3D-Drucker AHOI

Wer selber baut hat mehr Geld für Modelle!
Benutzeravatar
Rotfuchs
Imperator
Beiträge: 2613
Registriert: Mi 15. Jul 2015, 15:20
Mitgliedschaft: Stammmitglied

Re: 3D-Drucker AHOI

Beitrag von Rotfuchs » Do 31. Jan 2019, 16:07

Wow! Nimmst du den heute Abend zum Herzeigen mit?
Blood Angels, Space Orks, Nachtgoblins, Nomaden

Benutzeravatar
Steve71
Kurfürst
Beiträge: 1081
Registriert: So 24. Apr 2016, 10:04
Wohnort: 2331 Vösendorf
Mitgliedschaft: Funktionsmitglied

Re: 3D-Drucker AHOI

Beitrag von Steve71 » Do 31. Jan 2019, 18:51

Die Zwergenstatue paßt Super zur Zwergenarmee ;) Der Prototyp Buggy gefällt mir schon jetzt :mrgreen:
Warhammer 40k
Ork's
Chaos Space Marines
KOW
Hochelfen
Brettspiele

Benutzeravatar
snotl
Imperator
Beiträge: 2599
Registriert: Do 22. Mai 2014, 13:36
Mitgliedschaft: Stammmitglied

Re: 3D-Drucker AHOI

Beitrag von snotl » Do 18. Apr 2019, 18:23

Den ersten Kilometer an Kunststoff habe ich durch :) Und schaut euch einmal die Druckzeit an.

Bild
Warhammer: Zwerge und Skaven
40K: Tau und Orks
Infinity: PanOceania und Nomaden
Dropzone: Scourge und UCM

Benutzeravatar
Rotfuchs
Imperator
Beiträge: 2613
Registriert: Mi 15. Jul 2015, 15:20
Mitgliedschaft: Stammmitglied

Re: 3D-Drucker AHOI

Beitrag von Rotfuchs » Do 18. Apr 2019, 19:48

Das ist ein wirklich hart arbeitender Drucker ;)
Blood Angels, Space Orks, Nachtgoblins, Nomaden

Benutzeravatar
Steve71
Kurfürst
Beiträge: 1081
Registriert: So 24. Apr 2016, 10:04
Wohnort: 2331 Vösendorf
Mitgliedschaft: Funktionsmitglied

Re: 3D-Drucker AHOI

Beitrag von Steve71 » Fr 19. Apr 2019, 23:44

Der hat viel zu tun :lol: :D
Warhammer 40k
Ork's
Chaos Space Marines
KOW
Hochelfen
Brettspiele

Benutzeravatar
snotl
Imperator
Beiträge: 2599
Registriert: Do 22. Mai 2014, 13:36
Mitgliedschaft: Stammmitglied

Re: 3D-Drucker AHOI

Beitrag von snotl » So 29. Mär 2020, 13:59

Und ein weiteres Projekt (welches schon lange im Kasten lag) wurde fertiggestellt. Unser Hobby erlaubt es vielen jetzt vom Homeoffice zu malen :)

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Warhammer: Zwerge und Skaven
40K: Tau und Orks
Infinity: PanOceania und Nomaden
Dropzone: Scourge und UCM

Benutzeravatar
Steve71
Kurfürst
Beiträge: 1081
Registriert: So 24. Apr 2016, 10:04
Wohnort: 2331 Vösendorf
Mitgliedschaft: Funktionsmitglied

Re: 3D-Drucker AHOI

Beitrag von Steve71 » So 29. Mär 2020, 19:12

Wirklich sehr schön, da werden sich deine Zwerge sehr darüber freuen ;)
Warhammer 40k
Ork's
Chaos Space Marines
KOW
Hochelfen
Brettspiele

Benutzeravatar
Judge Fredd
Freiherr
Beiträge: 794
Registriert: Mo 13. Jul 2015, 21:02
Mitgliedschaft: Stammmitglied

Re: 3D-Drucker AHOI

Beitrag von Judge Fredd » So 29. Mär 2020, 22:10

Cool 😎

Benutzeravatar
Rotfuchs
Imperator
Beiträge: 2613
Registriert: Mi 15. Jul 2015, 15:20
Mitgliedschaft: Stammmitglied

Re: 3D-Drucker AHOI

Beitrag von Rotfuchs » Mo 30. Mär 2020, 12:59

Erstes Coronaprojekt fertiggestellt! Bravo! Das motiviert mich auch gleich einmal loszulegen. :)
Blood Angels, Space Orks, Nachtgoblins, Nomaden

Benutzeravatar
Anrian
Reichsvikar
Beiträge: 609
Registriert: Do 27. Aug 2015, 23:40
Mitgliedschaft: Funktionsmitglied

Re: 3D-Drucker AHOI

Beitrag von Anrian » Sa 4. Apr 2020, 13:00

Nachdem bei mir Mitte der letzten Woche ebenfalls ein 3D Drucker eingezogen ist, möchte ich mit euch mein erstes Projekt WIP teilen.

