[Turnier] Vivere Militare Est II

Antworten
Benutzeravatar
Branch
Veteran
Beiträge: 300
Registriert: Do 29. Jun 2017, 08:33
Mitgliedschaft: Ordentliches Vereinsmitglied

[Turnier] Vivere Militare Est II

Beitrag von Branch » Mo 13. Mai 2019, 19:10

Spontan und kurzfristig haben Ghetto Peppi und ich beschlossen auf das Vivere Militare Est Turnier am nächsten Sonntag, den 19.5. zu fahren.

Hier der Link auf T3.

Nachdem das letzte Turnier großen Spaß gemacht hat, habe ich mir gedacht ich schaue mir noch ein zweites an.
Das Turnier findet in Proleb bei Leoben statt. Ich werd mit dem auto hinfahren, und habe auch noch Platz jemanden mitzunehmen, falls noch jemand mitkommen will ;)

Benutzeravatar
Steve71
Marktgraf
Beiträge: 839
Registriert: So 24. Apr 2016, 10:04
Wohnort: 2331 Vösendorf
Mitgliedschaft: Ordentliches Vereinsmitglied

Re: [Turnier] Vivere Militare Est II

Beitrag von Steve71 » Mo 13. Mai 2019, 22:18

Leider muss ich passen :roll:
Warhammer 40k
Ork's
Chaos Space Marines
KOW
Hochelfen
Brettspiele

Benutzeravatar
snotl
Imperator
Beiträge: 2318
Registriert: Do 22. Mai 2014, 13:36
Mitgliedschaft: Stammmitglied

Re: [Turnier] Vivere Militare Est II

Beitrag von snotl » Di 14. Mai 2019, 13:55

Geht sich bei mir nicht aus - macht Fotos und macht sie platt!
Warhammer: Zwerge und Skaven
40K: Tau und Orks
Infinity: PanOceania und Nomaden
Dropzone: Scourge und UCM

Benutzeravatar
Ghetto Pepi
Küchenjunge
Beiträge: 11
Registriert: Mo 7. Jan 2019, 10:12

Re: [Turnier] Vivere Militare Est II

Beitrag von Ghetto Pepi » So 19. Mai 2019, 20:48

snotl hat geschrieben:
Di 14. Mai 2019, 13:55
Geht sich bei mir nicht aus - macht Fotos und macht sie platt!
Ein paar Fotos habe ich. Platt machen, uhm ja, puh, uhm war uhm nicht ganz drin.

Benutzeravatar
snotl
Imperator
Beiträge: 2318
Registriert: Do 22. Mai 2014, 13:36
Mitgliedschaft: Stammmitglied

Re: [Turnier] Vivere Militare Est II

Beitrag von snotl » Mo 20. Mai 2019, 10:55

:) wie ist es denn ausgegangen?
Warhammer: Zwerge und Skaven
40K: Tau und Orks
Infinity: PanOceania und Nomaden
Dropzone: Scourge und UCM

Benutzeravatar
Steve71
Marktgraf
Beiträge: 839
Registriert: So 24. Apr 2016, 10:04
Wohnort: 2331 Vösendorf
Mitgliedschaft: Ordentliches Vereinsmitglied

Re: [Turnier] Vivere Militare Est II

Beitrag von Steve71 » Mo 20. Mai 2019, 12:13

Ihr wart dabei, das zählt, vielleicht gewinnt ihr nächstes mal ;)
Warhammer 40k
Ork's
Chaos Space Marines
KOW
Hochelfen
Brettspiele

Benutzeravatar
Branch
Veteran
Beiträge: 300
Registriert: Do 29. Jun 2017, 08:33
Mitgliedschaft: Ordentliches Vereinsmitglied

Re: [Turnier] Vivere Militare Est II

Beitrag von Branch » Di 21. Mai 2019, 23:24

Also ich wurde ziemlich vermöbelt, und dem Pepi ists kaum besser ergangen. Letzte Rundehaben wir ausgelassen (nach absprache mit der Orga), damit wir noch zu einer ertäglichen Zeit nach Hause kommen konnten. Wir hätten höchstwahrscheinlich gegeneinander gespielt.

Die erste Runde war eine schnell vergessene Partie, gegen eine sehr Forgeworld lastige Custodes liste, die zwar sehr sorgfältig bemalt waren, aber gegen die meine Spacemarines maximal einen oder zwei Kratzer verursachen konnten.
Meine zweite Runde war ein sehr sehr angenehmes Spiel mit einem Deutschen der in Graz wohnt. Wir haben uns eine gemütliche aber bis zuletzt spannende Partie geliefert, in der ich in der letzten Runde zwar den kürzeren zog, allerdings dennoch großen Spaß hatte :D Seines Blood Angels ist es gelungen meine Streitmacht in der Mitte in einen Nahkampf zu verwickeln, während seine flotten Flieger die Flanken aufreiben konnten. In der Mitte konnte sich mein Ordensmeister durchsetzen, aber zu dem Zeitpunkt hatte mein Gegner schon einen unüberwindbaren Punktevorsprung erspielt.

Was sehr überraschend war, war die Menge an Fahrzeugen die es im Turnier gab. Teilweise gab es Leute die nur Panzer und Fahrzeuge mitgebracht haben.

An Fotographieren hab ich leider nicht gedacht, aber es gab durchaus einiges zu bestaunen. Besonders gut gefallen, haben mir die Astra Militarum Leman Russ, die mittels Mikroprozessor und motoren Rotierende Panzertürme hatten. Und bei der Bemalung haben mich eindeutig die Blau/Orangen Panzer eines weiteren Astra Militarum spielers beeindruckt.

