Dropzone Commander 2. Edition

Benutzeravatar
snotl
Imperator
Beiträge: 2715
Registriert: Do 22. Mai 2014, 13:36
Mitgliedschaft: Stammmitglied

Re: Dropzone Commander 2. Edition

Beitrag von snotl » Do 30. Jan 2020, 21:09

Rotfuchs hat geschrieben:
Di 28. Jan 2020, 19:12
Wird gemacht! :)
Nix bestellen, rotfuchs - erst wird der Rest bemalt
Bild
Warhammer: Zwerge und Skaven
40K: Tau und Orks
Infinity: PanOceania und Nomaden
Dropzone: Scourge und UCM

Benutzeravatar
Rotfuchs
Imperator
Beiträge: 2774
Registriert: Mi 15. Jul 2015, 15:20
Mitgliedschaft: Stammmitglied

Re: Dropzone Commander 2. Edition

Beitrag von Rotfuchs » Sa 1. Feb 2020, 16:30

Keine Panik, ich bin eh brav. Peste hat mir nur einmal seine Wunschliste geschickt ;)
Blood Angels, Space Orks, Nachtgoblins, Nomaden

Benutzeravatar
Rotfuchs
Imperator
Beiträge: 2774
Registriert: Mi 15. Jul 2015, 15:20
Mitgliedschaft: Stammmitglied

Re: Dropzone Commander 2. Edition

Beitrag von Rotfuchs » Sa 15. Feb 2020, 23:14

Liebe Freunde!

Welle 6 der Modellnachgüsse ist draußen. :arrow: https://community.ttcombat.com/2020/02/ ... #more-4120 Inzwischen sind so ziemlich alle alten Engpässe beim Modellnachschub ausgeglichen. Wir werden uns in nächster Zeit auf ein paar Neuheiten freuen dürfen ;)
Blood Angels, Space Orks, Nachtgoblins, Nomaden

Benutzeravatar
Rotfuchs
Imperator
Beiträge: 2774
Registriert: Mi 15. Jul 2015, 15:20
Mitgliedschaft: Stammmitglied

Re: Dropzone Commander 2. Edition

Beitrag von Rotfuchs » Mi 26. Feb 2020, 18:43

Eine neue Armeestartbox ist rausgekommen. Diesmal für die außerirdischen Igel aka die Shaltari

:arrow: https://community.ttcombat.com/2020/02/ ... #more-4260

Diese Packung ist ebenso wie das Startset für UCM und Scourge deutlich üppiger gefüllt als die Atartpackung der ersten Edition und auch hier ist ein neuer Commander dabei. In diesem Fall eine echte Besonderheit: Es ist nicht nru ein "Minicommander" sonder sogar ein Infanteriecommander der "Daimyo", welcher gleich komplett mit Ehrenwache und einen praktischen transportablen Portal daherkommt. Das kann man einfach immer brauchen :D

Die Profilwerte sind noch nicht im Armeegenerator zu finden, also kann ich euch dazu leider noch nichts sagen. Wahrscheinlich werden diese aber in nächster Zeit nachgrereicht.

Für Fluffliebhaber gibt es neuerdings auch eine eigene kleine DZC-Erzählserie auf Englisch.

:arrow: https://community.ttcombat.com/2020/02/ ... #more-4255

Viel Spaß beim Stöbern ;)
Blood Angels, Space Orks, Nachtgoblins, Nomaden

Benutzeravatar
Rotfuchs
Imperator
Beiträge: 2774
Registriert: Mi 15. Jul 2015, 15:20
Mitgliedschaft: Stammmitglied

Re: Dropzone Commander 2. Edition

Beitrag von Rotfuchs » Mo 23. Mär 2020, 12:34

Liebe Freunde!

Neuigkeiten aus der Landezone! Es gibt neue einheiten für die UCM in Form eines Truppentransporters, der gleich eine ganze Funk- und Horchstation zur verbesserten Schlachtfelderfassung und Feuerleitung der Infanterie mitführt. Er ist zwar ansonsten unbewaffnet, könnte sich aber zu einem neuen besten Freund der Fußsoldaten entwickeln. Darf ich präsentieren: der Panda!

Die Shaltari haben auch etwas Neues am Boden und zwar einen Läufer, der nun auch als Portal fungieren kann. Er kann zwar nicht so viele und auch nur kleinere Einheiten "transportieren" wie etwa ein Feuerdrache, kostet dafür aber deutlich (!) weniger und kann nicht so leicht zerstört werden. Außerdem hat er auch noch eine Mikrowellenkanone dabei. Richten sie ihre Blick auf: den Tegu!

Bilder und weitere Infos findet ihr hier :arrow: https://community.ttcombat.com/2020/03/ ... #more-4429


Jetzt kommt aber erst die Hauptattraktion! Die ist nämlich wirklich der Knüller! Ich habs zuerst kaum glauben können und freue mich nun wirklich, dass sie das ernsthaft durchgezogen haben. Bereit? Wirklich? :shock:

ALSO: Es gibt das aktualisierte Regelbuch auch als GRATISDOWNLOAD für jeden, einfach so. Dazu auch noch ein paar Datenblätter, die einem das Spielerleben leichter machen :D :mrgreen: :D Ihr findet sie unter dieser Verknüpfung :arrow: https://dropzonecommander.com/resources Natürlich habe ich sie schon auf die Wulpertinger-Datenbank übertragen. Holt sie euch!

Viel Spaß beim Meistern der Regeln und bis bald zum hoffentlich ersten Post-Corona Spiel ;)
Blood Angels, Space Orks, Nachtgoblins, Nomaden

Benutzeravatar
Rotfuchs
Imperator
Beiträge: 2774
Registriert: Mi 15. Jul 2015, 15:20
Mitgliedschaft: Stammmitglied

Re: Dropzone Commander 2. Edition

Beitrag von Rotfuchs » Mo 27. Apr 2020, 11:32

Ich denke, dass ihr euch in der coronabedingten Vereinspause sicherlich schon alle in das Dropzone Commander - Regelbuch eingelesen habt, damit ihr für das erste Demospiel gerüstet seid :D Irgendwann wird dieser Frühling Väterchen Nurgels ja auch einmal wieder zu Ende gehen ;)

Auch in diesem isolationistischen Inselstaat im Norwesten (Großbritannien) hat sich wieder etwas getan und TTCombat versucht langsam wieder etwas Geld in die Kassen zu spülen und hat dazu ein besonderes Eck seines Warenlagers aufgesperrt. Bis zum 1. Mai (nur noch 4 Tage!) kann man die exklusiven Messemodelle kaufen, die es danach nicht mehr geben wird. Für DZC sind da eiige Schmankerl dabei und ich überlege zuzuschlagen.

:arrow: https://ttcombat.com/collections/exclusives

Hat noch jemand Interesse und möchte sich anhängen? Dann gebt mir bitte bis morgen Abend Bescheid.
Blood Angels, Space Orks, Nachtgoblins, Nomaden

Benutzeravatar
Rotfuchs
Imperator
Beiträge: 2774
Registriert: Mi 15. Jul 2015, 15:20
Mitgliedschaft: Stammmitglied

Re: Dropzone Commander 2. Edition

Beitrag von Rotfuchs » Mo 6. Jul 2020, 20:22

Neuigkeiten aus der Landungszone!

Da die Covid19-Bechränkungen in GB immer noch für einige Einschränkungen im Tabletopsektor sorgen hat TT-Combat ein neues Projekt vorgestellt, das ohne Lieferungen und Personenkontakt auskommt. Der Armeegenerator soll verbessert werden und es gibt schon ein paar Bilder vom momentanen Zustand, die ich euch nicht vorenthalten möchte.
Folgt einfach dieser Verknüpfung: :arrow: https://community.ttcombat.com/2020/07/ ... #more-6652

Die Exklusivmodelle sind auch schon bei mir angekommen und ich möchte euch demnächst ein paar erste Bilder davon zeigen. :D
Blood Angels, Space Orks, Nachtgoblins, Nomaden

Benutzeravatar
Rotfuchs
Imperator
Beiträge: 2774
Registriert: Mi 15. Jul 2015, 15:20
Mitgliedschaft: Stammmitglied

Re: Dropzone Commander 2. Edition

Beitrag von Rotfuchs » Do 6. Aug 2020, 10:04

Neuigkeiten aus der Landezone!

Es gibt bald ein paar neue Infanteriebases, die bereits vormodelliert sind und etwa plastische Bordsteinkanten und Straßenelemente haben. Richtig fesch :) :arrow: https://community.ttcombat.com/2020/08/ ... #more-6883

Außerdem feierte Dave, der DZC-Erfinder, dass er vor 10 Jahren die Idee zu Dropzone Commander hatte und TT-Combat bringt daher zur Vorbestellung einen kleinen Leckerbissen: die UCM Osprey. :arrow: https://community.ttcombat.com/2020/08/ ... #more-6872
Blood Angels, Space Orks, Nachtgoblins, Nomaden

Benutzeravatar
Rotfuchs
Imperator
Beiträge: 2774
Registriert: Mi 15. Jul 2015, 15:20
Mitgliedschaft: Stammmitglied

Re: Dropzone Commander 2. Edition

Beitrag von Rotfuchs » Sa 19. Sep 2020, 19:55

Diesmal gibt es Nachschub für die PHR!

Das Starterset ist da und kann nun vorbestellt werden.
:arrow: https://ttcombat.com/collections/just-i ... arter-army

Enthalten ist auch der neue "kleine" Kommandant für die PHR-Streitkräfte, den es aber auch einzeln zu kaufen gibt - die fliegende Proteus-Kommandozentrale. Ein ganz anderes Konzept als etwa bei der UCM und den Scourge. In diesem Fall entzieht sich der Kommandant der PHR gleich einem ganzen Teil des feindlichen Feuers und hat durch Schildgeneratoren auch eine gute Überlebenschance gegen Abfangjäger und Fla-Beschuss.
:arrow: https://ttcombat.com/collections/just-i ... mmand-post

Als besonderes Zuckerl gibt es auch schon eine überarbeitete Form der Valkyren = die grauslich effektive Infanterie mit Sprungmodulen, die jedem Gegner das Leben schwer macht.
:arrow: https://ttcombat.com/collections/dropzo ... alkyries-1
Blood Angels, Space Orks, Nachtgoblins, Nomaden

Benutzeravatar
Rotfuchs
Imperator
Beiträge: 2774
Registriert: Mi 15. Jul 2015, 15:20
Mitgliedschaft: Stammmitglied

Re: Dropzone Commander 2. Edition

Beitrag von Rotfuchs » So 11. Okt 2020, 11:31

Der neue Startersatz für die Widerstandskämpfer ist da und ich muss sagen, dass mir insbesondere der neue Kommandant in seinem Luftkissenfahrzeug sehr gut gefällt. Schön langsam hat sich für die Resistance neben dem zusammengeschusterten Mad-Max-Aussehen auch ein regulärer Armee-Look herausgebildet. Diese Truppen agieren auf dem Spielfeld langsamer als die moderneren UCM-Einheiten, sind dafür aber deutlich härter im Einstecken. Es gibt also eigentlich zwei Typen von Resistance-Armeen, je nach Spielergeschmack, und eine Mischform gäbe es natürlich auch ;)
bild.jpg
bild.jpg (13.6 KiB) 163 mal betrachtet
:arrow: https://community.ttcombat.com/2020/10/ ... #more-7401
Blood Angels, Space Orks, Nachtgoblins, Nomaden

Benutzeravatar
Rotfuchs
Imperator
Beiträge: 2774
Registriert: Mi 15. Jul 2015, 15:20
Mitgliedschaft: Stammmitglied

Re: Dropzone Commander 2. Edition

Beitrag von Rotfuchs » So 11. Okt 2020, 11:42

Mit dem Erscheinen neuer Einheitentypen wurde auch wieder der Onlinearmeegenerator für DZC angepasst, damit die Spielbalance gewahrt bleibt. Den Armeegenerator und die verschiedenen Extras (z.B. den gratis Regeldownload) findet ihr auf der Seite :) :arrow: https://www.dropzonecommander.com/

Weiters gibt es von TT-Combat einen Aufruf Regelfragen (die FaQs) zu besprechen und man bittet um Feedback. Dazu gibt es ein offenes Schriftdokument, wo man sich einlesen und kommentieren könnte. Ich finde es schön, dass bei diesem Spielsystem wirklich Rücksicht auf die Spieleranliegen (insbesondere Regelklarheit und Spielbalance) genommen wird und man auch aktiv in die Gemeinschaft hineinhört, deshalb denke ich, dass dieser Link zumindest geteilt gehört, auch wenn wahrscheinlich keine Ergänzungen von unserer Seite kommen werden. :roll:
:arrow: https://docs.google.com/document/d/1zTl ... iWRJyv3FAU
Blood Angels, Space Orks, Nachtgoblins, Nomaden

Benutzeravatar
snotl
Imperator
Beiträge: 2715
Registriert: Do 22. Mai 2014, 13:36
Mitgliedschaft: Stammmitglied

Re: Dropzone Commander 2. Edition

Beitrag von snotl » So 11. Okt 2020, 17:03

Das neue Startset der Widerstandskämpfer kann sich sehen lassen. @rotfuchs - es wird Zeit für ein Spiel!
Der Armeegenerator ist leider immer noch ein Graus - alleine der Zustand, dass man die Einheitenbilder nicht gleich auf der Übersicht sieht, macht es für Gelegenheitsspieler nicht wirklich einfach.
Warhammer: Zwerge und Skaven
40K: Tau und Orks
Infinity: PanOceania und Nomaden
Dropzone: Scourge und UCM

