Korvosas Schätze und Gerümpel

Benutzeravatar
Rotfuchs
Imperator
Beiträge: 2717
Registriert: Mi 15. Jul 2015, 15:20
Mitgliedschaft: Stammmitglied

Re: Korvosas Schätze und Gerümpel

Beitrag von Rotfuchs » Mo 18. Nov 2019, 17:28

Das eiserne unheilige Symbol nimmt Budo fast schon gleichgültig an sich und packt es in seinen Rucksack ein. Den Stirnreif nimmt er auch gerne.
Blood Angels, Space Orks, Nachtgoblins, Nomaden

Benutzeravatar
snotl
Imperator
Beiträge: 2661
Registriert: Do 22. Mai 2014, 13:36
Mitgliedschaft: Stammmitglied

Re: Korvosas Schätze und Gerümpel

Beitrag von snotl » Di 26. Nov 2019, 20:29

Einkaufen, da zahlt man mit Gold, nicht plündern! Pipino, hörst du mir eigentlich zu, kreischte Budo!

An folgenden Gegenständen hätte Pipino Interesse:

Jingasa, des glücklichen Pipinos - Kosten 5000 Gold
Diese kegelförmige, eiserne Jingasa (Kriegshut) verleiht ihrem Träger einen Glücksbonus von +1 auf seine RK. Einmal am Tag kann der Träger, wenn er von einem Kritischen Treffer oder Hinterhältigen Angriff getroffen wird, eine Augenblickliche Aktion aufwenden, um den zusätzlichen Schaden zu negieren (dies funktioniert ähnlich wie die besondere Rüstungseigenschaft Bollwerk, erfordert aber keinen Wurf). Der Schaden wird wie bei einem normalen Treffer sodann ausgewürfelt.
Pipinos "zorniges und scharfes" Buttermesser Kosten 2000 Gold
Diese Fähigkeit dient als Fokus für die Wut des Trägers und kann nur einer Nahkampfwaffe verliehen werden. Wenn sich der Träger im Kampfrausch oder unter der Wirkung von Wut befindet, steigt der Verbesserungsbonus der Waffe um +2. Sollte der Träger über eine Kampfrauschkraft verfügen, welche ihm im Kampfrausch einen Fertigkeitsbonus verleiht (z.B. Wuterfüllter Sprung, Wuterfülltes Klettern oder Wuterfülltes Schwimmen), erhält der Träger diesen Bonus, sofern er die Waffe verwendet oder in der Hand hält, auch wenn er sich nicht im Kampfrausch befindet – der Bonus entspricht dem Verbesserungsbonus der Waffe, den Bonus von +2 im Kampfrausch eingeschlossen.
Diese besondere Eigenschaft verdoppelt den Bedrohungsbereich einer Waffe. Nur Hieb-und Stichwaffen können diese Eigenschaft erhalten. Wenn du diese besondere Eigenschaft zufällig für eine ungeeignete Waffe erwürfelst, wiederhole den Wurf. Schärfe ist nicht kumulativ mit anderen Effekten, die den Bedrohungsbereich einer Waffe vergrößern (wie etwa Schärfen oder das Talent Verbesserter Kritischer Treffer).
Durchschnittliche Verwandlung; ZS 10; Magische Waffen und Rüstungen herstellen, Schärfen; Marktpreis Bonus +1.
Gürtel der Riesenstärke +6 - Pipino hängt an den bestehenden Gürtel noch einen Kopf ran - 20000 Gold
Dieser Gürtel ist mit einer großen Eisenschnalle versehen, die meist das Bild eines Bären ziert. Er verleiht seinem Träger einen Verbesserungsbonus von +2, +4 oder +6 auf Stärke. Dieser Bonus gilt als temporärer Attributsbonus, bis der Gürtel 24 Stunden lang getragen wurde.
Und sollten wir wirklich noch Geld überhaben, dann plündern Pipino sich einen Flimmerring um 27000 Gold
Dieser Ring lässt den Träger flimmern, als hätte er den Zauber Flimmern gewirkt.
Warhammer: Zwerge und Skaven
40K: Tau und Orks
Infinity: PanOceania und Nomaden
Dropzone: Scourge und UCM

Benutzeravatar
Loki
Imperator
Beiträge: 1700
Registriert: Mo 13. Jul 2015, 20:35
Mitgliedschaft: Stammmitglied

Re: Korvosas Schätze und Gerümpel

Beitrag von Loki » Mi 27. Nov 2019, 20:38

Vergesst bitte nicht, dass ihr die Gegenstände nicht automatisch kaufen könnt - bereitet euch also jeweils bis zu zwei Alternativen pro Slot vor!
40k: Eldar, Necrons und Space Wolves
WHFB/KOW: Echsenmenschen/Salamanders und Elfen

Mampfax
Knappe
Beiträge: 51
Registriert: Di 6. Mär 2018, 12:17

Re: Korvosas Schätze und Gerümpel

Beitrag von Mampfax » Mi 27. Nov 2019, 23:40

Wie konnte Wex nur den Loot verpassen?

Benutzeravatar
Judge Fredd
Marktgraf
Beiträge: 849
Registriert: Mo 13. Jul 2015, 21:02
Mitgliedschaft: Stammmitglied

Re: Korvosas Schätze und Gerümpel

Beitrag von Judge Fredd » Do 28. Nov 2019, 11:00

Ich brauche bitte noch die Items, die wir im See gefunden haben. Vielleich können sich Noreia und Budo anschauen was das ist.
Wenn ich das weiß, dann kann ich genau ausrechnen wie viel Geld wir haben.
Prinzipiell würde sich Roderik gerne wieder ein Schild kaufen (z.B.: https://www.d20pfsrd.com/magic-items/ma ... ed-shield/) und seine Rüstung pimpen lassen (ca 8000gp). Waffe braucht er keine neue :)
Was Roderik auf jeden Fall benötigt sind 2500 Goldstücke um Buße zu tun (ja das ist wirklich so teuer). Spätestens bei Kremal in Korvosa oder bei dem Kleriker in Harse will er wieder ein vollwertiger Paladin sein.

Benutzeravatar
Rotfuchs
Imperator
Beiträge: 2717
Registriert: Mi 15. Jul 2015, 15:20
Mitgliedschaft: Stammmitglied

Re: Korvosas Schätze und Gerümpel

Beitrag von Rotfuchs » Do 28. Nov 2019, 18:38

Budo kann mag. Gegenstände mit einem Zauber identifizieren und da ich ja ausgeschlefen bin, sollte das für bis zu 5 Stück kein Problem sein. Sonst müsste er halt wieder büseln.
Kurze Frage: Gibt es jetzt eine Einkaufsgelegenheit? Budo hat noch nie etwas gekauft (außer Schnaps in der Goldenen Schnecke - in besseren Tagen) und würde sehr gerne sein sauer verdientes/erplündertes Geld für Dinge ausgeben, die ihn länger am Leben (und damit fern von einem gewissen Gott) halten. Sollen wir hier eine Wunschliste reinschreiben? Wie viel aus dem Plündersack steht ihm den zu?
Roderick soll ruhig alles nötige Gold für eine Seelenreinigung erhalten (Budo würde das auch tun - wenn Gold alleine dafür ausreichen würde).
Blood Angels, Space Orks, Nachtgoblins, Nomaden

Benutzeravatar
snotl
Imperator
Beiträge: 2661
Registriert: Do 22. Mai 2014, 13:36
Mitgliedschaft: Stammmitglied

Re: Korvosas Schätze und Gerümpel

Beitrag von snotl » Do 28. Nov 2019, 19:16

Ja es gibt eine Einkaufsmöglichkeit - Gerald kannst du die Logik des "Gegenstand" auswählen nochmal posten?
Warhammer: Zwerge und Skaven
40K: Tau und Orks
Infinity: PanOceania und Nomaden
Dropzone: Scourge und UCM

Mampfax
Knappe
Beiträge: 51
Registriert: Di 6. Mär 2018, 12:17

Re: Korvosas Schätze und Gerümpel

Beitrag von Mampfax » Do 28. Nov 2019, 22:58

Wex sollte mit seinen Appraise Werten so gut wie jeden Wurf schaffen.

Benutzeravatar
Loki
Imperator
Beiträge: 1700
Registriert: Mo 13. Jul 2015, 20:35
Mitgliedschaft: Stammmitglied

Re: Korvosas Schätze und Gerümpel

Beitrag von Loki » Do 28. Nov 2019, 23:46

Ihr könnt die Gegenstände erfahren, wenn ihr den entsprechenden "Spellcraft" oder "Wissen Arkanes" Wurf schafft. Jeder der es probieren möchte, teilt mir seine Werte mit und ich werde den Wurf machen.

Da ihr vorhabt über Kaer Maga zurückzureisen, könnt ihr voraussichtlich versuchen dort einzukaufen. Es gibt 4 Preiskategorien, in denen ihr jeweils maximal eine gewisse Anzahl/Slots an Einkäufen tätigen könnt. Die Anzahlen habe ich mit euch ausgewürfelt, den Zettel hat aber jemand von euch mitgenommen - bitte posten.

Kategorie 1: billiger als 1000GM
Kategorie 2: billiger als 3000GM
Kategorie 3: billiger als 10000GM
Kategorie 4: ab 10000GM

Beispiel: Wenn sich nun zB Roderik seine Rüstung um 8000GM aufwerten lassen möchte und die Gruppe stimmt zu, dann fällt das in Kategorie 3. Er hat eine 75%ige Chance, jemanden zu finden, der dies kann und tut. Misslingt der Wurf, kann er (oder jemand anders) stattdessen einen anderen Einkauf der Kategorie 3 versuchen - beim zweiten Versuch für einen Slot gelingt dies allerdings nur mit einer 50% Wahrscheinlichkeit. Gelingt dies ebenfalls nicht kann ein dritter Versuch unternommen werden, diesmal aber nur mit einer 25%igen Erfolgswahrscheinlichkeit. Gelingt auch dieser Einkaufsversuch nicht, ist der Slot/Einkaufsplatz ist verloren. Das Herumlaufen und Suchen war ergebnislos - nichts zu machen, die gesuchten Gegenstände gibt es in der Stadt nicht und ihr habt damit schon viel Zeit vergeudet.

Ach ja, eins ist hoffentlich klar: wenn ihr versucht habt etwas zu finden, aber nicht gefunden habt (der Wurf wurde verpatzt), dann findet ihr es nicht und könnt es nicht auf einem anderen Platz nochmals versuchen.

Überlegt euch also gut was ihr kaufen möchtet und welche Alternativen für euch interessant wären, da ein Erfolg zwar wahrscheinlich, aber nicht garantiert ist. Falls jemand beim Einkaufen nicht da ist, kann jemand anders für ihn einkaufen gehen, gebt ihm nur konkrete Anweisungen, was ihr wollt (und welche Alternativen). Wir spielen das Einkaufen diesmal durch - zwar in dieser vereinfachten Variante, aber doch!
40k: Eldar, Necrons und Space Wolves
WHFB/KOW: Echsenmenschen/Salamanders und Elfen

Benutzeravatar
Loki
Imperator
Beiträge: 1700
Registriert: Mo 13. Jul 2015, 20:35
Mitgliedschaft: Stammmitglied

Re: Korvosas Schätze und Gerümpel

Beitrag von Loki » So 1. Dez 2019, 11:52

Vergesst nicht mir hier eure Werte zu posten wenn ihr was identifizieren wollt, dann schreib ich es heute Abend hier hinein.

Und wer morgen nicht kommen kann: schreibt bitte auf, was ihr kaufen möchtet (+Alternativen), damit auch für euch eingekauft wird!
40k: Eldar, Necrons und Space Wolves
WHFB/KOW: Echsenmenschen/Salamanders und Elfen

Mampfax
Knappe
Beiträge: 51
Registriert: Di 6. Mär 2018, 12:17

Re: Korvosas Schätze und Gerümpel

Beitrag von Mampfax » So 1. Dez 2019, 16:03

Wex hat Appraise 24, Knowledge Arcana 20 und Spellcraft (Identify Magic Item) 30.
Rakos hat Appraise 11, Knowledge Arcana 16 und Spellcraft 16.

Nur Wex hat den Cantrip Guidance der für keine Kosten einen solchen Wurf um 1 besser macht und ich spiele das Spiel so, dass Wex sich und Rakos konstant mit diesem Zauber verzaubert, wenn er gerade nicht beschäftigt ist und meint, dass bald etwas passieren könnte/etwas getan werden muss.
Also in der Praxis hat Wex Appraise 25, Knowledge Arcana 21 und Spellcraft (Identify Magic Item) 31 und falls der Wurf fehlschlagen sollte, dann kann Rakos es noch mit Appraise 12, Knowledge Arcana 17 und Spellcraft 17 versuchen.

Ich würde gern ALLES identifizieren was möglich ist. Ich weiß nicht, was die Gruppe beim letzten Mal gefunden hat, aber ich möchte ALLE Gegenstände identifizieren/schätzen, die Wex in seine Hände bekommen kann.

Und noch ein paar Fragen:

Wie viel Geld habe ich jetzt zur Verfügung? Also in welchem Rahmen kann ich einkaufen?
Außerdem habe ich Profession (Merchant) auf 3. Bringt das der Gruppe etwas? Könnten wir unsere Gegenstände etwas teurer verkaufen als sonst? Oder könnte ich Rabatte kriegen?
Zuletzt geändert von Mampfax am So 1. Dez 2019, 16:10, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Rotfuchs
Imperator
Beiträge: 2717
Registriert: Mi 15. Jul 2015, 15:20
Mitgliedschaft: Stammmitglied

Re: Korvosas Schätze und Gerümpel

Beitrag von Rotfuchs » So 1. Dez 2019, 16:08

Wex' kaufmännischer Ansatz gefällt mir! :D
Blood Angels, Space Orks, Nachtgoblins, Nomaden

Benutzeravatar
Loki
Imperator
Beiträge: 1700
Registriert: Mo 13. Jul 2015, 20:35
Mitgliedschaft: Stammmitglied

Re: Korvosas Schätze und Gerümpel

Beitrag von Loki » So 1. Dez 2019, 17:03

Nun, dann hält dich, je nach Gegenstand vermutlich nur eine gwürfelte 1 auf! Ich würfle es aus!

Wex hat 2 geschafft, einen nicht. Rakos hat dafür diesen Wurf geschafft!

1 Streitaxt der Schnelligkeit +2
1 Zepter der Überraschung (das habt ihr aber, glaub ich, schon rausgefunden??)
1 Mithral-Stecken des Lebens (2 Ladungen Tote erwecken)


Wir spielen nicht mit allen Einkaufs- und Verkaufsregeln, die es gibt, dann würde die ganze Angelegenheit viel komplizierter (und ihr könntet, zu eurem Nachteil, wesentlich weniger einkaufen). Deshalb nein, der Preise sind Festpreise und ob ihr es findet, Kaufkraft, Verfügbarkeit in der Stadt etc. sind in die Prozentwürfe schon einrechnet - der Einfachheit halber, sonst wirds richtig kompliziert. Theoretisch gäbs noch etliche Modifikatoren für den Zustand der Stadt, aber das lassen wir alles weg, es würde nur dazu führen, dass ihr wahrscheinlich kaum einen der von euch gesuchten Gegenstände finden könntet und dass es seeehr lange dauer würde und zwar Zeit in der Geschichte als auch unsere Spielzeit ;-)

Wieviel GM ihr habt, weiß der Herr der Schatztruhe, Roderik!
40k: Eldar, Necrons und Space Wolves
WHFB/KOW: Echsenmenschen/Salamanders und Elfen

Benutzeravatar
Judge Fredd
Marktgraf
Beiträge: 849
Registriert: Mo 13. Jul 2015, 21:02
Mitgliedschaft: Stammmitglied

Re: Korvosas Schätze und Gerümpel

Beitrag von Judge Fredd » So 1. Dez 2019, 21:51

Soda. Ich hab jetzt alles zusammengerechnet. Die Waffen, die Rüstungen, die Rollen, die Stäbe und überhaupt alles zu dem ich einen Preis ermitteln konnte. Unsere Schatzruhe ist jetzt ziemlich leer und wir sind ziemlich wohlhabend. Wenn wir mit Wex' Hilfe in der Stadt alles verkaufen können haben wir 109594 Goldstücke. Damit lässt sich schon gut einkaufen gehen.

Benutzeravatar
Judge Fredd
Marktgraf
Beiträge: 849
Registriert: Mo 13. Jul 2015, 21:02
Mitgliedschaft: Stammmitglied

Re: Korvosas Schätze und Gerümpel

Beitrag von Judge Fredd » So 1. Dez 2019, 22:13

Die Aufteilung der Gegenstände war wie folgt:

0-1000 Gm ..... 14 Stk.
1000 - 3000 Gm .....13 Stk.
3000 - 10000 GM ..... 8 Stk
mehr als 10000 GM 4 Stk.

Erster Versuch den Gegenstand zu finden: 75%
Zweiter Versuch: 50%
Dritter Versuch: 25%

Antworten