Dropzone Commander 2. Edition

Benutzeravatar
Rotfuchs
Imperator
Beiträge: 2613
Registriert: Mi 15. Jul 2015, 15:20
Mitgliedschaft: Stammmitglied

Re: Dropzone Commander 2. Edition

Beitrag von Rotfuchs » Fr 13. Sep 2019, 14:33

1473104503114.png
Der Nachschub ist gelandet!
Snotl und ich haben nun mehr als 1000Pkt UCM uns Scourge, dazu das Regelbuch, Strategiekarten, Pappgebäude, einen Spielplan, fesche neue Würfel und eine erste Ahnung, wie wir einander ausmanövrieren möchten. Jetzt geht's richtig los :)
Blood Angels, Space Orks, Nachtgoblins, Nomaden

Benutzeravatar
snotl
Imperator
Beiträge: 2602
Registriert: Do 22. Mai 2014, 13:36
Mitgliedschaft: Stammmitglied

Re: Dropzone Commander 2. Edition

Beitrag von snotl » Fr 13. Sep 2019, 15:39

Die Scourge machen sich auf "Hirnsuche" Das von der UCM ist besonders saftig

Bild
Warhammer: Zwerge und Skaven
40K: Tau und Orks
Infinity: PanOceania und Nomaden
Dropzone: Scourge und UCM

Benutzeravatar
Rotfuchs
Imperator
Beiträge: 2613
Registriert: Mi 15. Jul 2015, 15:20
Mitgliedschaft: Stammmitglied

Re: Dropzone Commander 2. Edition

Beitrag von Rotfuchs » Sa 14. Sep 2019, 17:07

Komm und hol's dir!
Blood Angels, Space Orks, Nachtgoblins, Nomaden

Benutzeravatar
Rotfuchs
Imperator
Beiträge: 2613
Registriert: Mi 15. Jul 2015, 15:20
Mitgliedschaft: Stammmitglied

Re: Dropzone Commander 2. Edition

Beitrag von Rotfuchs » Mo 7. Okt 2019, 16:36

Mit Fotos kann ich zur Zeit zwar leider nicht dienen (weil das Forum meine Fotos aus irgendeinem Grund ablehnt :roll: ), aber es geht einiges weiter:

Die meisten Modelle der UCM und der Scourge sind zusammengebaut und größere Spiele sind damit möglich. Jetzt gibts mehr als nur die Startpackungen. :mrgreen: Beim Pax Imperialis habe ich eine passende metallische Sprühfarbe bekommen, die bei der Bemalung der Scourge wahre Zeitsprünge ermöglichen wird. Wartet die Bilder des Kommandofliegers und der Wüter ab, sie so schön böse :twisted: Aber keine Sorge: Auch die UCM bringt ihre schweren Geschütze in Position 8-)

Außerdem hat TT Combat die verzweifelten Schreie der Benutzer des Online Armeegenerators erhört (Gott seis gedankt - Benutzerfreundlichkeit sieht anders aus) und einen neuen hochgestellt, der eindeutig besser ist. :arrow: https://dropzonecommander.com/builder/ Außerdem wurden auch die Einheitenbalance verbessert und einige Anpassungen wurde durchgeführt. Diese sind bereits im neuen Armeegenerator berücksichtigt, können aber hier als Liste eingesehen werden: :arrow: https://community.ttcombat.com/2019/09/ ... mber-2019/

Zu guter Letzt ist auch die FaQ & Errata 1.0 herausgekommen, die ihr in der Wulpertingerdatenbank finden könnt. ;)
Blood Angels, Space Orks, Nachtgoblins, Nomaden

Benutzeravatar
Rotfuchs
Imperator
Beiträge: 2613
Registriert: Mi 15. Jul 2015, 15:20
Mitgliedschaft: Stammmitglied

Re: Dropzone Commander 2. Edition

Beitrag von Rotfuchs » Sa 2. Nov 2019, 12:38

Es gibt Neuigkeiten aus der Landungszone!

Das Rätselraten um die Versorgungsknappheit mit DZC-Modellen hat ein Ende. TT-Combat hat nach der Übernahme von Hawk-Wargames nicht mehr das Recht zur Nutzung der meisten Modellgußformen, da die Formen selbst im Besitz einer eigenen Firma sind und daher erst neue haben angefertigt werden müssen. Das dauert recht lange und ist auch teuer, ist nun aber abgeschlossen. Ein deutliches Lebenszeichen sind zwei neue Modelle, die auch schon auf der Community-Seite vorgestellt worden sind. Im Onlineshop stehen sie auch schon zum Kauf bereit und ihre Regeln sind bereits im neuen Online-Armeelistengenerator eingearbeitet.

Es handelt sich um eine Variante des schweren Panzers Typ "Broadsword" der UCM, der nun als Ausführung "Claymore" im Gefecht die Aufgabe eines Bunkerbrechers und Gebäudezerstörers hat. Subtil! 8-) Die Shaltari haben am Kampfflieger Typ "Warspear" herumgeschraubt und den "Khopesch" geschaffen: Einen superschnellen Abfangjäger, der mit einem luftgestützten "Bio-Atomisator" auf die Jagd nach Infanterie in Gebäuden geht. Eine heftige Antwort auf zu kühne Infiltrationsversuche zu Spielbeginn. :twisted:

Die genauen Infos findet ihr hier :arrow: https://community.ttcombat.com/2019/10/ ... s-tactics/
Blood Angels, Space Orks, Nachtgoblins, Nomaden

Benutzeravatar
snotl
Imperator
Beiträge: 2602
Registriert: Do 22. Mai 2014, 13:36
Mitgliedschaft: Stammmitglied

Re: Dropzone Commander 2. Edition

Beitrag von snotl » So 3. Nov 2019, 19:14

Danke für die Neuigkeiten, das klärt natürlich einiges, da sie für Dropzone Commander nach dem Neustart ja gar keine Werbung, nicht mal einen richtigen Spielbericht rausgebracht haben. Ich muss den neuen Armeegenerator gleich probieren.
Warhammer: Zwerge und Skaven
40K: Tau und Orks
Infinity: PanOceania und Nomaden
Dropzone: Scourge und UCM

Benutzeravatar
Rotfuchs
Imperator
Beiträge: 2613
Registriert: Mi 15. Jul 2015, 15:20
Mitgliedschaft: Stammmitglied

Re: Dropzone Commander 2. Edition

Beitrag von Rotfuchs » Mo 4. Nov 2019, 16:11

Der ist wirklich brauchbarer als der Vorgänger. Am Wochenende kommt Peste auf ein Probespiel nach Puchberg raus. Falls noch jemand vorbeischauen will, einfach nur melden.
Blood Angels, Space Orks, Nachtgoblins, Nomaden

Benutzeravatar
Rotfuchs
Imperator
Beiträge: 2613
Registriert: Mi 15. Jul 2015, 15:20
Mitgliedschaft: Stammmitglied

Re: Dropzone Commander 2. Edition

Beitrag von Rotfuchs » Mi 20. Nov 2019, 21:20

Die Fotos unseres Probespiels folgen in Kürze. Mir fehlt gerade leider etwas die Zeit. Aber bald. Ich sage schon einmal vorab, dass sich der Widerstand heldenhaft gegen die Scourge zur Wehr gesetzt hat und alles Notwendige getan hat, um den Tag zu retten. Es war ein wirklich episches Spiel. Und um die tapferen Widerstandskämpfer zu ehren, habe ich quasi als kleines Leckerli für Zwischendurch eine Fanseite, wo man eine wirklich wunderschöne Resitance-Armee bewundern kann :D

Viel Spaß :arrow: https://sites.google.com/view/gauntlets ... tance-army
Blood Angels, Space Orks, Nachtgoblins, Nomaden

Benutzeravatar
Rotfuchs
Imperator
Beiträge: 2613
Registriert: Mi 15. Jul 2015, 15:20
Mitgliedschaft: Stammmitglied

Re: Dropzone Commander 2. Edition

Beitrag von Rotfuchs » Do 5. Dez 2019, 22:00

Endlich habe ich wieder ein wenig Zeit und daher gibts nun, wie versprochen ein paar Schnappschüsse von Pestes erstem DZC-Spiel. :D
Er stellte sich mit den Widerstandskämpfern den Scourge, als seine kleine Streitmacht in einem verlassenen Stadtteil nach überlebenswichtigen Daten suchte, die sich in den verfallenen Bürogebäude befanden. Leider war die Einsatzgruppe rasch von Okkupationstruppen der Scourge entdeckt worden, die gewohnt aggressiv reagierten und zusätzliche Verstärkung einflogen. Bin kürzester Zeit tobte ein erbitterter Kampf zwischen den Häuserruinen, als beide Seiten versuchten die Daten zu sichern und den Gegner zu vernichten.
.
IMG_20191110_133412.jpg
Die Scourge entdecken das Vorauskommande des Widerstand und obwohl die Flak mit dem Späher kurzen Prozess machte, war klar, dass von nun an die Uhr tickte und ein Gegenangriff jeden Moment erfolgen konnte.
.
IMG_20191110_133358.jpg
Geduldiges Warten in der Deckung. Jeden Augenblick ...
.
IMG_20191110_133341.jpg
Als die ersten Berichte von der Front eintreffen, dass der FEind entdeckt worden ist, decken die Salvengeschütze die genannten koordinaten mit Sperrfeuer ein, um den Suchtrupps mehr Zeit zu verschaffen.
.
IMG_20191110_142732~2.jpg
Scourge Krieger haben den Plaza erreicht und feuern bereits aus den Fenstern auf die Landungszone.
.
IMG_20191110_164544~2.jpg
Scourge Jäger treffen in einem Großlandungsschiff ein und versuchen den Widerstandskämpfern dn Rückweg abzuschneiden, während in den Straßenzügen heftige Luftgefechte toben.
.
Wie es zu Ende ging, das erfahrt ihr wenn ihr uns danach fragt; oder ihr spielt einfach eine eigene Partie und schreibt das Ende selber ;) Enfach anfragen und wir starten ein Schnupperspiel :D
Blood Angels, Space Orks, Nachtgoblins, Nomaden

Benutzeravatar
Rotfuchs
Imperator
Beiträge: 2613
Registriert: Mi 15. Jul 2015, 15:20
Mitgliedschaft: Stammmitglied

Re: Dropzone Commander 2. Edition

Beitrag von Rotfuchs » Di 21. Jan 2020, 21:37

Momentan lässt mich unser Forum leider keine Dateianhänge hochladen, weswegen ich leider keine Fotos vom DZC-Spiel auf der ComicCon 2019 posten kann. :cry:

Dafür gibt es aber wirklich viele Neuheiten aus der Landezone: TTCombat hat scheinbar wieder funktionierende Gussformen und hat die alten Modelle (von denen viele schon bei den Händlern vergriffen gewesen sind) aufgestockt (Super Phoenix, Slayer, Ocelot, Odin/Zeus, usw.) und produziert nun in mehreren Wellen neue Einheiten, die auch schon alle im Online-Armeegenerator eingetragen sind. Hier findet ihr die neuesten Höhepunkte aus den Waffenschmieden:
  • Es gibt neue Minicommander für alle Fraktionen, Wovon ich den Infanteriecommander der Shaltari (natürlich mit einpackbarem Fluchtportal) für besonders interessant halte :) Man muss jetzt nicht unbedingt das alleszerstörende Mutterschiff für ein kleines Scharmützel in den Nebenstraßen mitnehmen, sondern kann die frei werdenden Punkte für andere Einheiten einsetzen. :arrow: https://community.ttcombat.com/2019/12/ ... #more-3501
  • Der Widerstand hat einen neuen Kampfpanzer bekommen, den Constantine, der eine Unterstützerrolle auf dem Schlachtfeld spielt und anderen Einheiten die im Widerstand so oft fehlenden Aktiven Gegenmaßnahmen liefert. Er ist dafür zwar kein Kampfmonster, aber einstecken kann er solide :arrow: https://community.ttcombat.com/2019/12/ ... #more-3518
  • Die UCM hat mit dem Erzengel einen neuen Taktischen Bomber entwickelt, der mit Branadraketen auf die Bekämpfung von Infanterie in Gebäuden ausgelegt ist. Die PHR wirft die Persephone in den Kampf, einen neueratigen Typ4-Läufer, der noch immer ein hochgefährlicher Koloss ist mit Nanobots aber auch eine Unterstützungsrolle erfüllen kann. Die Widerstandskämpfer haben auch herumgeschraubt, sind daber aber eher lowtech geblieben und haben Busse mit TNT beladen, um sie als Rollende Bomben einzusetzen. :arrow: https://community.ttcombat.com/2020/01/ ... #more-3712
Abschließend ist noch zu sagen, dass ein Unterstützerprogramm gestartet worden ist (TTAgent), der für ein paar Leckerlies die Spielsysteme bewirbt. Mal schauen, vielleicht mache ich das. :arrow: https://community.ttcombat.com/2020/01/ ... #more-3846

Bis auf bald in der Landezone! :D
Blood Angels, Space Orks, Nachtgoblins, Nomaden

Benutzeravatar
Rotfuchs
Imperator
Beiträge: 2613
Registriert: Mi 15. Jul 2015, 15:20
Mitgliedschaft: Stammmitglied

Re: Dropzone Commander 2. Edition

Beitrag von Rotfuchs » Mi 22. Jan 2020, 16:58

Wusstet ihr, dass Dropzone Commander heute vor 10 Jahren Geburtstag hatte, als eine erste Skizze mit UCM Landungsschiffen entstand? :o Jetzt wisst ihr es :geek: :D
Blood Angels, Space Orks, Nachtgoblins, Nomaden

Benutzeravatar
Rotfuchs
Imperator
Beiträge: 2613
Registriert: Mi 15. Jul 2015, 15:20
Mitgliedschaft: Stammmitglied

Re: Dropzone Commander 2. Edition

Beitrag von Rotfuchs » Fr 24. Jan 2020, 15:47

Die zweite Anpassung der Einheitenkosten, Waffenprofile und der Sonderregeln ist raus! Es wird wirklich auf Rückmeldungen der Spieler eingegangen. Das ist erfreulich und leider nicht immer selbstverständlich.
Blood Angels, Space Orks, Nachtgoblins, Nomaden

Benutzeravatar
snotl
Imperator
Beiträge: 2602
Registriert: Do 22. Mai 2014, 13:36
Mitgliedschaft: Stammmitglied

Re: Dropzone Commander 2. Edition

Beitrag von snotl » Mo 27. Jan 2020, 08:44

Endlich tut sich etwas in der Dropzonecommunity - wurde aber auch langsam Zeit!
Warhammer: Zwerge und Skaven
40K: Tau und Orks
Infinity: PanOceania und Nomaden
Dropzone: Scourge und UCM

Benutzeravatar
Peste84
Knappe
Beiträge: 86
Registriert: Mo 19. Feb 2018, 19:15
Wohnort: Eisenstadt
Mitgliedschaft: Basismitglied

Re: Dropzone Commander 2. Edition

Beitrag von Peste84 » Di 28. Jan 2020, 12:34

Sag mir bitte bescheid wenn du was bestellst ;)

Benutzeravatar
Rotfuchs
Imperator
Beiträge: 2613
Registriert: Mi 15. Jul 2015, 15:20
Mitgliedschaft: Stammmitglied

Re: Dropzone Commander 2. Edition

Beitrag von Rotfuchs » Di 28. Jan 2020, 19:12

Wird gemacht! :)
Blood Angels, Space Orks, Nachtgoblins, Nomaden

Antworten