Benutzeravatar
snotl
Imperator
Beiträge: 2715
Registriert: Do 22. Mai 2014, 13:36
Mitgliedschaft: Stammmitglied

Re: Dropzone Commander 2. Edition

Beitrag von snotl » Di 27. Okt 2020, 11:24

Ich hatte vorgestern das Vergnügen mit Rotfuchs die zweite Edition von Dropzone Commander zu testen. Scource gegen USM - jeweils 1000 Punkte. Sowohl auf unserem Instagram Kanal als auch in Discord findet ihr ein paar Eindrücke wie so eine Partie optisch aussieht.

Was mir an diesem Spielsystem so gut gefällt, ist die abwechselnde Initiative der Spieler. An alle 40K Spieler - das wäre so als handelt man nur eine einzelne Einheit ab und dann ist das Gegenüber dran, mit der Ausnahme, dass es in Dropzone Commander Kampfgruppen gibt, die hier gesammelt aktiviert werden.
Bild
Am Anfang jedes Zuges wird um Initiative gewürfelt, je nach gewählten Commander gibt es dann einen Boni und dann wird bestimmt wer anfängt. Wenn man in der Vorrunde als letztes eine Kampfgruppe aktiviert hat, kann man dann mit ein wenig Glück die gleiche Einheit nochmal aktivieren. Also 2x hintereinander, was gerade die taktische Tiefe in diesem Spiel betont. Und als Ergänzung gibt es dazu noch taktische Karten die man am Anfang des Zuges zieht, um ein paar Asse im Ärmel zu haben.

Dropzone Commander ist auch in der zweiten Edition ein missionsorientiertes Spiel. Das bedeutet, dass obwohl die schweren Kampfeinheiten gegenseitig um die Vorherrschaft in der Stadt streiten, die Infanterie das Spiel entscheidet. Die Missionsziele sind nämlich meistens in den einzelnen Gebäuden versteckt und können nur durch Infanterie eingenommen werden.

Dropzone Commander bleibt das agile Spiel, welches durch rasche Manöver, taktische Raffinesse und coole Modelle besticht.
Warhammer: Zwerge und Skaven
40K: Tau und Orks
Infinity: PanOceania und Nomaden
Dropzone: Scourge und UCM

Benutzeravatar
Rotfuchs
Imperator
Beiträge: 2774
Registriert: Mi 15. Jul 2015, 15:20
Mitgliedschaft: Stammmitglied

Re: Dropzone Commander 2. Edition

Beitrag von Rotfuchs » Sa 21. Nov 2020, 10:49

Snotl und ich haben ein paar weitere Modelle bemalt, die beim nächsten Spiel in Puchberg auch gleich aufeinander losgehen werden. Da gibt's dann wieder schöne neue Fotos! :D

Auf Thingyverse habe ich neue Bordsteinrahmen mit Stiegen (es gibt 3 Versionen für die jeweiligen Gebäudegrundrisse) entdeckt, von denen Snotl bereits ein knappes Dutzend ausgedruckt hat. Diese einfachen Ergänzungen werten die Pappgebäude optisch enorm auf, machen sie noch stabiler auf dem Tisch und ich denke, dass man aus ihnen recht eindrucksvolle Ruinenstücke machen kann. Immerhin werden in DZC in fast jedem Spiel einige Gebäude dem Erdboden gleich gemacht. ;) Ein Prototyp davon wird wahrscheinlich mein Weihnachtsbastelprojekt werden.

Und zuguter Letzt gibt es seit Anfang November auf der offiziellen DZC-HP :arrow: https://www.dropzonecommander.com/ auch schon die neueste FAQ :arrow: https://www.dropzonecommander.com/asset ... _2.1.1.pdf Diesmal sind auch experimentelle Regeln enthalten, die das Durchsuchen von Garnisonen bzw. Gebäuden etwas schwieriger machen und die Vorausplanung der Züge im Spiel noch etwas mehr betonen sollen. Klingt interessant.
Blood Angels, Space Orks, Nachtgoblins, Nomaden

Benutzeravatar
Lutheren
Küchenjunge
Beiträge: 20
Registriert: Mo 24. Jun 2019, 17:39

Re: Dropzone Commander 2. Edition

Beitrag von Lutheren » Sa 21. Nov 2020, 14:05

Bild

Bild

Ich hab meine Shaltari auch schon ausgegraben. Würde mich auf ein Testspiel freuen :D

Antworten