Korvosas Schätze und Gerümpel

Benutzeravatar
Judge Fredd
Reichsvikar
Beiträge: 624
Registriert: Mo 13. Jul 2015, 21:02

Re: Korvosas Schätze und Gerümpel

Beitrag von Judge Fredd » So 9. Sep 2018, 09:39

ICH WILL DEN RUCKSACK!!!! BITTE!!

Dafür kann jemand meinen normalen Rucksack haben.
Außerdem nimmt Roderik sich die Verstrickungsbeutel und möchte auch ein mal Mittelschwere Wunen heilen. Das Silberöl Würde er auch nehmen wenn sonst es niemand will - man weiß nie wann man einem Werwolf über den Weg läuft. Das Viperngift wäre vielleicht was für eine Dolch von Noreia oder Leila.

Benutzeravatar
tiniTales
Standartenträger
Beiträge: 257
Registriert: Fr 11. Nov 2016, 21:57

Re: Korvosas Schätze und Gerümpel

Beitrag von tiniTales » So 9. Sep 2018, 21:09

Judge Fredd hat geschrieben:
So 9. Sep 2018, 09:39
ICH WILL DEN RUCKSACK!!!! BITTE!!

Dafür kann jemand meinen normalen Rucksack haben.
Außerdem nimmt Roderik sich die Verstrickungsbeutel und möchte auch ein mal Mittelschwere Wunen heilen. Das Silberöl Würde er auch nehmen wenn sonst es niemand will - man weiß nie wann man einem Werwolf über den Weg läuft. Das Viperngift wäre vielleicht was für eine Dolch von Noreia oder Leila.

Ein Paladin der jungen Mädchen rät im Kampf Gift zu verwenden? Unerhört! :o
Sirona lässt auf keinen Fall zu, dass Noreia es anfasst, bei ihrem Geschick vergiftet sie sich nur selbst.

Wenn sonst keiner Roderiks alten Rucksack will, dann würde Noreia diesen nehmen und die Sichel. Mit der kann das Bauernmädchen besser umgehen ;)

Benutzeravatar
Judge Fredd
Reichsvikar
Beiträge: 624
Registriert: Mo 13. Jul 2015, 21:02

Re: Korvosas Schätze und Gerümpel

Beitrag von Judge Fredd » Mo 10. Sep 2018, 08:49

Das Gift wirkt nicht tödlich sondern auf die Konstitution. Und das Böse wird auch kein Nachsehen mit dem kleinen Bauernmädchen haben.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste