährigen Modellbaumesse gestolpert bin. Sie kamen auf einfache Rundbases, wurden bemalt und werden in Zukunft noch ein paar Ergänzungen, wie z.B. einen abgestellten Bierkrug, erhalten, um sie etwas abwechslungsreicher zu gestalten. Für das kommende Turnier werden sie aber einmal reichen.
IMG_20161106_210950.jpg
Aber da fehlt doch noch ein siebentes Missionsziel! Ja, und die Fässer waren auch schon aus, also wurde tief ins Kramurikistl gegriffen. Bei den alten Zwergenrahmen war immer sehr viel Zusatzkleinzeug dabei, das bei den Modellen irgendwie nie richtig angebracht werden konnte. Aber für einen Schatz sind diese Kleinteile perfekt geeignet. Münzen, Pfeife und Fässchen brauchten keine weitere Behandlung. Der Krug wurde ausgebohrt, damit er plastischer wirkt und die Gelbörse ist eigentlich eine Bolzentasche der Armbrustschützen, der einfach die Bolzenschäfte abgeschnitten wurden. Der Schatzsack selbst ist aus Modelliermasse geformt worden, in die an glaubhaften Stellen Falten und eine Einschnürung gedrückt wurden. Da bekommt man richtig Lust aufs Plündern. ;)
IMG_20161106_210826.jpg
Blood Angels, Space Orks, Nachtgoblins, Nomaden

Benutzeravatar
Steve71
Reichsvikar
Beiträge: 662
Registriert: So 24. Apr 2016, 10:04
Wohnort: 2331 Vösendorf

Re: Missionszielmarkierungen für KOW

Beitrag von Steve71 » Fr 11. Nov 2016, 08:46

Das sind Missionsziele, die man gerne sieht
und einnimmt, sehr schön gestaltet und bemalt,
gefällt mir seht gut ;-)
Warhammer 40k
Ork's
Chaos Space Marines
KOW
Hochelfen
Brettspiele

Benutzeravatar
snotl
Imperator
Beiträge: 2027
Registriert: Do 22. Mai 2014, 13:36
Kontaktdaten:

Re: Missionszielmarkierungen für KOW

Beitrag von snotl » Fr 11. Nov 2016, 10:38

Gefallen mir sehr gut - ein paar Äpfel auf den Fässern würden sie noch farblich auffrischen.
Warhammer: Zwerge und Skaven
40K: Tau und Orks
Infinity: PanOceania und Nomaden
Dropzone: Scourge und UCM

Benutzeravatar
Harlequin
Knappe
Beiträge: 52
Registriert: Do 4. Aug 2016, 15:35

Re: Missionszielmarkierungen für KOW

Beitrag von Harlequin » Mo 14. Nov 2016, 15:27

Wow wow wow.. du hast dir echt viel Mühe gemacht! Das Ergebnis spiegelt das wider!
// It's not the fall that kills us, it's the sudden stop! \\
Bild

Omega1907
Mundschenk
Beiträge: 145
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 11:51

Re: Missionszielmarkierungen für KOW

Beitrag von Omega1907 » Di 22. Nov 2016, 09:38

Zur Armee passende Missionsziele stehen auch noch auf meiner Hobbyliste ... wenn mal die Armee fertig bemalt ist, was hoffentlich demnächst der Fall ist (also, was ich bis jetzt so hab, eine Armee ist doch nie fertig, oder?).
Muss mir nur noch paar Sachen einfallen lassen, die zu meinen bösen Jungs passen ...
Kings of War:
Forces of the Abyss
Warhammer 40k:
Dark Eldar
Space Marines (Salamanders)
Warhammer 30k:
Salamanders (loyal)

Benutzeravatar
Rotfuchs
Imperator
Beiträge: 1865
Registriert: Mi 15. Jul 2015, 15:20

Re: Missionszielmarkierungen für KOW

Beitrag von Rotfuchs » Di 22. Nov 2016, 16:09

:twisted: Na wie wären ein paar gequälte Seelen zum Einfangen und Liebhaben! :twisted:
Blood Angels, Space Orks, Nachtgoblins, Nomaden

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast