Schätze des Wahnsinns

Benutzeravatar
Judge Fredd
Marktgraf
Beiträge: 847
Registriert: Mo 13. Jul 2015, 21:02
Mitgliedschaft: Stammmitglied

Re: Schätze des Wahnsinns

Beitrag von Judge Fredd » Do 10. Sep 2020, 09:30

@ Loki, @ Hexer
Der Stirnreif, bzw der Gürtel sind je nach Ausführung schwache, durchschnittliche oder mächtige magische Gegenstände. Von denen könnt ihr so viele kaufen wie ich angegeben habe. (wenn ihr das nötige Kleingeld habt)

Benutzeravatar
tiniTales
Haudegen
Beiträge: 379
Registriert: Fr 11. Nov 2016, 21:57
Mitgliedschaft: Funktionsmitglied

Re: Schätze des Wahnsinns

Beitrag von tiniTales » Do 10. Sep 2020, 16:56

Rotfuchs hat geschrieben:
Mo 7. Sep 2020, 13:44
Sind diese Gegenstände schon verteilt oder kann man sich hier noch bedienen?
Das sind die Gegenstände, die noch keiner haben wollte und deswegen zum Verkauf frei sind.

@Mampfax Wenn Börs eine Waffe braucht, dann würde Ira ihm eher zum zweiten Silberdolch oder zum Knüppel raten. Mit denen kann er sich zur Not auch etwas verteidigen.

@Hexer Was für ein Kettenhemd hat Hagen bzw. wie viel wiegt es? Ira braucht nämlich auch ihren Geschicklichkeitsbonus 😜

Benutzeravatar
tiniTales
Haudegen
Beiträge: 379
Registriert: Fr 11. Nov 2016, 21:57
Mitgliedschaft: Funktionsmitglied

Re: Schätze des Wahnsinns

Beitrag von tiniTales » Do 10. Sep 2020, 17:05

Ira möchte sich am Markt einen Resistenzumhang +1 und ein Falchion kaufen.

Benutzeravatar
Judge Fredd
Marktgraf
Beiträge: 847
Registriert: Mo 13. Jul 2015, 21:02
Mitgliedschaft: Stammmitglied

Re: Schätze des Wahnsinns

Beitrag von Judge Fredd » Fr 11. Sep 2020, 14:39

In Daridelas Höhe findet ihr: Einen Speer (Meisterarbeit), einen Zauberkomponentenbeutel, ein Alchemistenlabor, sechs Tränke Leichte Wunden heilen, drei Tränke Rindenhaut, zwei Tränke vor Tieren verstecken, vier Anwendungen Belladonna, 6 Anwendungen Blutwurz, 10 Anwendungen Schinderblatt, eine Anwendung Malyswurzelpaste, drei Anwendungen Muscaria und 1694 GM.

Benutzeravatar
Hexer
Musiker
Beiträge: 212
Registriert: Mo 13. Jul 2015, 22:38

Re: Schätze des Wahnsinns

Beitrag von Hexer » Mi 16. Sep 2020, 13:40

@tiniTales: Hagens Kettenhemd wiegt 40 pfd. RW +6 , Max. GE Bonus +2, Malus -5

Hagens Einkaufsliste: Gürtel der Konstitution +2 -> 4000 G, Ritterrüstung -> 1500G, 5x Wurfspeer -> a 1G und einen Resistenzumhang +1 -> 1000G, wären ges. 6505 G.
Bild
Infinity: Combined Army
WH 40k: Chaos Space Marines, Tyraniden
WH Fantasy: Oger, Vampire
Kings of War: Oger, Untote
X-Wing: Imperium

Benutzeravatar
tiniTales
Haudegen
Beiträge: 379
Registriert: Fr 11. Nov 2016, 21:57
Mitgliedschaft: Funktionsmitglied

Re: Schätze des Wahnsinns

Beitrag von tiniTales » Mi 16. Sep 2020, 19:15

tiniTales hat geschrieben:
Do 10. Sep 2020, 17:05
Ira möchte sich am Markt einen Resistenzumhang +1 und ein Falchion kaufen.
Dieser Beitrag wurde noch vor der letzten Runde und dem Beschluss das Geld anders aufzuteilen verfasst und ist damit nichtig.

@Hagen danke für die Einkaufsliste.

@alle wie sieht es eurer Meinung nach mit der Kerze aus? Reklas will sie verkaufen, Börs denkt es ist besser sie zu behalten. Ira tendiert eher zu Börs Meinung. Was sagen die anderen dazu?

Ira hat Interesse an dem Speer, den wir bei Daridelas gefunden haben.

Benutzeravatar
Hexer
Musiker
Beiträge: 212
Registriert: Mo 13. Jul 2015, 22:38

Re: Schätze des Wahnsinns

Beitrag von Hexer » Mi 16. Sep 2020, 19:57

@Ira ein Gürtel der Riesenstärke +2 und eine neue Waffe sollten im Budget drinnen sein.
Bild
Infinity: Combined Army
WH 40k: Chaos Space Marines, Tyraniden
WH Fantasy: Oger, Vampire
Kings of War: Oger, Untote
X-Wing: Imperium

Benutzeravatar
tiniTales
Haudegen
Beiträge: 379
Registriert: Fr 11. Nov 2016, 21:57
Mitgliedschaft: Funktionsmitglied

Re: Schätze des Wahnsinns

Beitrag von tiniTales » Do 17. Sep 2020, 14:55

Hier mal wieder unsere Schatzkiste:

Waffen:
1 Dolch +1 → 2302 GM
1 silbener Dolch → 2GM
1 gepolsteter Knüppel → nix
1 schwerer Holzschild +1 → 1157GM
1 leichter Streitkolben +1 → 2305GM
1 Brechstangen → 2GM
1 Kriegsmesser Meisterarbeit → 2308GM


Rüstung/Kleidung/Taschen:
mehrere Arztkittel (+2 auf verkleiden als Arzt) → ? GM
1 Waffenrock → 5GM
1 Paar Lederstiefel Meisterarbeit → 152GM
Was ist mit dem Waffenrock und den Stiefeln, möchte die noch wer? Sonst können wir diese auch verkaufen

1 Paar Rüstungsarmschienen +2 → 4000 GM
1 Zauberkomponentenbeutel → 5 GM

Stäbe/Schriftrollen/Bücher:
1 Gebetsrolle der Treue → 1000GM
2 Schriftrollen Lähmung aufheben → je 150GM
1 Schriftrolle Schläue des Fuchses → 150 GM
1 Schriftrolle Monster herbeizaubern → 375GM
1 Zauberstab Befehl (38 Ladugen) → 750GM
1 Schriftrolle Schutz vor Energie → 375GM
1 Zauberstab Totenglocke (18 Ladungen) → 4500GM
1Buch der Herbeizauberung → 750GM


Tränke:
6 Tränke Leichte Wunden heilen → je 50GM
3 Tränke Rindenhaut → je 300 GM
2 Tränke vor Tieren verstecken → je 50 GM
1 Trank Schutz vor Bösem → 50GM
1 Trank Unauffindbarkeit → 750GM

magische und alchimistische Gegenstände:
2 Donnersteine → je 30GM
1 Kerze Geisterabwehr → 1500GM
1 Tasse Weihrauch der Verständigung → 2800GM
2 Phiolen Silberöl → je 250GM
1 Phiole: Öl – Waffengesinnung → 300GM
1 Elixier der Wahrheit → 500GM
1 Alchimistenlabor → 200 GM
4 Anwendungen Belladonna → je 100 GM
6 Anwendungen Blutwurz → je 100 GM
10 Anwendungen Schinderblatt → je 10 GM
1 Anwendung Malyswurzelpaste → 250 GM
3 Anwendungen Muscaria → je 180 GM
Wovon hat Börs letztes mal gekostet

Wertgegenstände und Krimskrams:
1 Goldring → 150GM
Viola Meisterarbeit → ? GM
1 Porzelanstatue vom Desnaschrein -> ?GM
1 billig wirkende, verdreckte Halskette → ?GM
6 3m lange Stäbe aus den Bottichen der Wäscherei → ?GM
1 Vergrößerungsglas → 100GM
6 Perlen → je 15GM
1 silberne Halskette mit einem heiligen Symbol der Schelyn → ?GM
1Turmkartendeck → ?GM
1 Perlenzahn → 18GM

Alles was rot markiert ist, wurde verkauft. Abzüglich der 6505 GM die Hagen für seinen Einkauf benötigt hat unsere Gruppe zurzeit ein Kapital von 6627GM.

Bei den neu dazugekommenen Gegenständen gilt meine Frage wieder an die Magiebegabten und Heiler, was davon ist für euch nützlich? Können der Schamane oder der Druide etwas mit dem Alchimistenlabor anfangen? Vielleicht kann ja auch unser redegewandter Reklas am Markt ein paar GM aus dem Krimskrams rausholen.

Benutzeravatar
tiniTales
Haudegen
Beiträge: 379
Registriert: Fr 11. Nov 2016, 21:57
Mitgliedschaft: Funktionsmitglied

Re: Schätze des Wahnsinns

Beitrag von tiniTales » Do 17. Sep 2020, 15:26

Hexer hat geschrieben:
Mi 16. Sep 2020, 19:57
@Ira ein Gürtel der Riesenstärke +2 und eine neue Waffe sollten im Budget drinnen sein.
Eine neue Waffe braucht Ira nicht unbedingt, da sie bei der Druidin den Speer gefunden hat. Den Gürtel möchte sie auf jeden Fall haben und am liebsten auch den Resistentzumhang. Das zusammen kostet 5000 GM und damit stünden der Gruppe noch 1627 GM zur Verfügung.

Neben dem Speer nimmt sich Ira noch einen Trank Leichte Wunden heilen und einen Trank Rindenhaut.



Hagen der mit seiner neuen Rüstung um die Wette strahlte, hielt Ira sein altes Kettenhemd hin. "Hier! Es hat mir bis jetzt gut Dienste erwiesen, vielleicht nützt es auch dir." Mit einem Nicken trat Ira näher und lies sich von Hagen helfen das Kettenhemd anzulegen. Über ein bisschen mehr Rüstung würde sie sich nicht beschweren. Doch kaum berührte der Stahl ihre Schultern, spürte die Halbelfin wie sie das Gewicht zu Boden drückte. Sie lehnte sich mit einem schiefen Lächeln gegen die Wand und versuchte sich nicht anmerken zu lassen, wie schwer das Kettenhemd für sie war. Verdammt, wie sollte sie sich darin bewegen, geschweige denn einem Angriff ausweichen?
"Vielen Dank, aber ..." Ira versuchte sich eine Ausrede einfallen zu lassen "... ich habe ja bereits eine Rüstung und in unsere Gruppe gibt es einige die noch gar keine tragen. Ihnen ist sicher mehr damit geholfen. Der alte Schamane freut sich sicher über den zusätzlichen Schutz.


@ Hexer: Das mit dem Kettenhemd ist ein nettes Angebot, aber Ira würde dadurch zuviel an Geschicklichkeit verlieren. Wenn es für dich ok ist, könnten wir es verkaufen.

Antworten