Was soll ich sagen, es gab sehr viele Astra Militarum spieler.

Alles in allem ein netter Ausflug, wir haben viele freundliche Leute kennen gelernt und viel Spaß gehabt. :mrgreen:
Eine Reise wert, wenn man bereit ist zumindest eines der drei Spiele im vorhinein abzuschreiben, da es einen guten Teil sehr harte Listen mit unnachgiebigen Spielern gibt. Wie schon in Wien ist mein Plan die erste Partie zu verlieren, und danach mit den Angenehmen Spielern im Mittelfeld mitzumischen voll und ganz aufgegangen.

Benutzeravatar
Steve71
Marktgraf
Beiträge: 839
Registriert: So 24. Apr 2016, 10:04
Wohnort: 2331 Vösendorf
Mitgliedschaft: Ordentliches Vereinsmitglied

Re: [Turnier] Vivere Militare Est II

Beitrag von Steve71 » Mi 22. Mai 2019, 05:09

Es ist leider so, daß für die meisten der Turnierspieler der Sieg im Vordergrund steht. Aber da dein Plan aufgegangen ist und du in der zweiten Runde ein unterhaltsames Spiel hattest, hat es sich ja doch ausgezahlt :) Astra Militarum Panzer können eine menge Schaden austeilen. Aber wie heißt es so schön
"Dabei sein ist alles";)
Warhammer 40k
Ork's
Chaos Space Marines
KOW
Hochelfen
Brettspiele

Benutzeravatar
Ghetto Pepi
Küchenjunge
Beiträge: 11
Registriert: Mo 7. Jan 2019, 10:12

Re: [Turnier] Vivere Militare Est II

Beitrag von Ghetto Pepi » Mi 22. Mai 2019, 19:38

Bei mir war es ähnlich wie bei Branch. Im ersten Spiel habe ich einer Metalllawine ins Auge blicken müssen, Necrons. Unglaublich viele. Aufgrund der Masse unserer Armeen hat mein Gegner vorgeschlagen mit Schachuhr zu spielen. Prinzipiell eine gute Idee, aber wir haben beide so gut wie nichts nachschlagen müssen, weshalb wir recht schnell spielten und somit uns mit der Schachuhr nicht wirklich beschäftigten. Gegen die Necrons standen meine Boyz keine Chance. Es war ein kataklystischer Kugelhagel aus den Tesla-Gewehren. 90 Boyz inklusive KFF und Unstoppable green tide wurden einfach wie mit einem Rasenmäher auf Knöchelhöhe getrimmt. In Runde 5 hatte ich keine Modelle mehr auf dem Tisch und mein Gegner spielte noch seine Missionsziele fertig um noch möglichst Punkte zu bekommen. Eventuell hätte ich mehr erreichen können, hätte ich den ersten Zug bekommen (in dem ich 58 Boyz verloren habe).

Mein zweites Spiel war äußerst angenehm. Ich wurde gegen einen Astra Militarum Spieler gematched dessen Armee ein fantastisch leiwandes Farbschema hatte. Seine Guardsmen und Mortar Teams waren ein bisschen an Vietnam angelehnt mit Strand + Palmen Bases. Aber leider war ich nicht vorbereitet auf 5 Leman Russ Panzer mit Punisher Gatlingcannons und 3 Basilisken mit indirektem Feuer sowie einen weiteren Leman Russ mit Knight Commander Pask, weshalb ich in Runde 5 wieder vom Tisch geschossen wurde. Das Spiel ging jedoch nach Punkten knapper aus.

Alles in allem ein super Tag, einige coole Leute kennengelernt, neue Taktiken entdeckt, wunderbare Armeen gesehen (Vorallem der Guardspieler mit den motorisierten Panzertürmen).

Hier sind noch ein paar Bilder:
https://imgur.com/a/V90Jc9Z

Benutzeravatar
Rotfuchs
Imperator
Beiträge: 2191
Registriert: Mi 15. Jul 2015, 15:20
Mitgliedschaft: Stammmitglied

Re: [Turnier] Vivere Militare Est II

Beitrag von Rotfuchs » Do 23. Mai 2019, 15:26

Die Verknüpfung funktioniert bei mir leider nicht.
Blood Angels, Space Orks, Nachtgoblins, Nomaden

Benutzeravatar
snotl
Imperator
Beiträge: 2318
Registriert: Do 22. Mai 2014, 13:36
Mitgliedschaft: Stammmitglied

Re: [Turnier] Vivere Militare Est II

Beitrag von snotl » Fr 24. Mai 2019, 13:32

Rotfuchs hat geschrieben:
Do 23. Mai 2019, 15:26
Die Verknüpfung funktioniert bei mir leider nicht.
Bei mir klappt es, danke für die Bilder! UND DAS COOLE VIDEO!
Warhammer: Zwerge und Skaven
40K: Tau und Orks
Infinity: PanOceania und Nomaden
Dropzone: Scourge und UCM

Benutzeravatar
Steve71
Marktgraf
Beiträge: 839
Registriert: So 24. Apr 2016, 10:04
Wohnort: 2331 Vösendorf
Mitgliedschaft: Ordentliches Vereinsmitglied

Re: [Turnier] Vivere Militare Est II

Beitrag von Steve71 » Fr 24. Mai 2019, 16:32

Danke für die Bilder, sind schon sehr schöne Modelle dabei. Das Panzer Video ist toll ;)
Warhammer 40k
Ork's
Chaos Space Marines
KOW
Hochelfen
Brettspiele

Antworten