Schätze des Wahnsinns

Benutzeravatar
Judge Fredd
Marktgraf
Beiträge: 815
Registriert: Mo 13. Jul 2015, 21:02
Mitgliedschaft: Stammmitglied

Schätze des Wahnsinns

Beitrag von Judge Fredd » Mi 17. Jun 2020, 13:10

Nachdem ihr im Keller einen Haufen Lumpen und einen haufen Leichen durchwühlt habt findet ihr:

[*] Eine Viola (Meisterarbeit) in deren Hals das Wort "Auseil" eingraviert wurde
[*] 15 Goldmünzen
[*] Eine billig wirkende, verdreckte Halskette

Benutzeravatar
Rotfuchs
Imperator
Beiträge: 2655
Registriert: Mi 15. Jul 2015, 15:20
Mitgliedschaft: Stammmitglied

Re: Schätze des Wahnsinns

Beitrag von Rotfuchs » Do 18. Jun 2020, 09:18

Ich glaube, die Viola will eigentlich Hagen haben, er ist ja tief in seinem Inneren ein künstlerischer Geist und kann sogar darauf spielen. Ansonsten hebt sich ibn Batutta das Musikinstrument gerne auf und hofft auf ein paar klingende Münzen. Zur Not ziehe ich das Ding aber auch einem dieser abscheulichen Formwandler über.
Blood Angels, Space Orks, Nachtgoblins, Nomaden

Benutzeravatar
Judge Fredd
Marktgraf
Beiträge: 815
Registriert: Mo 13. Jul 2015, 21:02
Mitgliedschaft: Stammmitglied

Re: Schätze des Wahnsinns

Beitrag von Judge Fredd » Do 25. Jun 2020, 20:42

Groß war die Ausbeute nicht. Ihr habt eine Phiole mit Tinte, 3 gesplitterte Stifte, einen Stapel Papier im Schreibtisch gefunden. Dazu kommen ein paar Lappen und eine Flasche mit Seife aus dem Lagerraum.

Benutzeravatar
Rotfuchs
Imperator
Beiträge: 2655
Registriert: Mi 15. Jul 2015, 15:20
Mitgliedschaft: Stammmitglied

Re: Schätze des Wahnsinns

Beitrag von Rotfuchs » Fr 26. Jun 2020, 08:40

Hm, die Seife würde Ibn Battuta gerne haben, wenn sie Ira bereitwillig hergibt. Von der Klauenfrau, auch im geschwächten Zustand, fordere ich nichts forsch ein, sondern bleibe höflich. Sie scheint eine sehr kurze Zündschnur zu haben. ;)
Blood Angels, Space Orks, Nachtgoblins, Nomaden

Benutzeravatar
Loki
Imperator
Beiträge: 1683
Registriert: Mo 13. Jul 2015, 20:35
Mitgliedschaft: Stammmitglied

Re: Schätze des Wahnsinns

Beitrag von Loki » Fr 26. Jun 2020, 17:52

Reklas würde sich sehr über das Schreibzeug und Papier freuen. Sind die zerbrochenen Stifte nutzbar? Bevor Reklas irgendwas angreift wirkt er aber Magie entdecken darauf und konzentriert sich gaaaanz lange ;-)
40k: Eldar, Necrons und Space Wolves
WHFB/KOW: Echsenmenschen/Salamanders und Elfen

Benutzeravatar
Judge Fredd
Marktgraf
Beiträge: 815
Registriert: Mo 13. Jul 2015, 21:02
Mitgliedschaft: Stammmitglied

Re: Schätze des Wahnsinns

Beitrag von Judge Fredd » Fr 26. Jun 2020, 20:13

Die Stifte sind nutzbar und keiner der Gegenstände ist magisch.

Benutzeravatar
Judge Fredd
Marktgraf
Beiträge: 815
Registriert: Mo 13. Jul 2015, 21:02
Mitgliedschaft: Stammmitglied

Re: Schätze des Wahnsinns

Beitrag von Judge Fredd » Do 2. Jul 2020, 22:12

Ihr habt gekämpft und sollt auch belohnt werden. Ihr findet:

Bei Dr. Schwurtag einen Dolch+1, einen Trank leichte Wunden heilen und 48 GM.
Am Leichnam des Kaplans einen Nimmervollen Beutel mit 3PM, einer Perle der Macht (1.Grad) und eine Gebetsrolle der Treue.
Bei den Leichen im Konferenzraum einen Waffenrock, einen Totschläger zwei Donnersteine und einen Goldring (150GM)
Bei den toten Kultanhängern zwei silberne Dolche (Meisterarbeit), zwei Amulette der natürlichen Rüstung +1 und 4 Tränke Leichte Wunden heilen.

In jedem der Bottiche in der Wäscherei steckten auch zwei 3 Meterlange Stangen mit denen Früher die Wäsche - und letztlich die Brühe - umgerührt wurde. Die könnt ihr auch mitnehmen wenn ihr wollt.

Benutzeravatar
Loki
Imperator
Beiträge: 1683
Registriert: Mo 13. Jul 2015, 20:35
Mitgliedschaft: Stammmitglied

Re: Schätze des Wahnsinns

Beitrag von Loki » Fr 3. Jul 2020, 14:31

Reklas würde sich über einen der Heiltränke freuen und eventuell den nimmervollen Beutel (welcher genau?).

Die Waffen interessieren ihn nicht. Die Perle der Macht braucht er nicht, da er seine Zauber sowieso mehrfach wirken kann... das wäre aber vielleicht etwas für Fautrix!
Die Amulette sind wahrscheinlich an der Front, also bei Ira und Hagen am Besten aufgehoben. Die Gebetsrolle braucht er ebenfalls nicht; er ist zwar Desna-gläubig aber nicht direkt von ihre Gunst abhängig - ein Druide sollte aber seinen Gott nicht verärgern, daher vielleicht ebenfalls was für Fautrix!
40k: Eldar, Necrons und Space Wolves
WHFB/KOW: Echsenmenschen/Salamanders und Elfen

Benutzeravatar
Judge Fredd
Marktgraf
Beiträge: 815
Registriert: Mo 13. Jul 2015, 21:02
Mitgliedschaft: Stammmitglied

Re: Schätze des Wahnsinns

Beitrag von Judge Fredd » Fr 3. Jul 2020, 15:02

Es ist der kleinste Beutel.

Benutzeravatar
Rotfuchs
Imperator
Beiträge: 2655
Registriert: Mi 15. Jul 2015, 15:20
Mitgliedschaft: Stammmitglied

Re: Schätze des Wahnsinns

Beitrag von Rotfuchs » Fr 3. Jul 2020, 20:54

Die Rüstungsringe gehören zu den Nahkämpfern, damit sie die bösartigen Unwesen aus diesem götterverlassenen Sanatorium mir länger vom Leib halten können. Ibn Battuta hat übrigens inzwischen gelernt, einen präzisen Schuss abzugeben und tut sich nun viel leichter auf Feinde zu schießen, die mit euch im Nahkampf sind. Falls eines der Biester aber durchkommt, würde ich mich schon sehr über den Dolch +1 und einen der Heiltränke freuen.
Blood Angels, Space Orks, Nachtgoblins, Nomaden

Benutzeravatar
Hexer
Musiker
Beiträge: 206
Registriert: Mo 13. Jul 2015, 22:38

Re: Schätze des Wahnsinns

Beitrag von Hexer » Di 7. Jul 2020, 20:33

Das schön gearbeitete Amulett nimmt Hagen gerne, auch einen Heiltrank und einen der silbernen Dolche würde er sich gerne einstecken.
Bild
Infinity: Combined Army
WH 40k: Chaos Space Marines, Tyraniden
WH Fantasy: Oger, Vampire
Kings of War: Oger, Untote
X-Wing: Imperium

Benutzeravatar
tiniTales
Haudegen
Beiträge: 368
Registriert: Fr 11. Nov 2016, 21:57
Mitgliedschaft: Funktionsmitglied

Re: Schätze des Wahnsinns

Beitrag von tiniTales » Mi 8. Jul 2020, 17:21

Ira nimmt sich mal das zweite Amulett

Benutzeravatar
Judge Fredd
Marktgraf
Beiträge: 815
Registriert: Mo 13. Jul 2015, 21:02
Mitgliedschaft: Stammmitglied

Re: Schätze des Wahnsinns

Beitrag von Judge Fredd » Do 9. Jul 2020, 23:07

Es gab letzten Abend einiges zu holen. Ihr findet:

Im Wandschrank - mehrere Arztkittel (+2 auf Verkleiden als Arzt)
In Dr. Chawaars Überresten - 6 Flaschen Alchemistenfeuer
Im Assistenzarztbüro - 1 Stab Segnen (18 Ladungen)
Im Aufenthaltsraum - 1 Stab Leichte Wunden Heilen (6 Ladungen)
In Dr. Andros Chawaars Büro - ein abgenutztes, rostfarbenes Notizbuch mit Notizen zu Heilmethoden für Hydrozephalus mit Anmerkungen für Dr. Anya Chawaar
In Dr, Losandros Büro - 6 kleine Kohlezeichnungen auf Rissigem Pergament von Ulver Zandalus
Dr. Losandros Tagebuch
1 Holzschachtel in Form eines Gehirnes
2 zueinander passende Buchstützen (1 weinender + 1 schreiender Mensch)
1 Messingskulptur einer osirischen Pyramide
folgende Bücher: Zur Behandlung von Ehrgeiz, Enttäuschung und Reue, Über gefährlichen Sand und Galdyzes Gast: Das Festmahl des Nosferatu
1 Schlüsselring mit vielen Schlüsseln
1 Vergrößerungsglas
4 Anwendungen Gegengift
2 Phiolen Katertrunk
2 Phiolen Magenbalsam
2 Anwendungen Opium
1 Phiole Riechsalz
2 Schriftrollen Lähmung aufheben
1 Schriftrolle Schläue des Fuchses
1 Kerze Geisterabwehr
1 Mächtigen Talisman der Hilfreichen Winde an einer dünnen Silberkette
1 Schwächerer Talisman des Heilkraft an einer geflochtenen Lederschnur
1 Schwächeren Talisman des Kampfesmuts
1 Tasse Weihrauch der Verständigung

Benutzeravatar
snotl
Imperator
Beiträge: 2627
Registriert: Do 22. Mai 2014, 13:36
Mitgliedschaft: Stammmitglied

Re: Schätze des Wahnsinns

Beitrag von snotl » Fr 10. Jul 2020, 11:53

Fautrix liest sich eifrig in das Buch über die Heilmethoden ein - da gibt es sicher ein Kapitel mit Pilzen

Der Talisman der hilfreichen Winde währe doch etwas für Hagen - der ist eh so ungeschickt
Diese Talismane sind mit den geheimen Namen der vier Winde beschriftet und schützen den Träger vor langen Stürzen. Wenn der Träger das erste Mal wenigstens 1,50 m weit fällt, erlangt er automatisch die Effekte von Federfall.
Der Talisman der der Heilkraft wäre etwas für Ira - unsere Blutwüterin ist ja nicht so gut gepanzert und gratis Heilung ist da immer gerne gesehen
Talisman der Heilkraft: Diese Talismane sind mit den Namen von Geistern und anderen Wesen beschriftet, die mit Heilung assoziiert werden. Wenn der Träger zum ersten Mal unter 50% seiner maximalen Trefferpunkte reduziert wird, heilt er automatisch 4W8+7 Trefferpunkte.
Ja und der Kampfmut... Fautrix ist dafür, dass Mufasa den Talisman bekommt, damit ihn nicht der Mut verlässt wenn er die Armbrust wieder mal falsch herum hält

Bild
Talisman des Kampfesmuts: Diese Talismane tragen die Namen mächtiger und furchtloser Krieger, sowie Symbole der Macht und Kampfeskunst. Wenn der Träger zum ersten Mal den Zustand Verängstigt oder Panisch erhalten würde, erhält er stattdessen den Zustand Erschüttert.
Und zu guter letzt das Opium - schaut mich nicht so an - ich brauche das für meine Experimente - und jetzt weg da!
Warhammer: Zwerge und Skaven
40K: Tau und Orks
Infinity: PanOceania und Nomaden
Dropzone: Scourge und UCM

Benutzeravatar
Rotfuchs
Imperator
Beiträge: 2655
Registriert: Mi 15. Jul 2015, 15:20
Mitgliedschaft: Stammmitglied

Re: Schätze des Wahnsinns

Beitrag von Rotfuchs » Fr 10. Jul 2020, 14:55

Danke für dieses tolle Bild!

Übrigens, ich könnte mir das Alchemistenfeuer nehmen, die Feuerunterstützung ist ja ohnehin mein Metiers.
Blood Angels, Space Orks, Nachtgoblins, Nomaden

Antworten