Kapitel 1: Das Haus des Schreckens

Benutzeravatar
Judge Fredd
Marktgraf
Beiträge: 833
Registriert: Mo 13. Jul 2015, 21:02
Mitgliedschaft: Stammmitglied

Re: Kapitel 1: Das Haus des Schreckens

Beitrag von Judge Fredd » Sa 1. Aug 2020, 11:57

Der Ghulkönig ist tot – lang lebe der Rattenkönig!

Die Meldung verbreitet sich wie ein Lauffeuer im Lager der Apostel. Die Gruppe von jenseits des dunklen Zimmers ist ausgezogen in das Gebiet der Ghule – zu Zandalus Ehren. Aber das Erstaunlichste ist, sie sind auch wieder zurückgekehrt – lebendig. Sie haben Klades erledigt. Den Anführer der untoten Scheusale.
Klades.jpg
„Preiset Zandalus!“ tönt es. Ein besonders großer, dicker Apostel mit einem schweren Knüppel geht durch die Menge und verkündet lautstark: „Zandalus ist der Weg! Er gab seinen Dienern die Kraft und die Weisheit, um diese schwere Aufgabe zu meistern.“
„Zandalus sieht. Zandalus sieht. Zandalus sieht.“ Ist die gehorsame Antwort eines ganzen Chores verängstigter Stimmen.

Die Helden sind zwar nicht überrascht, aber doch etwas vor den Kopf gestoßen. Immer dieser blinde Gehorsam. Und Wren Elborne ist nicht besser. Auch er zittert noch immer vor Angst bei dem Gedanken, sich den Aposteln aktiv in den Weg zu stellen.
Ein Schaf unter Schafen denkt sich Reklas als er den Stab des Heilers einsteckt. Wir haben die Ghule aus dem Weg geräumt und werden bald mit Zandalus und seinen Schergen dasselbe machen. Du hast keine Verwendung mehr dafür, wir schon.

Dass auch der Nebel etwas lichter geworden ist, scheint hier noch überhaupt niemandem aufgefallen zu sein.
Elborne hatte recht. Die Oneirogene haben etwas mit dem Nebel zu tun – sie sind sogar seine Quelle. Endlich ein Hoffnungsschimmer am Horizont. Wenn der Nebel eine Quelle hat, dann kann man sie auch zum Versiegen bringen.
Oneirogen.jpg
Ihr habt ordentlich was weiter gebracht und dafür sollt ihr belohnt werden.
IRA: 7198 + 2600 = 9798
REKLAS: 7198 + 2600 = 9798
FAUTRIX: 6664 + 2600 = 9264
HAGEN: 5032
IBN: 3548

Das nächste Mal geht es ins Finale.

Benutzeravatar
Loki
Imperator
Beiträge: 1692
Registriert: Mo 13. Jul 2015, 20:35
Mitgliedschaft: Stammmitglied

Re: Kapitel 1: Das Haus des Schreckens

Beitrag von Loki » Do 6. Aug 2020, 18:32

Level Up :-)

Reklas fühlt sich viel weiser nach seiner Begegnung mit dem Oneirogen und dem Ghulkönig.

Auf zu Zandalus!
40k: Eldar, Necrons und Space Wolves
WHFB/KOW: Echsenmenschen/Salamanders und Elfen

Antworten