Ich habe zunächst einige Tage mit Testdrucken und Experimenten verbracht, ehe ich mich entschieden habe, ein lang ersehntes Projekt anzugehen - Infinity Indoor. Anbei ein paar Fotos nach einer Woche Drucken...


IMG_20200403_175202.jpg
Relativ kompakt kann man die einzelnen Wand- und Bodenelemente lagern

IMG_20200403_174630.jpg
aufgebaut könnte man bereits einen Minibunker oder etwas ähnliches aufbauen

IMG_20200403_174646.jpg
nochmal ein Überblick, andere Perspektive

IMG_20200403_174858.jpg
Ein kleines Testbild mit Figuren


Ich habe zunächst mit dem Filament gedruckt, das beim Drucker promotionsmäßig dabei war und bin dabei geblieben, da man ohnehin großzügig grundieren muss. Außerdem finde ich das stellenweise durchschimmernde Orange mittlerweile ganz schön :D

Wie gesagt, für das hier habe ich den Drucker nicht ganz eine Woche lang arbeiten lassen. Mein Ziel ist, dass ich Ende April eine Anlage habe, die Infinity-tauglich ist. Sie muss kein komplettes Spielbrett darstellen (das wäre wohl für den Anfang etwas übereifrig), aber zumindest das Kernelement darstellen.

Die Files habe ich übrigens bei einem Kickstarter gekauft. Was noch nicht gedruckt wurde, sind der große Korridor, mit dem auch kleine Räume gemacht werden können sowie Varianten der Wände mit Rohren, damit etwas Abwechslung hinein kommt.

Nicht zu sehen auf den Bildern sind die Konnektoren, mit denen die Wände zusammengehalten werden, damit am Ende nichts verrutscht und alles gut in Form steht.


Mich interessiert eure Meinung zum Projekt. Würde euch Infinity auf engem Raum reizen? Bringt ja doch wieder eine ganz neue Komponente ins Spiel.
Infinity: USAriadna

Benutzeravatar
snotl
Imperator
Beiträge: 2599
Registriert: Do 22. Mai 2014, 13:36
Mitgliedschaft: Stammmitglied

Re: 3D-Drucker AHOI

Beitrag von snotl » Sa 4. Apr 2020, 13:47

Ja seeeeeehr cool - willkommen in der Welt des 3D Druckens. Schaut ja mal sehr vielversprechend aus!
Warhammer: Zwerge und Skaven
40K: Tau und Orks
Infinity: PanOceania und Nomaden
Dropzone: Scourge und UCM

Benutzeravatar
Rotfuchs
Imperator
Beiträge: 2613
Registriert: Mi 15. Jul 2015, 15:20
Mitgliedschaft: Stammmitglied

Re: 3D-Drucker AHOI

Beitrag von Rotfuchs » Sa 4. Apr 2020, 14:30

Ich denke, dass dieser erste Korridor sehr interessant aussieht und ein Indoor Infinity sicherlich ein ganz anderes Spielgefühl erzeugt. Scharfschützen und Raketenwerfer werden da wohl eher im Depot bleiben. Dafür gibt's dann aber mehr Schrotflinten und Flammenwerfer. Nicht zu vergessen die hübschen Schwerter und dicke Fäuste. ;) Freue mich auf ein erstes Testspiel.
Blood Angels, Space Orks, Nachtgoblins, Nomaden

Benutzeravatar
Steve71
Kurfürst
Beiträge: 1081
Registriert: So 24. Apr 2016, 10:04
Wohnort: 2331 Vösendorf
Mitgliedschaft: Funktionsmitglied

Re: 3D-Drucker AHOI

Beitrag von Steve71 » Mo 6. Apr 2020, 21:16

Ich selbst spiele kein Infinity, aber ich kann mir vorstellen, das sich der Korridor dafür gut machen würde. Schaut jedenfalls toll aus ;)
Warhammer 40k
Ork's
Chaos Space Marines
KOW
Hochelfen
Brettspiele

Benutzeravatar
snotl
Imperator
Beiträge: 2599
Registriert: Do 22. Mai 2014, 13:36
Mitgliedschaft: Stammmitglied

Re: 3D-Drucker AHOI

Beitrag von snotl » Do 16. Apr 2020, 10:16

Weiter geht es mit dem Bemalen von weiteren 3D Drucken - ein weiteres Gebäude der Ulvheim Gebäude ist fertig.


Bild

Bild

Bild

Bild

Die Rohdaten für den Druck findet ihr hier: https://www.thingiverse.com/thing:2762318
Warhammer: Zwerge und Skaven
40K: Tau und Orks
Infinity: PanOceania und Nomaden
Dropzone: Scourge und UCM

Benutzeravatar
Rotfuchs
Imperator
Beiträge: 2613
Registriert: Mi 15. Jul 2015, 15:20
Mitgliedschaft: Stammmitglied

Re: 3D-Drucker AHOI

Beitrag von Rotfuchs » Do 16. Apr 2020, 12:04

Kings of War oder Frostgrave? Was wollen wir zuerst in und um diese Ruinen spielen? :D
Blood Angels, Space Orks, Nachtgoblins, Nomaden

Antworten